Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,03 % Silber: -0,06 % WTI Öl: -0,69 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/QrnpZapRPC
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,04 % 🇬🇧GBP: 0,03 % 🇨🇦CAD: 0,02 % 🇦🇺AUD: -0,00 % 🇳🇿NZD: -0,02 % 🇨🇭CHF: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/bjYlSBWF4b
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,17 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,60 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yzL77x20I4
  • 🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (NOV P), Aktuell: 48.6 Erwartet: N/A Vorher: 48.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (NOV P) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 48.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 0.4% Erwartet: 0.4% Vorher: 0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • 🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (OCT), Aktuell: 0.7% Erwartet: 0.6% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 0.2% Erwartet: 0.3% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (OCT) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.6% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.4% Vorher: 0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

EUR/USD - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

2013-05-21 09:32:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Seit 12 Wochen befindet sich die Gruppe der Großspekulanten (Non Commercials) mehrheitlich Short im Euro FX der CME. Seit 2 Wochen fällt die Netto-Positionierung wieder und verdeutlicht der Druck auf den EUR/USD vergrößert sich. Gerade der Abbau der Netto-Position von -13.388 Kontrakten sticht heraus. Wie ihr in der COT-Übersicht einfangen könnt setzten die Großspekulanten marktübergreifend aktuell aggressiv in den Märkten auf USD-Stärke. Gerade das anbahnende Event: Fed Minutes, das Sitzungsprotokoll der FOMC, mit der ausschlaggebenden Betrachtung: weiterhin expansive Haltung oder mehren sich die Stimmen einer quantitativen Reduktion?

EURUSD_COT__body_Picture_10.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum. Diskutieren Sie die das Währungspaar im EUR/USD Talk.

EURUSD_COT__body_Picture_9.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Euro - Chicago Mercantile Exchange (CME) (EUR/USD)

Der COT Bericht fängt die Positionierung von 3 Gruppen ein: die Positionierung und Positionierungsveränderung der Non Commercials (Großspekulanten), Commercials & Small Speculators. Die Großspekulanten halten 33,80%, die Commercials 43,98% und die kleinen Spekulanten 22,21% der offenen Positionen.

Positionierung der Non Commercials "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

Netto-Position (Long-Kontrakte - Short Kontrakte der Großspekulanten)

Die Großspekulanten sind mit -46.921 Kontrakten (Netto-Größe) mehrheitlich Short positioniert. Die Netto-Positionierung fiel im Vergleich zur Vorwoche um -13.388 Kontrakte, im Monatsvergleich fiel der Wert um -17.157 Kontrakte.

Long-Positionierung

Diese Gruppe der Großspekulanten steigerte ihre Long-Positionierung um 0,62% (326 Kontrakte) im Vergleich zur Vorwoche, im Monatsvergleich stieg die Long-Positionierung um 7,14% (3.522 Kontrakte). Die reine Long-Positionierung beträgt 52.843 Kontrakte.

Short-Positionierung

Im Wochenvergleich steigerten die Großspekulanten ihre Short-Positionen um 15,94% (-13.714 Kontrakte), im Monatsvergleich steigerten sie diese um 26,15% (-20.679 Kontrakte). Die reine Short-Positionierung der Gruppe liegt bei -99.764 Kontrakten.

EURUSD_COT__body_Picture_8.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Momentaufnahme: % Verhältnis

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten 34,63% der Positionen der Gruppe sind Longs, 65,37% sind Short-Positionen. Die mehrheitliche Short-Positionierung kann ein Hinweis für weitere Kursschwäche sein.

Doch die Momentaufnahme ist nur bedingt aussagekräftig. Entscheidender kann sich die Positionierungsveränderung erweisen.

EURUSD_COT__body_Picture_7.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Positionierungstendenz

Sowohl im Wochen- wie im 4-Wochenvergleich fiel die Netto-Position, das spricht für ein wachsendes Vertrauen der Großspekulanten in eine bearishe Kursentwicklung. Aus der Positionierungsänderung ergibt sich eine bearishe Trading Tendenz.

Extremwertbetrachtung

EURUSD_COT__body_COTEC.jpg, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Eine Extremwertbetrachtung ist bei den aktuellen Positionierungszahlen nicht weiter interessant. Die Werte notieren noch zu weit entfernt von den Extremen der letzten Jahre.

Der Stimmungsindex der Großspekulanten notiert bei 53,35 und damit außerhalb von dem Extrembereich (von über 80 oder unter 20). Letzte Woche befand sich der Index bei 57,62.

Stimmungsindikator der großen Spekulanten

EURUSD_COT__body_Picture_6.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

COT Betrachtung LONG/SHORT/NETTO der Großspekulanten

EURUSD_COT__body_Picture_5.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

COT Betrachtung Netto-Position und wöchentliche Veränderung Long/Short-Kontrakte

EURUSD_COT__body_Picture_4.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Stimmungsindikator der kleinen EUR/USD – Händler

EURUSD_COT__body_Picture_3.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Long/Short Ratio der Kleinspekulanten

EURUSD_COT__body_Picture_2.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

Zum Forum: EUR/USD Talk.

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

EURUSD_COT__body_dailyfxlogoe.png, EUR/USD  - Großspekulanten deutlicher Nettoabbau, bahnt sich verstärkter Druck an?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.