Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇬🇧 GBP U.K. Government Sits to Discuss Brexit um 23:01 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,63 % 🇬🇧GBP: 0,60 % 🇦🇺AUD: 0,48 % 🇨🇭CHF: 0,38 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇦CAD: 0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/s9O7xqmx7J
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: -0,01 % WTI Öl: -0,06 % Gold: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/veOxdauObg
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,25 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IuaUChn6he
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,03 % Dax 30: 0,02 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Zy8gOwzhje
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,09 % WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/25JZvAtwJy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,23 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,35 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Pczd5Y7Zmq
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,08 % Dax 30: 0,02 % S&P 500: -0,23 % Dow Jones: -0,57 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/3lvfltBQQw
  • Aan het eind van de week gaat de Amsterdamse beurs weer naar het zuiden, net als andere beurzen in Europa. De #AEX sloot op 572,72 punten met een min van 0,61 %. Veel dank aan alle deelnemers van mijn seminar Trading met #Bouhmidi Bands en Prachtig Weekend #Beurs @IGNederland https://t.co/hRGKvh1XHC
  • In Kürze:🇬🇧 GBP BOE Governor Carney Speaks in Washington um 17:45 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
Gold sinkt vor Fed Protokollen, Crude Oil könnte folgen

Gold sinkt vor Fed Protokollen, Crude Oil könnte folgen

2013-02-20 14:57:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Gold steht unter Druck und Crude Oil könnte folgen, nachdem Spekulationen über einen frühen Abbruch des Fed Stimulus vor der Veröffentlichung der Protokolle vom Januar-Meeting des FOMC aufkommen.

Gesprächsansätze

  • Gold und Silber sinken, nachdem US Dollar vor Veröffentlichung der Protokolle des FOMC Januar-Meetings steigt
  • Crude Oil und Kupfer könnten fallen, falls Wetten auf frühen Stimulus-Ausstieg der Fed verstärkt werden

Gold und Silber stehen unter starkem Verkaufsdruck, da der US Dollar steigt und die Anti-Fiat Asset Nachfrage nachlässt, bevor die Federal Reserve das Protokoll des FOMC-Meetings vom Januar veröffentlicht. Trader interessieren sich sehr für den Tonfall der Diskussion um eine mögliche Verkleinerung der Größe der Asset-Ankäufe - ein Ansatz, der in den vergangenen Wochen oft in verschiedenen Aussagen von Fed Offiziellen auftaucht - und die Möglichkeiten für solch ein Ausgang zeitlich abzustimmen.

Die Anleihemärkte deuten darauf hin, dass die Investoren die Inflation bei durchschnittlich 2,35 Prozent über dem Ein- bis Zweijahresziel der Fed bewerten, das sind 1,47 Prozent mehr als noch zu Jahresbeginn. Dies bringt eine Steigerung von 2,5 Prozent – die Schwelle des FOMC für die Beibehaltung einer gelockerten Haltung - in den kommenden Monaten in greifbare Nähe. Das heißt, dass Ben Bernanke und Kollegen vielleicht unter Druck geraten werden, um den Stimulus viel früher als erwartet zu reduzieren, was eine Erholung des Greenbacks fördern würde.

Die zyklusempfindlichen Crude Oil und Kupfer Kurse traden fast unverändert und spiegeln den unentschlossenen Risikoneigungstrend wider, der zu Beginn des US Aktienmarkts vorherrscht. Eine Wende zum Mittelpunkt des eine expansive Geldpolitik befürwortenden Erwartungsspektrums der Fed nach der Veröffentlichung des Protokolls des FOMC-Meetings könnte eine Risikoaversion auslösen. Unnötig zu sagen, dass solch ein Resultat dem Oil- und Kupferkurs nicht gut tun würde. Alternativ könnte die Bestätigung der akkommodativen Haltung der Zentralbank das Gegenteil bedeuten.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $96,66 // +0,80 // +0,83%

Der Kurs konsolidiert über der Unterstützung bei 95,14, dem 23,6% Fibonacci Retracement. Widerstand bleibt in dem 98,02-21 Bereich (gekennzeichnet von der 23,6% Fib Expansion und dem Hoch vom 30. Januar). Ein Bruch höher legt die 38,2% Expansion bei 99,91 frei. Alternativ zielt eine Wende unter 95,14 anfänglich auf das 38,2% Retracement bei 93,24.

Commodities_Gold_Sinks_Before_Fed_Minutes_Crude_Oil_May_Follow_body_Picture_3.png, Gold sinkt vor Fed Protokollen, Crude Oil könnte folgen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1605,05 // -5,00 // -0,31%

Der Kurs brach unter die Unterstützung bei 1617,84, der 61,8% Fibonacci Expansion, und legt das 76,4% Level bei 1599,10 frei. Ein weiterer Rückgang zielt auf einen fallenden Kanalboden bei 1586,13. Das Level 1617,84 wurde kürzlich als kurzfristiger Widerstand umgewandelt, und eine Umkehr darüber zielt auf die 50% Fib bei 1632,97.

Commodities_Gold_Sinks_Before_Fed_Minutes_Crude_Oil_May_Follow_body_Picture_4.png, Gold sinkt vor Fed Protokollen, Crude Oil könnte folgen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Silber (NY Schlusskurs): $29,47 // -0,47 // -1,56%

Der Kurs brach durch die Unterstützung im Bereich 29,62-89, markiert vom 61,8% Fibonacci Retracement und dem Hoch vom 6. Juni, was das 76,4% Level bei 28,28 freilegt. Ein weiterer Rückgang darunter zielt auf das Tief vom 28. Juni 2012 bei 26,11. Alternativ zielt eine Umkehr auf über 29,89 auf das 50% Fib bei 30,71.

Commodities_Gold_Sinks_Before_Fed_Minutes_Crude_Oil_May_Follow_body_Picture_5.png, Gold sinkt vor Fed Protokollen, Crude Oil könnte folgen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Kupfer (NY Schlusskurs): $3,650 // -0,088 // -2,35%

Der Kurs bildete ein aufsteigendes bärisches Keil Chart Pattern mit einem Bruch durch die Unterstützung der Formation. Verkäufer testen nun unterhalb des 38,2% Fibonacci Retracement bei 3,642. Ein Bruch darunter, bestätigt auf Tagesschlussbasis, legt das 50% Level bei 3,596 frei. Der kurzfristige Widerstand, ehemals Unterstützung, liegt im Bereich 3,715-18.

Commodities_Gold_Sinks_Before_Fed_Minutes_Crude_Oil_May_Follow_body_Picture_6.png, Gold sinkt vor Fed Protokollen, Crude Oil könnte folgen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.