Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇯🇵 All Industry Activity Index MoM (JUL) Aktuell: 1.3% Vorher: 6.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 🇳🇱 BIP Wachstumsrate QoQ endg. (Q2) Aktuell: -8.5% Erwartet: -8.5% Vorher: -1.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 🇳🇱 BIP Wachstumsrate YoY endg. (Q2) Aktuell: -9.4% Erwartet: -9.3% Vorher: -0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 🇯🇵 All Industry Activity Index MoM (JUL) Aktuell: 1.3% Vorher: 6.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,48 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 65,13 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/6hRjUllDKq
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,13 % 🇨🇦CAD: -0,14 % 🇪🇺EUR: -0,25 % 🇳🇿NZD: -0,28 % 🇦🇺AUD: -0,60 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KOXgq1zoN7
  • In Kürze:🇳🇱 BIP Wachstumsrate QoQ endg. (Q2) um 04:30 GMT (15min) Erwartet: -8.5% Vorher: -1.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • In Kürze:🇳🇱 BIP Wachstumsrate YoY endg. (Q2) um 04:30 GMT (15min) Erwartet: -9.3% Vorher: -0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • In Kürze:🇯🇵 All Industry Activity Index MoM (JUL) um 04:30 GMT (15min) Vorher: 6.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,70 % Dax 30: 0,42 % CAC 40: 0,38 % Dow Jones: 0,35 % S&P 500: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/5Sq0iAkRyc
Crude Oil, Gold fallen, da Risikoaversion zum Monatsende zurückkehrt

Crude Oil, Gold fallen, da Risikoaversion zum Monatsende zurückkehrt

2013-05-31 12:11:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Crude Oil- und Gold-Kurse sind inmitten einer scheinbaren Rückkehr der “klassischen” Risikoaversion unter Druck. Flüsse zum Monatsende könnten der entsprechende Katalysator sein.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil und Kupfer fallen, da Risikoaversion die Finanzmärkte ergreift
  • Gold und Silber verkauft, da US-Dollar erneut auf Nachfrage nach sicheren Anlagen trifft

Die Rohstoffkurse stehen zu Ende der Handelswoche unter Druck, und zwar aufgrund von etwas, das ganz nach einer Rückkehr der bekannten risikoaversiven Dynamik ausschaut. Die zyklusempfindlichen Crude Oil- und Kupfer-Kurse folgen den Aktien tiefer, während der US Dollar seine Referenzen als sichere Anlage zurückfordert und steigt, was de facto Gold und Silber unter Verkaufsdruck setzt. Die S&P 500 Futures zeigen stark nach unten, was darauf hindeutet, dass es so weitergeht, wenn die Wallstreet online geht. Der Geldfluss zu Ende des Monats könnte vielleicht der Treiber dahinter sein, aber das ist zu diesem Zeitpunkt reine Spekulation. Auf der Wirtschaftsdatenfront stehen die Zahlen zum US Privateinkommen und den -Ausgaben, sowie die Chicago PMI-Umfrage und die Schlussrevision der Verbrauchervertrauensumfrage der University of Michigan vom Mai im Mittelpunkt.

Crude Oil Technische Analyse (WTI)- Der Kurs scheint eine Schulter-Kopf-Schulter Top Chart Formation zu bilden. Eine Bestätigung benötigt einen Schlusskurs unter der Nackenlinie des Musters (jetzt bei 92,78), was anfänglich das Tief vom 1. Mai bei 90,09 und ein gemessenes unteres Ziel bei 88,58 freilegt. Der kurzfristige Widerstand liegt bei 95,89, dem Hoch vom 28. Mai, und ein Stoß darüber zielt auf eine fallende Trendlinie bei 96,82.

Commodities_Oil_Gold_Sink_as_Risk_Aversion_Returns_at_Month-End_body_Picture_3.png, Crude Oil, Gold fallen, da Risikoaversion zum Monatsende zurückkehrt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Gold Technische Analyse (Spot)- Der Kurs stieg höher als erwartet, nachdem er ein bullisches Engulfing Candlestick Pattern gebildet hatte und überwand die 38,2% Fibonacci Expansion bei 1401,63. Käufer versuchen nun die 50% Marke bei 1421,26 herauszufordern, und ein Schub drüber hinaus zielt auf die 61,8% Fib bei 1440,90. Die 1401,63 Marke dient nun als kurzfristige Unterstützung.

Commodities_Oil_Gold_Sink_as_Risk_Aversion_Returns_at_Month-End_body_Picture_4.png, Crude Oil, Gold fallen, da Risikoaversion zum Monatsende zurückkehrt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Silber Technische Analyse (Spot)- Der Kurs konsolidiert weiterhin über der Unterstützung bei 22,03, dem 38,2% Fibonacci Retracement. Ein Bruch darunter zielt auf das 50% Level bei 21,17. Der kurzfristige Widerstand liegt bei 23,10, dem 23,6% Fib, und eine Wende darüber richtet sich auf das Hoch vom 26. April bei 24,82.

Commodities_Oil_Gold_Sink_as_Risk_Aversion_Returns_at_Month-End_body_Picture_5.png, Crude Oil, Gold fallen, da Risikoaversion zum Monatsende zurückkehrt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Kupfer Technische Analyse (COMEX E-Mini)- Der Kurs könnte eine Schulter-Kopf-Schulter (H&S) Boden-Chart-Formation abzeichnen. Es ist eine Bestätigung durch einen Schlusskurs oberhalb der Nackenlinie des Patterns, nun bei 3,357 vonnöten. Bei einem Bruch darüber rückt zuerst das Hoch vom 22. Mai bei 3,418 ins Visier. Kurzfristige Unterstützung liegt bei 3,275, dem 38,2% Fibonacci Retracement.

Commodities_Oil_Gold_Sink_as_Risk_Aversion_Returns_at_Month-End_body_Picture_6.png, Crude Oil, Gold fallen, da Risikoaversion zum Monatsende zurückkehrt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.