Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
GBPUSD: Die FOMC zündete nicht, doch die BoE tat es

GBPUSD: Die FOMC zündete nicht, doch die BoE tat es

2013-08-01 11:20:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Keine Neuigkeiten waren es die mit dem Entscheid der BoE veröffentlicht wurden. Der Leitzinssatz der seit dem 5. März bei 0,5% notiert wird beibehalten. Auch die Asset Purchase Ausweitung wird bei 375 Mrd. Pfund belassen, die letzte Erhöhung dieser quantitativen Maßnahme fand vor nun über einem Jahr statt im Juli 2012. Die Inflations- und Wirtschaftsprognosen der Notenbank werden am 7. August im Inflation Report veröffentlicht. Wesentlicher spannender wird sich der Report, den George Osborne forderte, erweisen.

Das Sitzungsprotokoll der heutigen Sitzung wird am 14. August um 10:30 Uhr veröffentlicht. Das letzte Sitzungsprotokoll sorgte für eine Stärkung des Cables. Mit der neuen Spitze Mark Carney kam frischer Wind. Die Ablehnung auf eine Ausweitung der quantitativen Maßnahmen fiel zuletzt einstimmig mit 9:0 aus. Der Vorgänger Carneys Mervyn King setzte sich die Monate zuvor verstärkt für eine Ausweitung und eine expansivere Haltung ein.

Für heute gilt der Stand "Status Quo", die Marktteilnehmer deuten die Beibehaltung des Tons restriktiv. Während die FOMC gestern keine nachhaltige Bewegung anstieß, erhält das Cable zumindest gerade Rückenwind. Die Bank of England entfernt sich zunehmend vom expansiven Ton. Mark Carney brachte eine spürbare Veränderung mit sich und das in den ersten Monaten seiner Amtszeit.

Die Augen richten sich jetzt auf den Entscheid der EZB.

5 Min. GBP/USD

Bank_of_England_body_Picture_1.png, GBPUSD: Die FOMC zündete nicht, doch die BoE tat es

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.