Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Question: #DAX Futs overnight positive, but Asian stocks are red. Makes that sense? What implications? OPEX related?
  • Cash close .429 #DAX $DAX #DAX30 https://t.co/0N9vaSLPlp
  • Good Morning. #DAX Future well positive overnight and is testing .500 premarket. It’s OPEX Friday so be not surprised by such movements. Most Dax #traders are familiar with that I guess :). China Data came out slightly better than expected. https://t.co/2uTai7B0bG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,00 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2dLsIUr5hp
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇦🇺AUD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KAc7KsvaIG
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,26 % Dow Jones: 0,07 % S&P 500: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qe59Q8wLIy
  • 🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 1.3% Erwartet: 1.0% Vorher: -5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: -4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,37 % Gold: 0,08 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/st1abvUgM6
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,00 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lXV3tQJZEX
Forex Analyse: Der Yen gibt nach, da die Alcoa Gewinne die Risikoneigung antreiben

Forex Analyse: Der Yen gibt nach, da die Alcoa Gewinne die Risikoneigung antreiben

2013-01-09 07:25:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Der Japanische Yen gab nach, da die optimistischen Gewinne von Alcoa Inc. die Nachfrage nach der Safe Haven Währung bremste. Gleiche Entwicklungen sollten in der Zukunft wahrscheinlich sein.

Gesprächsansätze

  • Der japanische Yen fällt, da die Risikoneigung durch die Gewinne von Alcoa Inc. zunimmt
  • Die risikoreiche Stimmung sollte andere fehlende Katalysatoren vorantreiben

Der Japanische Yen war im Overnight-Handel ein Underperformer, da die asiatischen Aktien zulegten, und dadurch die Nachfrage nach Safe-Haven-Währungen nachließ. Der regionale Benchmark Aktienindex MSCI Asia Pacific stieg um 0,3 Prozent an, und die Börsenstimmung erhielt durch besser als erwartete Gewinne im vierten Quartal von Alcoa Inc Auftrieb. Der führende Rohstoff Aluminium bot ebenso optimistische Ausblicke für 2013, was die Trader allgemein als unterstützend für die Risikoneigung ansahen.

Wir blicken auf eine ruhige Wirtschaftsagenda für Europa und die USA. Die Agenda für die Unternehmenserträge ist ebenfalls ereignislos, was dazu führt, dass der Bericht der Alcoa Inc die Finanzmärkte weiterhin beeinflusst und die Trader in Europa und den USA ihre Chance erhalten, die Daten zu bewerten. S&P 500 Index Futures bewegen sich zum Ende der asiatischen Handelszeit vorsichtig aufwärts, was auf eine künftige risikoreiche Stimmung deutet.

Asiatische Handelszeit: Was geschah

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

21:45

NZD

Baugenehmigungen (im Monatsvergleich) (NOV)

-5,4%

1,7%

-2,0%

0:00

AUD

HIA Verkäufe von Neubauten (im Monatsvergleich) (NOV)

4,7%

-

3,6% (R+)

0:01

GBP

BRC Ladenpreisindex (im Jahresvergleich) (DEZ)

1,5%

1,7%

1,5%

0:30

AUD

Offene Stellen (NOV)

-6,9%

-

4,1%

0:30

AUD

Einzelhandelsumsätze, saisonbereinigt (im Monatsvergleich) (NOV)

-0,1%

0,3%

0,0%

Euro Handelszeit: Was zu erwarten ist

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

9:00

EUR

Italienisches Defizit im Verhältnis zum BIP (seit Jahresbeginn) (3Q)

-

5,0%

Tief

9:30

GBP

Handelbilanz Nicht-EU (£) (NOV)

-4200

-4532

Tief

9:30

GBP

Sichtbare Handelsbilanz (£) (NOV)

-9000

-9539

Tief

9:30

GBP

Handelsbilanz gesamt (£) (NOV)

-3000

-3644

Tief

11:00

EUR

Deutsche Industrieproduktion (im Monatsvergleich) (NOV)

1,0%

-2,6%

Mittel

11:00

EUR

Deutsche Industrieproduktion (im Jahresvergleich) (NOV)

-2,9 %

-3,7%

Mittel

Kritische Level

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,3045

1,3128

GBP/USD

1,5971

1,6113

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.