Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Guten Morgen. Sell in May (Konsolidierung im Sommer) wird in diesem Jahr ein Thema werden, vermute ich. 1. : Neue Allzeithochs im April laden zu Gewinnmitnahmen ein. 2.: FED könnte im Juni das QE-Tapering ankündigen. Erwartungen daran werden zumindest steigen. #Aktien
  • #Gold - Der Goldpreis konnte im zweiten Versuch die Nackenlinie durchbrechen und bullisches Momentum entfalten. Die Goldrush-Rallye am Ende der Woche stüzt dabei die Bullen. Wie geht es bei $GOLD weiter? Erfahre mehr in meiner Analyse: https://t.co/M5Yulp9p9m https://t.co/JqvAmlaoDj
  • #Polkadot - The sym. triangle is accompanied by decreasing volume. This confirms the price behavior in a triangle. A sustained breakout above $45 could result in a trend continuation with next price target at $55. The RSI is also falling and must avoid losing the 48.5. $DOT $BTC https://t.co/Kssp1ZKGYT
  • #CTSI formed a rising double bottom and all averages are rising. We need a break above the neckline at $0.75. If this works out we would activate new targets for $CTSI at around the psychological area of $1 - But before that we need to defend my RSI border at 48.5 #Crypto $BTC https://t.co/IeRFTgQosM
  • $DAX - still 20 minutes left before markets close in #Europe - #DAX closed 8 Trading Day in a row in the #Bouhmidi-Bandwidth - Today we broke out at the upper Band https://t.co/FE74sACGSt
  • #Oil https://t.co/F4VbkKTzfu https://t.co/wKTQxOCpLU
  • #ZILUSD - is in a trading range and triangle. The good thing is that $ZIL is pushing through its uptrend. A breakout above the $0.21 - $0.22 area could continue the uptrend and activate the next price target at $0.26. #Zilliqa #Zilliqans https://t.co/lIPVf8GGGX
  • Kurse kommen immer zurück und bieten erneute Chancen. Es gibt also keinen Grund für FOMO. Damit verabschiede ich mich wieder in die Elternzeit. Eventuell später kurz wieder online. Viel Erfolg allen! #Daytrading #DAX https://t.co/iRTJNMTQV8
  • Bitcoin und #Ethereum unter Druck - Türkei verbietet Krypto-Zahlungen 👉https://t.co/QzwPGVjO16 #BTCUSD #Turkey #Bitcoin #Kryptowaehrung #Kryptowaehrungen #Kryptoverbot #Blockchain @TimoEmden @mertvesting https://t.co/NIwFBVAhoZ
  • #dogecoin - since April we can see a parabolic increase in $DOGE. Technically speaking after this great surge in price, I think we could see a correction coming in, which would be healthy for the bullish trend. Look on #RSI its also overbought. $0.20 is an important support https://t.co/5PlJFBLRPF
Crude Oil, Gold Kurse suchen nach Anhaltspunkten bei den Daten zu US-Einzelhandelsumsätzen

Crude Oil, Gold Kurse suchen nach Anhaltspunkten bei den Daten zu US-Einzelhandelsumsätzen

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Crude Oil und Goldkurs schauen auf den US Einzelhandelsumsatzbericht für Orientierungshilfe, da eine Korrektur der Risikoneigung die Märkte zu befallen droht.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil und Kupfer schauen auf US Einzelhandelsumsatzdaten um Risikotrends wiederzubeleben
  • Gold und Silber könnten sich zurückziehen, falls verbesserte US Daten auf Anti-Fiat Nachfrage lasten

Die Rohstoffkurse konsolidieren, während der Markt auf die Veröffentlichung der Einzelhandelsdaten vom Februar wartet. Es wird eine Steigerung zum Vormonat um 0,5 Prozent erwartet. Falls die Daten erwartungsgemäß ausfallen, entspricht dies den Trend-Durchschnitten und wird wahrscheinlich kaum eine Reaktion von den Finanzmärkten hervorrufen. Dies wird einen Rückgang bei den zyklusempfindlichen Crude Oil und Kupfer-Kursen ermöglichen, zusammen mit einer allgemeinen Korrektur der Risikoneigung, die sich in der asiatischen und europäischen Handelszeit ausspielen wird. S&P 500 Index Futures zeigen vor der Eröffnung der Wall Street stark nach unten.

Mit diesem Hintergedanken entwickelten sich seit Anfang Februar die US-Wirtschaftsdaten zunehmend positiv gegenüber den Erwartungen (gemäß Daten der Citigroup), was die Möglichkeit einer positiven Überraschung lässt. Solch ein Ergebnis könnte den Optimismus bezüglich der Ausdauer der Erholung der US antreiben, auch wenn der Gegenwind von der fiskalischen Seite zunimmt und erneut das Risikosentiment anheizt. Dies ist wahrscheinlich ein gutes Vorzeichen für Crude Oil und Kupfer. Währenddessen könnten Gold und Silber zurückfallen, falls die zunehmend verbesserten US-Wirtschaftsnachrichten weiterhin Spekulationen anheizen, dass der Stimulus der Federal Reserve eher als erwartet zurückgenommen wird und dadurch die Nachfrage nach Anti-Fiat Anlagen getrübt wird (obwohl wir von unserer Seite her skeptisch bezüglich der Ansichten des Marktes nach der Veröffentlichung der NFPs durch die Fed sind).

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $92,54 // +0,48 // +0,52

Der Kurs erholt sich weiter, nachdem er ein bullisches Piercing Line Candlestick Pattern gebildet hat. Die Käufer testen nun das 38,2% Fibonacci Retracement bei 92,73, und ein Bruch darüber zielt auf das 50% Level bei 93,78. Kurzfristige Unterstützung liegt bei 91,43, der 23,6% Fib. Eine Wende darunter zielt auf das Tief vom 4. März bei 89,34.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Prices_Look_for_Cues_in_US_Retail_Sales_Data_body_Picture_3.png, Crude Oil, Gold Kurse suchen nach Anhaltspunkten bei den Daten zu US-Einzelhandelsumsätzen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1592,80 // +11,25 // +0,71%

Der Kurs brach über den Widerstand bei 1585,81, dem 23,6% Fibonacci Retracement, was das 38,2% Level bei 1604,84 freilegt. Ein weiterer Schub darüber zielt auf das 50% Fib bei 1620,28. Die 1585,81 dient nun als Unterstützung, und eine Wende zurück darunter zielt auf das 14,6% Retracement bei 1574,06.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Prices_Look_for_Cues_in_US_Retail_Sales_Data_body_Picture_4.png, Crude Oil, Gold Kurse suchen nach Anhaltspunkten bei den Daten zu US-Einzelhandelsumsätzen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Silber (NY Schlusskurs): $29,15 // +0,19 // +0,65%

Der Kurs konsolidiert weiterhin über der Unterstützung bei 28,46, der 23,6% Fibonacci Expansion. Der kurzfristige Widerstand liegt im Bereich 29,42-92, und ein Bruch darüber legt eine fallende Trendlinie, jetzt bei 30,64, frei. Alternativ zielt eine Umkehr unter die Unterstützung auf das 38,2% Level bei 27,86.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Prices_Look_for_Cues_in_US_Retail_Sales_Data_body_Picture_5.png, Crude Oil, Gold Kurse suchen nach Anhaltspunkten bei den Daten zu US-Einzelhandelsumsätzen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Copper (NY Schlusskurs): $3,554 // +0,036 // +1,02%

Der Kurs testet über dem Widerstand, markiert von einer vormals durchbrochenen Trendlinie von Anfang Juni und der 23,6% Fibonacci Expansionbei 3,536. Ein Bruch höher auf Tagesschlusskursbasis legt das Hoch vom 28. Februar bei 3,601 frei. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 3,495, der 38,2% Fib. Ein Rückgang darunter zielt auf das 50% Level bei 3,463.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Prices_Look_for_Cues_in_US_Retail_Sales_Data_body_Picture_6.png, Crude Oil, Gold Kurse suchen nach Anhaltspunkten bei den Daten zu US-Einzelhandelsumsätzen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.