Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Forextrading #COT #AUDUSD $AUDUSD https://t.co/ROiUlv1aOe
  • AUD/USD: Trading mit den #COT-Daten. Vorstellung einer Strategie. 👉https://t.co/miUNfb3me2 #AUDUSD #Forextrading #forexstrategy @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden @RobbertM_IG https://t.co/ndlbgIgUmW
  • Nächster Versuch im Ölpreis #WTI. Den abgewürgten Rebound von letzter Woche noch gut in Erinnerung. Stop ist af BE. Ich traue dem Braten nicht so ganz, aber Trading ist nun mal nicht Glauben, sondern Methode. 1TG geplant im Bereich des 76.4 Fib-Levels. #Daytrading https://t.co/odUk4CwBHE https://t.co/JLjqUXz3Ls
  • I told you Boys 👇👇😉 $ETH https://t.co/Mx2RIO1ND0
  • Die Prognosefähigkeit der US Realrendite ist schon beachtlich. Jedes Hoch im Goldpreis in 2020 wurde einige Tage vorher bereits signalisiert. #Goldpreis #Gold #XAUUSD #Trading https://t.co/BAWL3d8HK4
  • Weekly Goldpreis Prognose: Noch nicht aus dem Gröbsten raus 👉https://t.co/WKKUARbEf2 #Gold #XAUUSD #Goldpreis $GLD #GC_F @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/2GBXPDqcIa
  • #Gold vs. US Realrendite invertiert #XAUUSD #Goldpreis https://t.co/6gI9byOeE1
  • Aus der Analyse👇 "Ein intitialer Abpraller, kurz nach Eröffnung, sollte nicht ausgeschlossen werden". #DAX startet vor einem starken Widerstand. https://t.co/pxHcMCaTMK https://t.co/YWWGuMlp6W
  • Es muss nicht immer der #DAX sein, solange das Setup stimmt. 2TG bereits erfolgt. #EURUSD #Daytrading #Forex https://t.co/7JI2Rdaxu4
  • 🇩🇪Daily DAX Prognose: Wie soll es auch anders sein? 👉https://t.co/PFPM0psqOx #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Daytrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden @IGDeutschland https://t.co/kFp0Tb3PKY
US Arbeitsaufträge, Fed-Ansprache in Fokus bei QE "Taper" Spekulation

US Arbeitsaufträge, Fed-Ansprache in Fokus bei QE "Taper" Spekulation

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Die Daten zu den US Arbeitsaufträgen und vorgesehene Bemerkungen von den Zentralbank-Offiziellen stehen im Fokus, während die Spekulation über den "Taper" der QE-Anstrengungen der Fed weiterhin im Mittelpunkt steht.

Gesprächsansätze

  • US Arbeitsaufträge und Fed-Ansprache Hauptpunkte mit Ausblick auf QE “Taper”
  • Verbesserter PPI der Eurozone könnte Euro nach politischen Erwartungen der EZB stützen
  • UK PMI des Baugewerbes könnte helfen, die Wetten zur BoE Stimulus-Expansion zu zerstreuen

Im Mittelpunkt bleibt das zentrale Makro-Thema, das in den letzten Wochen die Aufmerksamkeit des Marktes auf sich zieht: Der kommende “Taper” der QE-Anstrengungen der Federal Reserve. Die Zahlen zu den US Arbeitsaufträgen vom Mai stehen in einer sonst glanzlosen Reihe vorgesehener Eventrisiken an erster Stelle, und die Wirtschaftsexperten schätzen einen Anstieg um 2 Prozent ein. Dies wäre die stärkste Publikation seit drei Monaten, was vielleicht zu einer baldigeren Reduzierung der Asset Purchases führen und den US Dollar stützen könnte.

Die “Fed-Ansprache” könnte jedoch die Anti-QE-Spekulation untergraben, wenn der Fed Präsident von New York, Bill Dudley, und der Vorsitzende Jerome Powell in den Nachrichten erscheinen. Beide standen letzte Woche dafür ein, die Erwartungen an ein Ende kleinzureden, und ein ähnlicher Ausgang könnte sich nun erneut als einflussreich erweisen, falls keine kräftigeren, ausgleichenden Wirtschaftsnachrichten aufkommen.

Der Wirtschaftskalender ist relativ ruhig in der europäischen Handelszeit. Vom Bericht zum PMI des Baugewerbes der UK wird erwartet, dass er das schnellste Wachstum der Branchenaktivität in 13 Monaten aufweisen wird. Die Publikation kommt kurz nach den gestrigen, besser als erwarteten Zahlen zum PMI Herstellungsindex und könnte die Erwartungen einer Ausweitung der Stimulus-Anstrengungen der Bank of England dämpfen sowie den Tonfall für die politische Ankündigung in diesem Monat angeben und das Britische Pfund stützen.

Separat dazu wird von den Zahlen zum PPI der Eurozone erwartet, dass die Wachstumsrate der Großhandelspreise im Mai unverändert geblieben ist, nachdem sie im Vormonat in den negativen Bereich gerutscht war. Obschon dies kaum einen zu feiernden Sieg für den Euro darstellt, könnte diese knappe Verbesserung der Einheitswährung etwas Unterstützung bieten, da der Kurs die einkalkulierten politischen Erwartungen der Investoren nachverfolgt.

Profitieren Sie vom Stimmungswechsel auf dem Markt mit dem DailyFX Speculative Sentiment Index

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:50

JPY

Geldbasis (im Jahresvergleich) (JUN)

36,0%

-

31,6%

23:50

JPY

Geldbasis (Periodenende) (¥) (JUNI)

173,1 Mio.

-

159,2 Mio.

1:00

NZD

ANZ Rohstoffpreise (JUN)

-3,7%

-

-1,6%

1:30

JPY

Einkommen aus abhängiger Beschäftigung (im Jahresvergleich) (MAI)

0,0%

-

0,0%

4:30

AUD

Reserve Bank of Australia Zinsentscheidung

2,75%

2,75%

2,75%

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

8:30

GBP

PMI Baugewerbe (JUN)

51,2

50,8

Mittel

9:00

EUR

Euro-Zone PPI (im Monatsvergleich) (MAI)

-0,2%

-0,6%

Tief

9:00

EUR

Euro-Zone PPI (im Jahresvergleich) (MAI)

0,0%

-0,2%

Tief

Kritische Level:

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,2983

1,3085

GBP/USD

1,5184

1,5249

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.