Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇰🇷 Arbeitslosenquote (JUN) Aktuell: 4.3% Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • In Kürze:🇰🇷 Arbeitslosenquote (JUN) um 23:00 GMT (15min) Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,54 % 🇪🇺EUR: 0,50 % 🇨🇭CHF: 0,18 % 🇬🇧GBP: 0,01 % 🇨🇦CAD: -0,04 % 🇳🇿NZD: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ZQAtntViJt
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,80 % WTI Öl: 0,69 % Gold: 0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sVspIRhcys
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während EUR/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,64 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/F9eoiQPPJm
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,82 % CAC 40: 0,72 % FTSE 100: 0,50 % Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Mbhc44Emrn
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,58 % Gold: 0,43 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/5ObwgtoZCc
  • EUR/USD IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass EUR/USD Trader am wenigsten nettolong sind seit Jun 15, als EUR/USD in der Nähe von 1,13 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu EUR/USD Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/L4Bu4jyilD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während EUR/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,37 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QTWcPucXvt
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Bullard Speech um 18:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
Gold und Crude Oil verkauft, da PMI Daten Risikoaversion auslösen

Gold und Crude Oil verkauft, da PMI Daten Risikoaversion auslösen

2013-04-24 12:45:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Crude Oil- und Gold-Kurse traden höher, nachdem die risikogeneigte Stimmung die zyklusempfindlichen Assets stützt und den US Dollar belastet, doch vorausschauend ist die Landschaft alles andere als klar.

Gesprächsansätze

  • Oil und Kupfer steigen mit Risikoneigung, aber es besteht Gefahr von Gebrauchsgüter-Daten
  • Gold und Silber finden Unterstützung bei nachlassender US-Dollar Haven-Nachfrage

Die Rohstoffkurse sind im Aufwind, nachdem die Risikoneigung in den Finanzmärkten stieg. Die zyklusempfindlichen Crude Oil- und Kupfer-Kurse folgen den Aktien höher, während Gold und Silber ein bisschen von der nachlassenden US Dollar Haven-Nachfrage unterstützt werden. Die S&P 500 Index Futures traden jedoch flach, was darauf hindeutet, dass die Tür für eine Wende offen steht. Die enttäuschenden Zahlen der US Gebrauchsgüter könnten genügen, um das Sentiment in den negativen Bereich zu bringen, aber die Agenda der Einnahmen könnte ein Gegengewicht bieten, nach den positiven Überraschungen bei den Berichten von Procter & Gamble, Ford und Boeing.

Möchten Sie Publikationen zu Wirtschaftsdaten direkt auf Ihren Charts sehen? Probieren Sie diese App.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $89,18 // -0,01 // -0,01%

Der Kurs brach über den Widerstand bei 88,45, dem 23,6% Fibonacci Retracement. Die Bullen zielen nun auf die Marke 38,2% bei 90,21, und ein weiterer Stoß darüber zielt auf das 50% Fib bei 91,63. Alternativ zielt eine Bewegung zurück unter 88,45 auf das 14,6% Retracement bei 87,37.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Gains_Vulnreable_on_Soft_US_Data_body_Picture_3.png, Gold und Crude Oil verkauft, da PMI Daten Risikoaversion auslösen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1413,00 // -13,45 // -0,94%

Der Kurs bildete ein Dark Cloud Cover Candlestick Pattern unterhalb des Widerstands bei 1434,43, dem 38,2% Fibonacci Retracement, was auf eine kommende Bewegung abwärts hindeutet. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 1391,30, dem 23,6% Level, und ein Bruch darunter zielt auf das Tief vom 16. April bei 1321,59. Alternativ zielt ein Stoß über 1434,43 auf das 50% Retracement bei 1469,28.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Gains_Vulnreable_on_Soft_US_Data_body_Picture_4.png, Gold und Crude Oil verkauft, da PMI Daten Risikoaversion auslösen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Silber (NY Schlusskurs): $22,96 // -0,48 // -2,06%

Der Kurs fand vorübergehend Unterstützung bei 22,54, der 23,6% Fibonacci Expansion. Der kurzfristige Widerstand liegt bei 23,46, dem 23,6% Fib Retracement, und ein Bruch darüber legt anfänglich das 38,2% Level bei 24,34 frei. Alternativ zielt ein Rückgang unter die Unterstützung auf die 38,2% Expansion bei 21,66.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Gains_Vulnreable_on_Soft_US_Data_body_Picture_5.png, Gold und Crude Oil verkauft, da PMI Daten Risikoaversion auslösen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Kupfer (NY Tagesschluss): $3,132 // -0,016 // -0,51%

Der Kurs prallt von der Unterstützung bei 3,080 ab, der 76,4% Fibonacci Expansion ab. Der kurzfristige Widerstand liegt bei 3,151, der 61,8% Expansion, und ein Bruch darüber zielt auf die Marke 50% bei 3,208. Alternativ zielt eine Wende unter 3,080 auf das 100% Level bei 2,965.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Gains_Vulnreable_on_Soft_US_Data_body_Picture_6.png, Gold und Crude Oil verkauft, da PMI Daten Risikoaversion auslösen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.