Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 USD Lagerbestände (SEP), Aktuell: 0.0% Erwartet: 0.1% Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,80 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IpPiwjeGP0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,29 % Gold: -0,37 % Silber: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/adJuBiwdHN
  • In Kürze:🇺🇸 USD Lagerbestände (SEP) um 15:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.1% Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,48 % Dow Jones: 0,43 % CAC 40: 0,41 % Dax 30: 0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/hwbMCCV3mD
  • 🇺🇸 USD Manufacturing (SIC) Production (OCT), Aktuell: -0.6% Erwartet: -0.4% Vorher: -0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • 🇺🇸 USD Industrial Production (MoM) (OCT), Aktuell: -0.8% Erwartet: -0.4% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • 🇺🇸 USD Industrial Production (MoM) (OCT), Aktuell: -0.8% Erwartet: -0.4% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • RT @IGDeutschland: ++ World of Trading 2019 ++ Treffen Sie uns Heute und Morgen am Stand 1 auf der #WoT in #Frankfurt. Sie erwarten spannen…
  • 🇨🇦 CAD Existing Home Sales (MoM) (OCT), Aktuell: 0.0% Erwartet: 1.3% Vorher: 0.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
Gold könnte steigen, da Crude Oil nach US Daten fällt

Gold könnte steigen, da Crude Oil nach US Daten fällt

2013-04-12 06:30:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Crude Oil könnte mit Verschlechterung der Risikoneigung fallen, während Gold dank Wetten auf die Fortsetzung des Fed QE steigt, falls US Daten auf ein langsameres Wirtschaftswachstum deuten.

Gesprächsansätze

  • Gold- und Silber-Kurse könnten steigen, da schwache US Wirtschaftsdaten QE Fortsetzung untermauern
  • Crude Oil und Kupfer gefährdet, falls Anzeichen eines langsameren Wirtschaftswachstums in den USA Risikoneigung senken

Die Rohstoffkurse haben sich vor der US Handelszeit kaum verändert, da die Trader den glanzlosen Kalender der Eventrisiken in Europa übersehen und sich der US Daten-Agenda zuwenden. Vom Bericht der Einzelhandelsumsätze von März wird erwartet, dass die Umsätze nach einem Anstieg um 1,1 Prozent im Februar stocken, was das schlechteste Resultat in fünf Monaten aufzeigt. Der Maßstab des Erzeugerpreisindexes für dieselbe Zeitspanne wird voraussichtlich zeigen, dass die Großhandelsinflation abgenommen hat, während die vorläufigen Daten zum Verbrauchervertrauen für April von der University of Michigan leicht nach unten zeigen. Per Saldo wird ein schwaches Resultat die Erwartungen auf eine Fortsetzung der QE-Anstrengungen der Fed steigern und die Nachfrage nach Gold und Silber inmitten erneut aufkommender Ängste um die Verwässerung des US Dollars erhöhen. Crude Oil und Kupfer könnten den Aktien jedoch tiefer folgen da ein langsameres Wachstum die Risikoneigung vermindert.

Möchten Sie die Veröffentlichung von Wirtschaftszahlen direkt auf Ihren Charts sehen? Probieren Sie diese App.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $93,51 // -1,13 // -1,19%

Der Kurs bildete ein Bearish Engulfing Candlestick-Pattern unterhalb des Widerstands bei der Unterseite einer vorher durchbrochenen steigenden Trendlinie vom Tief am 4. März, was auf einen kommende Abwärtsbewegung hindeutet. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 93,44, der 23,6% Fibonacci Expansion, und ein Bruch darunter legt das 38,2% Level bei 92,61 frei. Eine Rückkehr über das Hoch vom 10. April von 94,79 zielt erneut auf die Trendlinie (jetzt bei 95,24).

Commodities_Gold_May_Rise_as_Crude_Oil_Declines_on_US_Data_body_Picture_3.png, Gold könnte steigen, da Crude Oil nach US Daten fällt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1561,45 // +2,91 // +0,19%

Der Kurs prallte vom Widerstand bei 1586,48, der 23,6% Fibonacci Expansion, ab und brach durch die Unterstützung bei 1565,69, gekennzeichnet vom 38,2% Level. Die Verkäufer zielen nun auf eine Herausforderung der 50% Fib bei 1458,89, und ein Bruch darunter zielt auf die 61,8% Expansion bei 1532,09. Alternativ legt eine Wende zurück über 1565,69 erneut die 1586,48 frei.

Commodities_Gold_May_Rise_as_Crude_Oil_Declines_on_US_Data_body_Picture_4.png, Gold könnte steigen, da Crude Oil nach US Daten fällt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Silber (NY Schlusskurs): $27,65 // +0,03 // +0,10%

Der Kurs prallte wie erwartet ab, bildete ein bullisches Morning Star Candlestick Pattern und entfernte den Widerstand bei 27,48, der 14,6% Fibonacci Expansion. Die Bullen fordern nun das 23,6% Level bei 28,01 heraus, und ein weiterer Stoß darüber zielt auf die Marke 38,2% bei 28,86. Das Level 27,48 wurde als kurzfristige Unterstützung umgewandelt. Eine Rückkehr darunter zielt auf das Tief vom 4. April bei 26,63.

Commodities_Gold_May_Rise_as_Crude_Oil_Declines_on_US_Data_body_Picture_5.png, Gold könnte steigen, da Crude Oil nach US Daten fällt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Kupfer (NY Schlusskurs): $3,434 // +0,016 // +0,47%

Der Kurs stockt nach einem erwarteten Rebound. Die Verkäufer testen nun unterhalb der Unterstützung, die vormals Widerstand war, bei 3,420, dem 23,6% Fibonacci Retracement, und ein Bruch darunter zielt auf das 14,6% Level bei 3,376. Der kurzfristige Widerstand wird vom 38,2% Retracement bei 3,491 gesetzt.

Commodities_Gold_May_Rise_as_Crude_Oil_Declines_on_US_Data_body_Picture_6.png, Gold könnte steigen, da Crude Oil nach US Daten fällt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.