Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,61 % 🇨🇦CAD: 0,19 % 🇳🇿NZD: 0,13 % 🇪🇺EUR: 0,05 % 🇯🇵JPY: -0,09 % 🇨🇭CHF: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/rmuUzEDWz8
  • In Kürze:🇨🇦 CAD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.3% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-22
  • In Kürze:🇨🇦 CAD Consumer Price Index n.s.a. (MoM) (DEC) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.0% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-22
  • In Kürze:🇨🇦 CAD New Housing Price Index (YoY) (DEC) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-22
  • 🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (JAN 17), Aktuell: -1.2% Erwartet: N/A Vorher: 30.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-22
  • #Dax Rebound started just below the support mentioned 👇 https://t.co/ZcvQtAJ0PS
  • #DAX: The #Bouhmidi-Bands indicated weeks ago that we will push for new #alltimehigh - Check the daily update for #DAX #Forex #Commodities https://t.co/EjdGX5rh4M @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/XPwfXtKTJj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,34 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,49 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/7t1DOZ646c
  • In Kürze:🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (JAN 17) um 12:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 30.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-22
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,26 % Gold: -0,02 % WTI Öl: -0,61 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/om4KIwTRhh
Gold, Crude Oil zielen höher, da sich Risikoneigung erholt

Gold, Crude Oil zielen höher, da sich Risikoneigung erholt

2013-04-18 10:05:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Die Gold- und Crude Oil-Kurse zielen höher, nachdem sich die Risikoneigung erholt und der US Dollar nachgibt. Der Beginn des G20-Gipfeltreffens in Washington DC steht im Mittelpunkt.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil, Kupfer zielen höher nach breiter Erholung der Risikoneigung
  • Gold und Silber finden Unterstützung bei abnehmender Hafen-Nachfrage nach US Dollar

Die Rohstoffkurse sind im frühen europäischen Handel im Aufschwung, da die Risikoneigung für eine vorsichtige Erholung nach dem gestrigen Selloff sorgt. Die zyklus-sensiblen Crude Oil- und Kupfer-Kurse folgen den Aktien höher, während Gold und Silber eine de-facto Unterstützung genießen, da eine abnehmende Nachfrage den US Dollar belastet.

Vorausschauend steht das Meeting der G20-Finanzminister und Zentralbank-Vorsitzenden im Mittelpunkt, und Trader werden auf die Nachrichten über ein Durchsickern des Kommuniqué-Entwurfs achten, der am Ende des zweitägigen Gipfeltreffens veröffentlicht werden sollte. Bemerkungen zum Zustand der globalen Erholung scheinen das größte Markbewegungspotential in Bezug auf die steigende Besorgnis zu halten, die mit der breit angelegten Risikoaversion zu Wochenbeginn aufgelöst wurde.

Ein unterstützender Tonfall könnte wahrscheinlich die fortgesetzte Erholung im Sentiment untermauern und somit die aktuell stattfindende korrektive Dynamik verstärken. S&P 500 Aktienindex-Futures zeigen vor der Handelseröffnung auf der Wall Street nach oben, was ein "Risik-on" Szenario stützt. Die Wochenzahlen zu den US Arbeitslosenanträgen sowie die Philadelphia Fed Konjunkturoptimismus-Umfrage und die Leitindikatoren stehen ebenfalls in den Schlagzeilen der Datenagenda.

Möchten Sie Publikationen zu Wirtschaftsdaten direkt auf Ihren Charts sehen? Probieren Sie diese App.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $86,68 // -2,04 // -2,30%

Der Kurs fiel wie erwartet, nachdem ein Bearish Engulfing Candlestick Pattern unterhalb des Widerstands an der Unterseite einer vorher durchbrochenen Trendlinie vom Tief vom 4. März gebildet wurde. Die Verkäufer haben nun die Unterstützung bei 87,38, dem 76,4% Fibonacci Retracement, hinter sich gelassen, und der Bereich 84,04-85,19 wurde freigelegt, markiert von den Swing-Lows vom 7. November und 11. Dezember 2012. Die Marke 87,38 wurde als kurzfristiger Widerstand umgewandelt, und ein Anstieg darüber zielt auf das 61,85% Fib bei 89,45.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Aim_Higher_as_Risk_Appetite_Recovers_body_Picture_4.png, Gold, Crude Oil zielen höher, da sich Risikoneigung erholt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1376,50 // +8,61 // +0,63%

Der Kurs zeigt eine leichte Erholung von der Unterstützung bei 1341,88, der 114,6% Fibonacci Expansion. Kurzfristiger Widerstand liegt bei 1376,93, dem 100% Level, und ein Bruch darüber legt die 1400/oz Zahl und die 76,4% Fib bei 1433,58 frei. Alternativ zielt eine Wende unter die Unterstützung auf die 123,6% Fib bei 1320,28.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Aim_Higher_as_Risk_Appetite_Recovers_body_Picture_3.png, Gold, Crude Oil zielen höher, da sich Risikoneigung erholt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Silver (NY Schlusskurs): $23,33 // -0,08 // -0,32%

Der Kurs fand eine Zwischenunterstützung bei 22,54, der 23,6% Fibonacci Expansion. Kurzfristiger Widerstand liegt bei 23,46, dem 23,6% Fib Retracement. Eine Bewegung zurück legt zunächst das 38,2% Level bei 24,34 frei. Alternativ zielt ein Fall unter die Unterstützung auf die 38,2% Expansion bei 21,66.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Aim_Higher_as_Risk_Appetite_Recovers_body_Picture_2.png, Gold, Crude Oil zielen höher, da sich Risikoneigung erholt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Kupfer (NY Schlusskurs): $3,188 // -0,118 // -3,57%

Der Kurs testet unter der Unterstützung bei 3,151, der 61,8% Fibonacci Expansion, um das 76,4% Level bei 3,080 herauszufordern. Ein Bruch unter die letztere Barriere zielt auf die 100% Fib bei 2,965. Kurzfristiger Widerstand liegt bei 3,208, der 50% Expansion, und eine Wende darüber zurück zielt auf die 38,2% Marke bei 3,265.

Commodities_Gold_Crude_Oil_Aim_Higher_as_Risk_Appetite_Recovers_body_Picture_1.png, Gold, Crude Oil zielen höher, da sich Risikoneigung erholt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.