Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇬🇧 GBP U.K. Government Sits to Discuss Brexit um 23:01 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,63 % 🇬🇧GBP: 0,60 % 🇦🇺AUD: 0,48 % 🇨🇭CHF: 0,38 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇦CAD: 0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/s9O7xqmx7J
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: -0,01 % WTI Öl: -0,06 % Gold: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/veOxdauObg
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,25 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IuaUChn6he
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,03 % Dax 30: 0,02 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Zy8gOwzhje
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,09 % WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/25JZvAtwJy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,23 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,35 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Pczd5Y7Zmq
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,08 % Dax 30: 0,02 % S&P 500: -0,23 % Dow Jones: -0,57 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/3lvfltBQQw
  • Aan het eind van de week gaat de Amsterdamse beurs weer naar het zuiden, net als andere beurzen in Europa. De #AEX sloot op 572,72 punten met een min van 0,61 %. Veel dank aan alle deelnemers van mijn seminar Trading met #Bouhmidi Bands en Prachtig Weekend #Beurs @IGNederland https://t.co/hRGKvh1XHC
  • In Kürze:🇬🇧 GBP BOE Governor Carney Speaks in Washington um 17:45 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
Oil und Gold warten auf Fed Kommentar für Orientierungshilfe

Oil und Gold warten auf Fed Kommentar für Orientierungshilfe

2013-02-12 13:20:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Crude Oil- und Gold-Kurse warten auf FOMC Orientierung, nachdem Ansprachen der Fed-Präsidenten aus Kansas City und Atlanta die Wirtschaftsagenda dominieren.

Gesprächsansätze

  • Rohstoffe schauen auf Kommentare der Fed in Hoffnung auf Orientierungshilfe
  • Gold und Silber fallen unter wichtige technische Widerstände
  • Kupfer gibt nach, Crude testet erneut den Bereich oberhalb der 97,00

Die Rohstoffkurse haben sich im Overnight-Handel kaum verändert, da wegen der dünnen US Wirtschaftsagenda und schwachen Zahlen in Sachen Risikoneigung (wie die S&P 500 Futures zeigen) vor der Eröffnung der Handelszeit auf der Wall Street die Aufmerksamkeit auf ein mögliches auslösendes Moment der “Fed Ansprachen” gelenkt wird. Esther George und Dennis Lockhart, Vorsitzende der Fed-Abteilungen in Kansas City und Atlanta werden bald ihre Reden halten. Beide werden voraussichtlich Publikumsfragen beantworten, was mögliche marktförderne Kommentare bringen könnte.

Frau George ist von beiden vielleicht die bedeutendere Person, wenn man in Betracht zieht, dass sie in diesem Jahr einen Sitz im FOMC Komitee, welches die Zinssätze bestimmt, hält. Die Trader werden genau auf jegliche Hinweise auf eine nachlassende Neigung zu monetärem Stimulus schauen. So eine Entwicklung könnte aufgrund einer verringerten Nachfrage nach Anti-Fiat Anlagen eine weitere Schwäche von Gold und Silber hervorrufen. Ebenso könnte dies der Risikoneigung schaden und deswegen auf das Zyklus-sensible Crude Oil und den Kupferkurs drücken. Der Hinweis, dass eine nachdrückliche Bestätigung eines expansiven Kurses der Fed weitere inverse Dynamiken hervorrufen könnte, erübrigt sich.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $97,03 // +1,31 // +1,37%

Der Kurs gab wie erwartet nach und brach den Boden einer Rising Wedge Chart-Formation nach der Bildung eines bärischen Dark Cloud Cover Candlestick Pattern. Die anfängliche Unterstützung bleibt bei 95,14, dem 23,6% Fibonacci Retracement. Dieses Level scheint zudem als die Nackenlinie eines Schulter-Kopf-Schulter Tops anzustehen. Ein Bruch darunter, bestätigt auf einer Tagesschlussbasis, legt anfänglich das 38,2% Level bei 93,24 frei, aber das H&S Setup impliziert ein gemessenes Ziel bei 92,07. Der kurzfristige Widerstand liegt bei 98,21, markiert vom Hoch vom 30. Januar.

Commodities_Oil_and_Gold_Look_to_Fed_Commentary_for_Direction_Cues_body_Picture_3.png, Oil und Gold warten auf Fed Kommentar für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1647,95 // -19,25 // -1,15%

Der Kurs durchbrach eine wichtige Trendlinien-Unterstützung von Mitte Mai 2012. Verkäufer testen nun die darunterliegende 38,2% Fibonacci Expansion (1648,20), und ein bestätigter Bruch legt die 50% Marke bei 1633,06 frei. Die Trendlinie – jetzt bei 1659,90 – wurde als kurzfristiger Widerstand umgewandelt.

Commodities_Oil_and_Gold_Look_to_Fed_Commentary_for_Direction_Cues_body_Picture_4.png, Oil und Gold warten auf Fed Kommentar für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

Spot Silber (NY Schlusskurs): $30,95 // -0,47 // -1,48%

Der Kurs brach durch die Unterstützung bei 31,24, markiert von der 23,6% Fibonacci Expansion und dem Boden eines steigenden Kanals von Ende Dezember. Die Verkäufer zielen nun auf die 38,2% Expansion (30,48), und ein Bruch darunter zielt auf die 50% Fib (29,87). Das Level 31,24 wurde als kurzfristiger Widerstand umgewandelt.

Commodities_Oil_and_Gold_Look_to_Fed_Commentary_for_Direction_Cues_body_Picture_5.png, Oil und Gold warten auf Fed Kommentar für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

COMEX E-Mini Kupfer (NY Schlusskurs): $3,722 // -0,038 // -1,01%

Der Kurs sinkt tiefer als erwartet, nachdem sich eine Shooting Star Candle unter dem Widerstand und beim Top eines Rising Wedge Chart Pattern bildete. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 3,718, dem Hoch vom 10. Dezember, und ein Bruch darunter zielt auf den Keil-Boden bei 3,689. Die Obergrenze der Formation liegt nun bei 3,784.

Commodities_Oil_and_Gold_Look_to_Fed_Commentary_for_Direction_Cues_body_Picture_6.png, Oil und Gold warten auf Fed Kommentar für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.