0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 Initial Jobless Claims (08/AUG) Aktuell: 963K Erwartet: 1120K Vorher: 1186K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • 🇺🇸 Jobless Claims 4-Week Average (08/AUG) Aktuell: 1,252.75K Vorher: 1337.75K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇺🇸 Initial Jobless Claims (08/AUG) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 1120K Vorher: 1186K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇺🇸 Continuing Jobless Claims (01/AUG) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 15898K Vorher: 16107K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇺🇸 Jobless Claims 4-Week Average (08/AUG) um 12:30 GMT (15min) Vorher: 1337.75K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • 🇮🇳 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: 6.93% Erwartet: 6.15% Vorher: 6.09% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇮🇳 Inflationsrate YoY (JUL) um 12:00 GMT (15min) Erwartet: 6.15% Vorher: 6.09% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • #Goldpreis weiter im Rebound. Der schwächere US Dollar stützt. Ölpreis #WTI stabil nach robusten Bestandsdaten aus den USA. #OPEC und IEA werden vorsichtiger. Mehr dazu in der aktuellen Analyse: 👉https://t.co/97HXIoucso https://t.co/f9MEWIvAjM
  • Goldpreis, Ölpreis: Gold Rebound, #OPEC- und #IEA revidieren Prognosen https://t.co/xvFjw30j1c #Gold #XAUUSD #WTI #Ölpreis #Brent $GDX $CL @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/9XhyRRQ4XO
  • 🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: -0.4% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
Forex Analyse: US-Dollar korrigiert sich nach oben, Corrects Higher, Wells Fargos Gewinne im Spiel

Forex Analyse: US-Dollar korrigiert sich nach oben, Corrects Higher, Wells Fargos Gewinne im Spiel

2013-01-11 08:05:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Der US-Dollar korrigierte sich über Nacht nach oben, da der Kurs den längsten Rückgang seit vier Monaten verdaut. Wells Fargos Gewinne rücken nun in den Fokus bei den Sentiment Trends.

Gesprächsansätze

  • Der US-Dollar korrigiert sich nach dem schlimmsten Ausverkauf seit vier Monaten nach oben
  • Schweizer VPI, UK Industrieproduktionsdaten sollten kaum Aufsehen erregen
  • Risikostimmungstrends warten auf die Gewinne von Wells Fargo im 4. Quartal, um eine Richtung zu finden

Der US Dollar korrigierte höher – und stieg gegenüber all seinen Hauptgegenstücken – da die Kurse nach dem gestrigen, aggressiven Ausverkauf korrigierten. Der Greenback fiel um 0,6 Prozent, sein größter Rückgang in einem einzigen Tag in vier Monaten, da die Risikoneigung nach den besser als erwarteten chinesischen Handelszahlen anstieg. Der New Zealand Dollar gab nach.

Der Wirtschaftskalender ist während der europäischen Handelszeit ruhig. Der Schweizer VPI sollte um 0,3 Prozent im Jahresvergleich im Dezember fallen, und eine leichte Verbesserung gegenüber November markieren, aber die Sorgen einer Deflation bleiben bestehen. Per Saldo, repräsentiert dies einen Status-Quo und sollte keine bedeutenden Veränderungen bei den Ausblicken der SNB Politik für die Forex Trader bieten. Eine leichte Verbesserung der UK Industrieproduktion wird wahrscheinlich kaum großes Aufsehen erregen.

Die S&P 500 Index Futures traden in einem Flat und bieten zurzeit keine klaren Trends in Bezug auf die Risikoneigung. Die US Datenagenda ist ebenfalls glanzlos, was die Aufmerksamkeit der Trader auf den Ertragskalender zieht. Wells Fargo wird bald die Resultate des vierten Quartals veröffentlichen, und die Märkte werden die Orientierungshilfe der Bank, bei der sie ihre Einschätzung der globalen Finanzsituation mitteilen wird, fleißig auswerten.

Asiatische Handelszeit: Was geschah

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:50

JPY

Gesamte Leistungsbilanz (¥) (NOV)

-222,4 Mrd.

-17,1 Mrd.

376,9 Mrd.

23:50

JPY

Bereinigte gesamte Leistungsbilanz (¥) (NOV)

225,9 Mrd.

277,4 Mrd.

414,1 Mrd.

23:50

JPY

Saldo der Leistungsbilanz (im Jahresvergleich) (NOV)

-276,4%

-84,1%

-29,4%

23:50

JPY

Handelsbilanz - BOP Basis (¥) (NOV)

-847,5 Mrd.

-832,0 Mrd.

-450,3 Mrd.

23:50

JPY

Bankdarlehen exkl. Trusts (DEZ)

1,4%

1,1%

1,2% (R-)

23:50

JPY

Bankdarlehen inkl. Trusts (im Jahresvergleich) (DEZ)

1,2%

-

1,0%

1:30

CNY

Verbraucherpreisindex (im Jahresvergleich) (DEZ)

2,5%

2,3%

2,0%

1:30

CNY

Erzeugerpreisindex (im Jahresvergleich) (DEZ)

-1,9%

-1,8%

-2,2%

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: aktuell (DEZ)

45,8

40,8

40

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: Prognose (DEZ)

51

42,5

41,9

Euro Handelszeit: Was zu erwarten ist

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

8:15

CHF

Verbraucherpreisindex (im Monatsvergleich) (DEZ)

-0,1%

-0,3%

Mittel

8:15

CHF

Verbraucherpreisindex (im Jahresvergleich) (DEZ)

-0,3%

-0,4%

Mittel

8:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (im Monatsvergleich) (DEZ)

-

-0,5%

Tief

8:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (im Jahresvergleich) (DEZ)

-

-0,1%

Tief

9:30

GBP

Produktion des verarbeitenden Gewerbes (im Monatsvergleich) (NOV)

0,5%

-1,3%

Tief

9:30

GBP

Produktion des verarbeitenden Gewerbes (im Jahresvergleich) (NOV)

-1,3%

-2,1%

Tief

9:30

GBP

Industrieproduktion (im Monatsvergleich) (NOV)

0,8%

-0,8%

Mittel

9:30

GBP

Industrieproduktion (im Jahresvergleich) (NOV)

-1,9%

-3,0%

Mittel

Kritische Level

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,3116

1,3350

GBP/USD

1,6059

1,6222

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.