Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,60 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,39 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/TGqZhZ7dIm
  • 🛢️Ölpreis Brent: Enttäuschungen vorprogrammiert? https://t.co/nGhKpvQ5sw #Oelpreis #OPEC #Brent #WTI #OOTT @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @DailyFX_DE https://t.co/2vB0UYpoWl
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 4,85 % Silber: 0,28 % Gold: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/kWcKxC9g7r
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,23 % 🇪🇺EUR: -0,46 % 🇨🇦CAD: -0,46 % 🇬🇧GBP: -0,89 % 🇦🇺AUD: -1,07 % 🇳🇿NZD: -1,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/kB0mZWsX9O
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,16 % CAC 40: -0,82 % S&P 500: -1,04 % Dow Jones: -1,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Ri7m37dsRL
  • 🇪🇺 EUR Einzelhandelsumsätze in der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 3.0% Erwartet: 1.7% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-03
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Einzelhandelsumsätze in der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.7% Vorher: 1.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-03
  • #Today Non-Farm-Payrolls will be eyed carefully. #Volatility remains high - Find here daily #Bouhmidi-Bands for #DAX @pejeha123 @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland #Trading https://t.co/aauH80zv9H
  • #NFP Live Coverage. Wie jeden ersten Freitag im Monat covern wir die Non Farm Payrolls im kostenfreien Webinar für Sie. #SPX #SP500 #EURUSD #Forex #Aktien #Trading @IGDeutschland Beginn: 14:15 Uhr Anmeldung: https://t.co/olyplJLfiU https://t.co/qImXcKnB17
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,47 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,85 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kfJySI0BjU
Gold, Kupfer steigen, nachdem Bernanke QE-Abbau-Wetten abschwächt

Gold, Kupfer steigen, nachdem Bernanke QE-Abbau-Wetten abschwächt

2013-07-11 11:12:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Die Gold- und Kupfer-Kurse steigen, nachdem Ben Bernanke die Spekulationen um den QE-Abbau abkühlte, was die Risikoneigung stützt und die Nachfrage nach Anti-Fiat-Assets erneut ankurbelt.

Gesprächsansätze

  • Gold, Silber starten Erholung, da Bernanke QE-“Taper”-Wetten abschwächt
  • Kupfer folgt Aktien höher, da Märkte Fed Akkommodation begrüssen

Die Metalle sind im Aufschwung, nachdem die Finanzmärkte auf die Veröffentlichung des Protokolls des FOMC Policy Meetings vom Juni und der darauf folgenden Ansprache des Fed-Vorsitzenden Ben Bernanke reagieren. Das Protokoll offenbart, dass einige Fed-Offizielle befürchteten, dass "Anzeichen einer Absicht, das Tempo der Asset Purchases zu verlangsamen... als erster Schritt zur Aufgabe der höchst akkomodativen Haltung der Fed... missverstanden werden könnte…”.

Seit der Sitzung im Juni reflektierte die Kursbewegung die Gültigkeit solcher Bedenken, und Herr Bernanke ging verantwortungsbewusst an die Arbeit, um Missverständnisse zu vermeiden. Der Zentralbankchef sagte, der “allgemeine Tenor” der Politik bleibe hoch akkommodativ und fügte hinzu, dass die Inflations- und Beschäftigungswachtums-Trends signalisierten, dass mehr Fed Stimulus nötig ist, was die eiligen QE “Taper” Wetten zurücksetzte.

Die Märkte reagieren erwartungsgemäß. Die asiatischen und europäischen Aktienmärkte steigen, und die zyklusempfindlichen Kupfer-Kurse folgen. Gold und Silber legen ebenfalls zu, nachdem die gesunkenen Wetten auf eine QE-Reduzierung eine Erholung der Anti-Fiat-Nachfrage erlauben. S&P 500 Futures traden stark höher, und der Wirtschaftskalender zeigt kaum wichtige Eventrisiken auf, die das Momentum aus der Bahn werfen könnten, was auf eine Fortsetzung deutet, wenn Wall Street online geht.

Crude Oil Technische Analyse (WTI)- Der Kurs legte wie erwartet zu, nachdem er ein bullisches Piercing Line Candlestick-Pattern über der Trendlinien-Unterstützung bildete. Die Bullen testen nun den Widerstand bei 106,26, dem 100% Fibonacci Retracement, und ein Bruch höher zielt auf das 123,6% Level bei 109,46. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 103,35, dem 78,6% Fib.

Commodities_Gold_Copper_Rise_as_Bernanke_Cools_QE_Cutback_Bets_body_Picture_3.png, Gold, Kupfer steigen, nachdem Bernanke QE-Abbau-Wetten abschwächt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Gold Technische Analyse (Spot)- Der Kurs steigt, nachdem er ein Bullish Engulfing Candlestick-Pattern bildete und den Widerstand beim 23,6% Fibonacci Retracement (1252,80) entfernte, um das 38,2% Level bei 1297,75 freizulegen. Ein weiterer Anstieg zielt auf das 50% Fib bei 1334,08. Die 1252,80 Marke wurde als kurzfristige Unterstützung umgeformt.

Commodities_Gold_Copper_Rise_as_Bernanke_Cools_QE_Cutback_Bets_body_Picture_4.png, Gold, Kupfer steigen, nachdem Bernanke QE-Abbau-Wetten abschwächt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Silber Technische Analyse (Spot)- Der Kurs testet über dem Widerstand bei 19,76, dem 23,6% Fibonacci Retracement, nachdem er ein bullisches Morning Star Candlestick-Pattern formte. Ein Tagesschlusskurs über dem Widerstand legt das 38,2% Level bei 20,73 frei. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 18,19, dem Tief vom 28. Juni.

Commodities_Gold_Copper_Rise_as_Bernanke_Cools_QE_Cutback_Bets_body_Picture_5.png, Gold, Kupfer steigen, nachdem Bernanke QE-Abbau-Wetten abschwächt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Kupfer Technische Analyse (COMEX E-Mini)- Der Kurs testet über dem Widerstand bei 3,174, dem 23,6% Fibonacci Retracement. Ein Bruch höher zielt auf das 38,2% Level bei 3,292. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 3,101, dem 14,6% Fib, gefolgt von der Zahl 3,000.

Commodities_Gold_Copper_Rise_as_Bernanke_Cools_QE_Cutback_Bets_body_Picture_6.png, Gold, Kupfer steigen, nachdem Bernanke QE-Abbau-Wetten abschwächt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.