Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @FirstSquawk: G20 TRADE MINISTERS TO HOLD EMERGENCY TALKS TODAY - REPORT Get our news in real-time: https://t.co/JlOKqd0Bkj
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,05 % 🇦🇺AUD: -0,33 % 🇳🇿NZD: -0,44 % 🇨🇦CAD: -0,47 % 🇪🇺EUR: -0,54 % 🇬🇧GBP: -0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/m3xydg0PX1
  • 🇨🇭 CHF KOF Leading Indicator (MAR), Aktuell: 92.9 Erwartet: 85.0 Vorher: 100.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-30
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,97 % CAC 40: 0,50 % Dow Jones: 0,24 % S&P 500: 0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZRW16TTiDM
  • In Kürze:🇨🇭 CHF KOF Leading Indicator (MAR) um 07:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 85.0 Vorher: 100.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-30
  • 🇩🇪DAX Ausblick: Daten ohne Ende https://t.co/aY2RdEpx8l #DAX #DAX30 #Aktien #Boerse #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @DailyFX_DE https://t.co/UwCzfMTVqH
  • GBP/USD IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-short GBP/USD zum ersten Mal seit Dez 13, 2019 als GBP/USD in der Nähe von 1,33 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu GBP/USD Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mjASBWCdNX
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,56 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,49 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/khyD4dx6Cp
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,39 % 🇳🇿NZD: -0,31 % 🇦🇺AUD: -0,33 % 🇨🇦CAD: -0,52 % 🇪🇺EUR: -0,59 % 🇬🇧GBP: -0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KAPkeEg8Cx
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,49 % Dax 30: 0,04 % Dow Jones: -0,28 % S&P 500: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/vrZBGtUwDx
US-Konjunktur erholt sich:  Der Beginn von ereignisreichen Tagen  ADP-Arbeitsmarktdaten und US BIP nur die Vorreiter

US-Konjunktur erholt sich: Der Beginn von ereignisreichen Tagen ADP-Arbeitsmarktdaten und US BIP nur die Vorreiter

2013-07-31 13:24:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Der heutige Blick gilt wieder primär der US-Notenbankpolitik. Ben Bernankes Worte zeigten sich zuletzt häufiger als Zündstoff für große Bewegungen, auch wenn heute keine Pressekonferenz dem Zinsentscheid folgt, der Zeitplan der Reduzierung der bestehenden expansiven Maßnahmen (QE) wird der Mittelpunkt von Spekulationen bleiben. Der Australische Dollar erhält den nächsten Dämpfer mit positiv auszulegenden ADP Arbeitsmarktdaten mit 200.000 für den Monat Juli (Erwartung: 180.000) und eines überraschenden BIP-Wachstums von 1,7% im Vergleich zum Vorjahr, brach die wichtige Unterstützung der 0,9 imKurs und erlischt damit den in den letzten Wochen aufgekommenen Gedanken, der AUD/USD könne sich aus seiner Abwärtsspirale befreien. Der RBA Governeur Stevens äußerte sich zuletzt wieder expansiv, die Inflation ließe Spielraum für weitere quantitative Maßnahmen zu.

Diese 2 Events der vergangenen Stunde verdeutlichen es kann es eine äußerst volatile Woche für die Märkte werden. In der Woche der geldpolitischen Entscheidungen (FOMC, EZB, BoE) und der Non Farm Payrolls kann mit einer größeren Schwankungsbreite gerechnet werden. Gerade für die Non Farm Payrolls gelten die ADP Arbeitsmarktdaten von vielen als Messinstrument und Vorbote der bedeutenderen Kennzahlen kommenden Freitag, die wir Live im Stream hier abdecken werden. Der Test der heutigen und gerade den Daten folgenden US-Stärke wird heute Abend mit dem FOMC Zinsentscheid auf die Probe gestellt. Der USD/JPY konnte die 98er Marke zurückerobern. Auf das Cable verschärfte sich der bearische Druck auf das Paar und der EUR/USD verließ mit Bruch 1,323 die träge Range der Vortage.

4 Stunden-Chart AUD/USD Bruch der 0,9

US_Konjunktur_body_Picture_3.png, US-Konjunktur erholt sich:  Der Beginn von ereignisreichen Tagen  ADP-Arbeitsmarktdaten und US BIP nur die Vorreiter

30 Min. Chart EUR/USD Bruch des Bodens der 1,323 und damit der vorangegangenen Range-Phase

US_Konjunktur_body_Picture_2.png, US-Konjunktur erholt sich:  Der Beginn von ereignisreichen Tagen  ADP-Arbeitsmarktdaten und US BIP nur die Vorreiter

4 Stunden-Chart GBP/USD bearisher Kursentwicklung kurbelte nach den US-Daten BIP und ADP an

US_Konjunktur_body_Picture_1.png, US-Konjunktur erholt sich:  Der Beginn von ereignisreichen Tagen  ADP-Arbeitsmarktdaten und US BIP nur die Vorreiter

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.