Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 13% der Unternehmen aus dem S&P500 haben per Freitag berichtet, 86% davon haben laut @factset beim Gewinn je #Aktie die Erwartungen übertroffen. Die zusammengesetzte Verlustschätzung liegt nun bei 4,7%, nach -9,2% zu Beginn der Saison. Bei dem Tempo = Gewinnwachstum in q42020.
  • Ganz einfacher Grundsatz für #Trader Anfänger zum Wochenende. Food for Thought. „Je weniger relevant News und Konjunkturdaten für dein #Trading werden, umso weiter bist du. Ein schönes Wochenende allen!
  • Ripple: Wie steht es um XRP? 👉https://t.co/P69eQDzxTM #Ripple #XRPUSD #Kryptowaehrung @TimoEmden @CHenke_IG @IGDeutschland @SalahBouhmidi https://t.co/TSqFkToI8z
  • Hier is een kleine Update van onze demo $Dax trade met de #Bouhmidi Banden. https://t.co/NwWrX3HVfj https://t.co/MS0wtNX6MR
  • #DAX30 - Last week Friday we broke the lower #Bouhmidi-Band but at the end trading day we did not come back into the bandwidth. Today we see chartbook reversal at lower Band. With US opening we have seen more momentum to the upside. It seems that $DAX is taking back 13800. https://t.co/1d6tiarCSl
  • Schöne Rebounds im #DAX und #SPX soweit https://t.co/7tFqJDgJJ6
  • 👇👇 Eine Pflichtlektüre für mich jedes Jahres 😀 - @CHenke_IG dein #DAX -Trackrecord bei den Jahresausblicken kann sich sehen lassen - Wie sieht es dieses Jahr 2021 aus?? https://t.co/CwgQViZycC
  • #SP500 #Aktien #WallStreet https://t.co/GC0W0nTZps
  • S&P 500 Index: Noch sind es Gewinnmitnahmen 👉https://t.co/R5GpSnSsDi #WallStreet #Aktien #SPX $SPY #SP500 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/S6LzNZd9Jj
  • Zur Erinnerung. In der #DotCom Blase haben auch Versicherungskonzerne in Tech-Unternehmen investiert. Nur weil institutionelle in einen Markt drängen, wird das Ganze dadurch nicht sicherer. #Kryptowaehrung #Bitcoin
Japanischer Yen steigt, da Liquidation die asiatischen Aktienbörsen trifft

Japanischer Yen steigt, da Liquidation die asiatischen Aktienbörsen trifft

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Der Japanische Yen übertraf im Overnight-Handel, da die asiatischen Aktien aufgrund einer anscheinenden Vor-Positionierung hinsichtlich des starken Eventrisikos der nächsten Woche ohnmächtig reagierten.

Gesprächsansätze

  • Japanischer Yen übertrifft an Leistung , da Liquidation die asiatischen Aktienbörsen trifft
  • Revision des UofM Verbrauchervertrauen wird kaum Volatilität aufrühren

Der Japanische Yen übertraf an Leistung im Overnight-Handel bei fallenden asiatischen Aktien, was auf Carry Trades, die in der anhaltend niedrig verzinsten Währung finanziert sind, lastete. Der MSCI Asia Pacific Regional Benchmark Aktienindex rutschte um 0,7 Prozent. Die Bewegung ist wahrscheinlich eine Reflektion des schützenden Verbuchens von Profiten angesichts der Volatilität der nächsten Woche.

Die Märkte bleiben in einer “Taper an vs. Taper aus” Dynamik gefangen, da die Trader versuchen die Wahrscheinlichkeit und das Timing der Reduzierung der Fed Stimulusmaßnahmen einzuschätzen. Außerdem bringt die nächste Woche einen perfekten Sturm mit hoch-wichtigen fundamentalen Nachrichten zur Förderung der Spekulation. US BIP, ISM, NFP und die monatliche geldpolitische Bekanntgabe des FOMC stehen an.

Der Wirtschaftskalender ist am Wochenende ruhig, und die finale Revision des Juli-Wertes der University of Michigan zum US Verbrauchervertrauen ist der einzige Punkt auf der Agenda. Die Erwartungen sehen eine leichte Verbesserung auf 84,0 von einer Blitzeinschätzung bei 83,9. Das Ergebnis wird kaum eine wesentliche Reaktion der Kursbewegungen hervorrufen, falls es keine größere Abweichung der übereinstimmenden Prognosen gibt, da die Märkte sich auf die mit Risiko überladene kommende Woche konzentrieren.

Neu bei FX? Schauen Sie sich dieses Video an. Für live Marktaktualisierungen besuchen Sie den Real Time News Feed.

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:30

JPY

Nationaler VPI (im Jahresvergleich) (JUN)

0,2%

0,1%

-0,3%

23:30

JPY

Nationaler Verbraucherpreisindex Ex-Frischnahrung (im Jahresvergleich) (JUN)

0,4%

0,3%

0,0%

23:30

JPY

Nationaler Verbraucherpreisindex Ex-Nahrung, Energie (im Jahresvergleich) (JUN)

-0,2%

-0,3%

-0,4%

23:30

JPY

Tokyo Verbraucherpreisindex (im Jahresvergleich) (JUL)

0,4%

0,2%

0,0%

23:30

JPY

Tokyo Verbraucherpreisindex Ex-Frischnahrung (im Jahresvergleich) (JUL)

0,3%

0,3%

0,2%

23:30

JPY

Tokyo Verbraucherpreisindex, Ex Essen, Energie (im Jahresvergleich) (JUL)

-0,4%

-0,3%

-0,4%

1:45

CNY

MNI Business Sentiment Indikator (JUL)

51,3

-

53,7

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

PROGNOSE

VORHERIG

6:00

EUR

Deutscher Import-Preisindex (im Monatsvergleich ) (JUN)

-0,8% (A)

-0,3%

-0,4%

6:00

EUR

Deutscher Import-Preisindex (im Jahresvergleich) (JUN)

-2,2% (A)

-1,6%

-2,9 %

6:45

EUR

Französisches Verbrauchervertrauen (JUL)

82 (A)

79

79

10:00

EUR

EZB kündigt 3-Jahres-LTRO-Rückzahlungen an

-

-

€2,4 Mrd.

Kritische Level:

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,3162

1,3416

GBP/USD

1,5281

1,5529

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.