Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,31 % 🇨🇭CHF: 0,23 % 🇪🇺EUR: 0,16 % 🇯🇵JPY: -0,01 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇦🇺AUD: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Dkd6Sl4b4X
  • 👇 #Trading is to ride wild swings that can clap you back over and over again but if you stand up each time, you win nevertheless https://t.co/8M0JuN8GQm
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,35 % Dow Jones: -0,41 % CAC 40: -0,58 % Dax 30: -1,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/L31JRUkJom
  • RT @CHenke_IG: DAX: Jahresendspurt gerät ins Stocken https://t.co/JwIrEDc4aI #dax30 #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland h…
  • Goldpreis Analyse: Gold-ETF Abflüsse im November https://t.co/IZh3aTAJ19 #Gold #ETF #XAUUSD #Goldpreis #investment @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/SdO4cg8pQg
  • Yes but that`s nothing new anymore I guess, so don`t expect to much from it 😉 https://t.co/Ri1fMbOjhY
  • 🇪🇺 EUR ZEW-Umfrage (Konjunkturerwartungen) in der Eurozone (DEC), Aktuell: 11.2 Erwartet: N/A Vorher: -1.0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Expectations (DEC), Aktuell: 10.7 Erwartet: 1.1 Vorher: -2.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Expectations (DEC), Aktuell: 10.7 Erwartet: 0 Vorher: -2.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Current Situation (DEC), Aktuell: -19.9 Erwartet: -22.1 Vorher: -24.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
Crude Oil könnte tiefer korrigieren, Gold tritt auf der Stelle

Crude Oil könnte tiefer korrigieren, Gold tritt auf der Stelle

2013-03-12 10:17:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Crude Oil Kurse könnten in einer breiten Korrektur bei der Risikoneigung auf den Finanzmärkten fallen. Goldkurse bleiben in einer bekannten Konsolidierungsrange blockiert.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil und Kupfer könnten mit Korrektur der Risikoneigungstrends fallen
  • Gold und Silber traden weiterhin seitwärts in bekannten Konsolidierungsranges

Die Rohstoffkurse konsolidieren sich, da die Märkte auf einen definierten auslösenden Moment warten, der ein Orientierungsmomentum auslöst. Die S&P 500 Index Futures zeigen vorsichtig tiefer und deuten darauf hin, dass die zyklusempfindlichen Crude Oil und Kupfer-Kurse bei der Eröffnung auf der Wall Street etwas unter Verkaufsdruck geraten könnten. Die Flaute beim Eventrisiko bedeutet, dass sich eine Risikoaversion mit Profit-Taking aufbauen könnte, da die Investoren die kürzliche Volatilität verarbeiten. Dennoch scheint die Überzeugung vorläufig begrenzt zu sein, und es ist fraglich, ob es eine ausreichende Entwicklung geben wird, um einen Bruch von den kürzlichen Ranges zu verursachen. Die API-Daten der wöchentlichen Crude Oil Vorräte sind der einzige bemerkenswerte Punkt auf der Agenda.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $92,06 // +0,11 // +0,12

Der Kurs erholt sich weiter, nachdem er ein bullisches Piercing Line Candlestick Pattern gebildet und den ersten Widerstand bei 91,43, markiert durch das 23,6% Fibonacci Retracement, überwunden hatte. Die Käufer versuchen nun das 38,2% Fib bei 92,73 herauszufordern. Das Level bei 91,43 wird als kurzfristige Unterstützung angesehen, wobei bei einer Umkehr darunter das Tief vom 4. März bei 89,34 ins Visier rückt.

Commodities_Crude_Oil_May_Correct_Lower_Gold_Treading_Water_body_Picture_3.png, Crude Oil könnte tiefer korrigieren, Gold tritt auf der Stelle

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1581,55 // +2,75 // +0,17%

Der Kurs konsolidiert sich weiterhin oberhalb der Unterstützung bei 1570,37, der 38,2% Fibonacci Expansion. Kurzfristiger Widerstand liegt bei 1589,36, dem 23,6% Level, wobei ein Ausbruch darüber auf das Hoch vom 26. Februar bei 1620,09 zielt. Alternativ rückt bei einem Bruch nah unten zuerst das 61,8% Fib bei 1554,62 ins Visier.

Commodities_Crude_Oil_May_Correct_Lower_Gold_Treading_Water_body_Picture_4.png, Crude Oil könnte tiefer korrigieren, Gold tritt auf der Stelle

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Silber (NY Schlusskurs): $28,97 // -0,02 // -0,07%

Der Kurs konsolidiert weiterhin über der Unterstützung bei 28,46, der 23,6% Fibonacci Expansion. Der kurzfristige Widerstand liegt im Bereich 29,42-92, und ein Bruch höher legt eine abnehmende Trendlinie frei, die jetzt bei 30,71 liegt. Alternativ zielt eine Wende unterhalb der Unterstützung auf das 38,2% Level bei 27,86.

Commodities_Crude_Oil_May_Correct_Lower_Gold_Treading_Water_body_Picture_5.png, Crude Oil könnte tiefer korrigieren, Gold tritt auf der Stelle

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Kupfer (NY Schlusskurs): $3,518 // +0,008 // +0,23%

Der Kurs schwankt immer noch über der Unterstützung bei 3,495, der 38,2% Fibonacci Expansion. Ein Bruch nach unten zielt auf das 50% Level bei 3,463. Der kurzfristige Widerstand wird von einer vorher durchbrochenen Trendlinie von Anfang Juni markiert und liegt jetzt bei 3,530 und der 23,6% Expansionbei 3,536. Ein Stoß über das letzte Level zielt auf das Hoch vom 28. Februar bei 3,601.

Commodities_Crude_Oil_May_Correct_Lower_Gold_Treading_Water_body_Picture_6.png, Crude Oil könnte tiefer korrigieren, Gold tritt auf der Stelle

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.