Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Good Morning USA 🇺🇸 . #ES_F made a new marginal ATH and is consolidating in a tight range. Cash Close at 3.325. Before support a little bit above 3.330. PMIs are due in one hour #FridayMotivaten #SP500 #SPX #Daytrading https://t.co/xR7qupkOWM
  • 🇨🇦 CAD Einzelhandelsumsätze (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 0.9% Erwartet: 0.9% Vorher: -1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
  • 🇨🇦 CAD Einzelhandelsumsätze (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 0.9% Erwartet: 0.9% Vorher: -1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,20 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,48 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/nMaxOVbs0I
  • RT @Lagarde: I made it clear that no one should assume monetary policy will be on autopilot while the review is ongoing. We need to see how…
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,04 % 🇦🇺AUD: -0,07 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇪🇺EUR: -0,18 % 🇬🇧GBP: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PJ758Uos7u
  • In Kürze:🇨🇦 CAD Einzelhandelsumsätze (im Vergleich zum Vormonat) (NOV) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.9% Vorher: -1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
  • Gold und Silber: Beginnt der Kursverfall jetzt? https://t.co/GXfmr2CLQg #Gold #Silber #XAUUSD #XAGUSD #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/bqCMjXv11T
  • 🇪🇺🇺🇸 Euro Dollar (EUR/USD) Kurs bricht ein https://t.co/tZsY75HsLs #EURUSD #EURO #ECB #Forex @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/vFAPvzMUQA
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,19 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,41 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/M9A0H9Vnfg
Forex Analyse: US-Dollar korrigiert sich nach oben, Corrects Higher, Wells Fargos Gewinne im Spiel

Forex Analyse: US-Dollar korrigiert sich nach oben, Corrects Higher, Wells Fargos Gewinne im Spiel

2013-01-11 08:05:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Der US-Dollar korrigierte sich über Nacht nach oben, da der Kurs den längsten Rückgang seit vier Monaten verdaut. Wells Fargos Gewinne rücken nun in den Fokus bei den Sentiment Trends.

Gesprächsansätze

  • Der US-Dollar korrigiert sich nach dem schlimmsten Ausverkauf seit vier Monaten nach oben
  • Schweizer VPI, UK Industrieproduktionsdaten sollten kaum Aufsehen erregen
  • Risikostimmungstrends warten auf die Gewinne von Wells Fargo im 4. Quartal, um eine Richtung zu finden

Der US Dollar korrigierte höher – und stieg gegenüber all seinen Hauptgegenstücken – da die Kurse nach dem gestrigen, aggressiven Ausverkauf korrigierten. Der Greenback fiel um 0,6 Prozent, sein größter Rückgang in einem einzigen Tag in vier Monaten, da die Risikoneigung nach den besser als erwarteten chinesischen Handelszahlen anstieg. Der New Zealand Dollar gab nach.

Der Wirtschaftskalender ist während der europäischen Handelszeit ruhig. Der Schweizer VPI sollte um 0,3 Prozent im Jahresvergleich im Dezember fallen, und eine leichte Verbesserung gegenüber November markieren, aber die Sorgen einer Deflation bleiben bestehen. Per Saldo, repräsentiert dies einen Status-Quo und sollte keine bedeutenden Veränderungen bei den Ausblicken der SNB Politik für die Forex Trader bieten. Eine leichte Verbesserung der UK Industrieproduktion wird wahrscheinlich kaum großes Aufsehen erregen.

Die S&P 500 Index Futures traden in einem Flat und bieten zurzeit keine klaren Trends in Bezug auf die Risikoneigung. Die US Datenagenda ist ebenfalls glanzlos, was die Aufmerksamkeit der Trader auf den Ertragskalender zieht. Wells Fargo wird bald die Resultate des vierten Quartals veröffentlichen, und die Märkte werden die Orientierungshilfe der Bank, bei der sie ihre Einschätzung der globalen Finanzsituation mitteilen wird, fleißig auswerten.

Asiatische Handelszeit: Was geschah

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:50

JPY

Gesamte Leistungsbilanz (¥) (NOV)

-222,4 Mrd.

-17,1 Mrd.

376,9 Mrd.

23:50

JPY

Bereinigte gesamte Leistungsbilanz (¥) (NOV)

225,9 Mrd.

277,4 Mrd.

414,1 Mrd.

23:50

JPY

Saldo der Leistungsbilanz (im Jahresvergleich) (NOV)

-276,4%

-84,1%

-29,4%

23:50

JPY

Handelsbilanz - BOP Basis (¥) (NOV)

-847,5 Mrd.

-832,0 Mrd.

-450,3 Mrd.

23:50

JPY

Bankdarlehen exkl. Trusts (DEZ)

1,4%

1,1%

1,2% (R-)

23:50

JPY

Bankdarlehen inkl. Trusts (im Jahresvergleich) (DEZ)

1,2%

-

1,0%

1:30

CNY

Verbraucherpreisindex (im Jahresvergleich) (DEZ)

2,5%

2,3%

2,0%

1:30

CNY

Erzeugerpreisindex (im Jahresvergleich) (DEZ)

-1,9%

-1,8%

-2,2%

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: aktuell (DEZ)

45,8

40,8

40

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: Prognose (DEZ)

51

42,5

41,9

Euro Handelszeit: Was zu erwarten ist

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

8:15

CHF

Verbraucherpreisindex (im Monatsvergleich) (DEZ)

-0,1%

-0,3%

Mittel

8:15

CHF

Verbraucherpreisindex (im Jahresvergleich) (DEZ)

-0,3%

-0,4%

Mittel

8:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (im Monatsvergleich) (DEZ)

-

-0,5%

Tief

8:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (im Jahresvergleich) (DEZ)

-

-0,1%

Tief

9:30

GBP

Produktion des verarbeitenden Gewerbes (im Monatsvergleich) (NOV)

0,5%

-1,3%

Tief

9:30

GBP

Produktion des verarbeitenden Gewerbes (im Jahresvergleich) (NOV)

-1,3%

-2,1%

Tief

9:30

GBP

Industrieproduktion (im Monatsvergleich) (NOV)

0,8%

-0,8%

Mittel

9:30

GBP

Industrieproduktion (im Jahresvergleich) (NOV)

-1,9%

-3,0%

Mittel

Kritische Level

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,3116

1,3350

GBP/USD

1,6059

1,6222

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.