Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Rohstoffe: Gold und Silber warten auf FOMC Ergebnisse für Orientierungshilfe

Rohstoffe: Gold und Silber warten auf FOMC Ergebnisse für Orientierungshilfe

2012-12-11 12:35:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Gold und Silber warten auf das Ergebnis der FOMC Zinssatzentscheidung für Orientierungshilfe. Ein neutrales Ergebnis wird die Preise drücken und den Dollar stützen.

Gesprächsansätze

  • Die Metalle treten auf der Stelle, während sich alle Augen auf die FOMC Zinssatzentscheidung richten
  • Crude Oil zielt höher, Risikoneigung erhöht vor Öffnung der Wall Street

Die Rohstoffe zeigen eine gemischte Performance vor der Öffnung des Handels auf der Wall Street. Die zyklusempfindlichen Crude Oil Preise sind im Aufschwung, zusammen mit einer scheinbaren Erhöhung der Risikoneigung, und die S&P 500 Index Futures zeigen nach oben. Die Metalle treten jedoch auf der Stelle, da die Trader vor der geldpolitischen Bekanntgabe der FOMC direkte richtungweisende Wetten vermeiden.

Der Kern der Entscheidung der Fed wird sich mit dem Schicksal des sogenannten Operation Twist Programms beschäftigen, welches den Stimulus wieder auf die Senkung von langfristigen Kreditkosten orientieren soll. Dies wird durch den Austausch von kurzfristigen Sicherheiten auf der Bilanz der Fed mit langfristigen, in einem Rhythmus von circa $45 Milliarden pro Monat, erreicht. Twist läuft zum Jahresende aus, und der Markt scheint gemeinsam der Ansicht zu sein, dass es mit einem Programm ähnlicher Größe ersetzt werden wird.

Ausschlaggebend ist, dass der Markt bereit für einen Ersatz von Twist mit einem “nicht sterilen” Anleihekaufprogramm der Fed bereit ist, welches sich ungleich seinem Vorgänger nicht neutral auf die Bilanz auswirkt. Solch ein Ergebnis würde wohl als eine bedeutende Bewegung in Richtung Befürwortung einer expansiven Geldpolitik bewertet werden, was auf dem Dollar lasten und die Metalle aufgrund der Inflations-Hedge Nachfrage fördern würde.

Doch der positive Ton des letzten Fed Beige Book und der NFPs letzter Woche ermöglichen weniger aggressive Maßnahmen, welche die geldpolitischen Gegebenheiten im wesentlichen unverändert belassen könnten. In diesem Fall könnten Investoren enttäuscht reagieren, was die Risikoaversion schürt und den Greenback stützt. Natürlich würden die Rohstoffe in einem solchen Szenario ein allgemeine Schwäche erleben.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $85,93 // -0,33 // -0,38%

Der Kurs bewegte sich wie erwartet abwärts, nachdem der ein Shooting Star Candlestick Muster gebildet hatte. Nun erscheint ein bärisches fortgesetztes Flaggen Chartmuster, das mit einem Bruch durch die Untergrenze des Setups bestätigt werden und anfänglich die 38,2% Fibonacci Expansion bei 84,04 freilegen würde. Ein weiterer Schub darunter zielt auf das 50% Level bei 82,13. Die Unterstützung des Flaggen-Bodens ist nun Widerstand bei 85,88, und eine Umkehr zurück darüber hinaus zielt auf die 23,6% Fib bei 86,45.

Commodities_Gold_Silver_Wait_on_FOMC_Outcome_for_Direction_Cues_body_Picture_4.png, Rohstoffe: Gold und Silber warten auf FOMC Ergebnisse für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1704,05 // +4,15 // +0,24%

Der Kurs brach nach Bildung eines Bearish Engulfing Candlestick Pattern tiefer und überwand die Unterstützung einer ansteigenden Trendlinie von Ende Juni. Die Verkäufer testen nun erneut diese Barriere als Widerstand (jetzt bei 1715,03), und ein Bruch zurück darüber hinaus zielt auf eine Herausforderung von 1752,55. Alternativ zielt eine bärische Fortsetzung auf das Tief vom 5. November bei 1672,50.

Commodities_Gold_Silver_Wait_on_FOMC_Outcome_for_Direction_Cues_body_Picture_3.png, Rohstoffe: Gold und Silber warten auf FOMC Ergebnisse für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

Spot Silver (NY Schlusskurs): $33,26 // +0,20 // +0,11%

Der Kurs testet die 23,6% Fibonacci Expansion (33,28), und ein Bruch höher legt den Schluss vom 29. November bei 34,24 und die in Widerstand gewandelte Kanalunterstützung bei 34,63 frei. Unterstützung liegt bei 32,59, der 38,2% Fib. Ein Fall darunter zielt auf das 50% Level bei 32,03.

Commodities_Gold_Silver_Wait_on_FOMC_Outcome_for_Direction_Cues_body_Picture_2.png, Rohstoffe: Gold und Silber warten auf FOMC Ergebnisse für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

COMEX E-Mini Copper (NY Schlusskurz): $3,706 // +0,042 // +1,15%

Der Kurs brach über dem Widerstand bei 3,676, der 50% Fibonacci Expansion, und legte das 61,8% Level bei 3,742 frei. Ein weiterer Schub höher darüber hinaus zielt auf die 76,4% Fib bei 3,821. Das 3,676 Level dient nun als kurzfristige Unterstützung. Eine Umkehr zurück darunter zielt auf den in Unterstützung gewandelten Trendlinienwiderstand vom Swing-Hoch am 14. September, jetzt bei 3,634.

Commodities_Gold_Silver_Wait_on_FOMC_Outcome_for_Direction_Cues_body_Picture_1.png, Rohstoffe: Gold und Silber warten auf FOMC Ergebnisse für Orientierungshilfe

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.