Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DAX - starts with heavy #coronavirus losses. The lower #Bouhmidi band was broken right at the beginning. But we see a first reversal movement. Short term goal is at 12446. @DavidIusow @CHenke_IG @TimoEmden #Trading #volatility https://t.co/gaueTnA8Zk
  • #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Trading https://t.co/SkAqiIPnZz
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Covid, US Wahl, EZB, Q3 BIP und Earnings https://t.co/sUO5EKmO3y #DAX #DAX30 $DAX #Trading #Aktien #Boerse #Finanzen @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/GJ4kceBqvp
  • Guten Morgen. Deutsche #DAX Unternehmen, die ihre Berichte vorlegen in dieser Woche: #SAP #BASF #DeutscheBoerse #Volkswagen #Fresenius
  • #BTC - #Bitcoin reached the first target that I mentioned last week. Bullish momentum ongoing - but we could see a small retrace down back to 12700$ ~ 12300$ before hitting new highs this year. @CryptoMichNL @TimoEmden #cryptocurrencies $BTC @DavidIusow @tradingview https://t.co/BE3xAQIFqk
  • Bloß nicht auf dem Cash sitzen bleiben, ist die Devise. Selbst der Restaurants Index (meist durch #COVID19 betroffene Branche) auf einem ATH. Ob das mal gut geht? #Aktien https://t.co/mTC14t7HIp
  • #SAP legt morgen Quartalsbericht vor. Heute Abend jedoch bereits hat das Unternehmen die Jahresprognose für das Jahr kassiert $SAP #Aktien #earnings https://t.co/C5Ub71xtFk
  • Dass #Bitcoin mehr ein Risk-Asset ist als Safe-Haven, haben wir schon lange festgestellt. Auch die Konkurrenz zu Gold könnte früher oder später steigen. Doch wenn ein #BTc irgendwann 100k kostet, umso weniger macht es Sinn diesen als Tauschmittel, also als Währung zu betrachten. https://t.co/qNNvjDb3Zp
  • Wichtige #Earnings in der kommenden Woche #Apple #Amazon #Microsoft #Aktien #SP500 https://t.co/PRnCySwTv5
  • Kommende Woche Zinsentscheide von #BOJ #EZB #BOC + US, EU und DE Q3 BIP stehen an. EZB könnte dieses Mal dovisher werden und für Dezember eine Anpassung beim #QE ankündigen. #EURUSD #DXY
Rohstoffe: Crude Oil und Gold bei wiederkehrenden "Fiscal Cliff" Ängsten anfällig

Rohstoffe: Crude Oil und Gold bei wiederkehrenden "Fiscal Cliff" Ängsten anfällig

2012-12-10 12:42:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Crude Oil und Gold scheinen anfällig, da die “Fiscal Cliff” Ängste wiederkehren und die Risikoneigung untergraben, was die Nachfrage nach dem Safe-Haven US Dollar wieder antreibt.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil und Kupfer könnten Aktien aufgrund von US “Fiscal Cliff” Ängsten tiefer folgen
  • Gold und Silber anfällig nach US Dollar Rebound wegen gesteigerter Safe-Haven Nachfrage

Rohstoffe sind im Aufschwung kurz vor Eröffnung des Marktes in der Wall Street, doch könnte sich der Optimismus verflüchtigen, da Bedenken um das “Fiscal Cliff” wieder ins Blicklicht geraten. Alle Augen sind auf den US Präsidenten Obama gerichtet, wenn dieser in Detroit eine Ansprache zur Unterstützung seines Plans zur Vermeidung des “Fiscal Cliff” hält. Dieses stellt eine Reihe von Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen dar, von denen erwartet werden, dass sie die weltgrößte Volkswirtschaft im ersten Halbjahr des nächsten Jahres zurück in die Rezession bringen wird, falls die Maßnahmen ausgelöst werden wie geplant.

Obamas Plan enthält $1,6 Billionen Steuererhöhungen und $600 Milliarden Ausgabenkürzungen. Republikaner und Demokraten lagen sich in Bezug auf einen Kompromissplan zur Vermeidung des “Cliff” in den Haaren, und falls dieser Zustand anhalten sollte, wird er wohl auf der Risikoneigung lasten. Solch ein Ergebnis wird sicherlich Verluste für die risikoverbundenen Crude Oil und Kupfer Kurse bedeuten, während Gold und Silber sich definitiv unter Druck befinden werden, wenn die Nachfrage nach einer sicheren Anlage im US Dollar wiederkehrt.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $85,93 // -0,33 // -0,38%

Der Kurs bewegte sich tiefer als erwartet, nachdem er ein Shooting Star Candlestick Muster gebildet hatte. Nun scheint sich ein bärisches fortgesetztes Flaggen Chartmuster zu bilden. Ein Bruch der Unterstützung bei 85,76 würde das Setup bestätigen und anfänglich die 38,2% Fibonacci Expansion bei 84,04 freilegen. Kurzfristiger Widerstand liegt bei 89,19. Ein Schub darüber zielt auf das Top der Flagge bei 90,76.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Vulnerable_as_Fiscal_Cliff_Fears_Return_body_Picture_4.png, Rohstoffe: Crude Oil und Gold bei wiederkehrenden "Fiscal Cliff" Ängsten anfällig

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1704,05 // +4,15 // +0,24%

Der Kurs brach tiefer, nachdem er ein Bearish Engulfing Candlestick Pattern gebildet und die Unterstützung bei einer steigenden Trendlinie von Ende Juni überwunden hatte. Die Verkäufer zielen nun auf eine Herausforderung des Tiefs vom 5. November bei 1672,50. Die Trendlinie (jetzt bei 1711,06) dient nun als Widerstand, und ein Schub zurück darüber hinaus zielt auf eine Herausforderung von 1752,55.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Vulnerable_as_Fiscal_Cliff_Fears_Return_body_Picture_3.png, Rohstoffe: Crude Oil und Gold bei wiederkehrenden "Fiscal Cliff" Ängsten anfällig

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

Spot Silver (NY Schlusskurs): $33,07 // +0,04 // +0,11%

Der Kurs testet über der 23,6% Fibonacci Expansion (33,28), und ein Bruch höher legt die in Widerstand gewandelte Kanalunterstützung, jetzt bei 34,45, frei. Unterstützung liegt bei 32,59, der 38,2% Fib. Ein Fall darunter zielt auf das 50% Level bei 32,03.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Vulnerable_as_Fiscal_Cliff_Fears_Return_body_Picture_2.png, Rohstoffe: Crude Oil und Gold bei wiederkehrenden "Fiscal Cliff" Ängsten anfällig

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

COMEX E-Mini Copper (NY Schlusskurs): $3,664 // +0,020 // +0,55%

Der Kurs testet den Widerstand bei 3,676, der 50% Fibonacci Expansion, und ein Bruch höher zielt auf das 61,8% Level bei 3,742. Der kurzfristige Trendlinienwiderstand vom Swing-Hoch am 14. September dient nun als Unterstützung und liegt bei 3,636. Ein Fall darunter zielt auf die 38,2% Expansion bei 3,612.

Commodities_Crude_Oil_Gold_Vulnerable_as_Fiscal_Cliff_Fears_Return_body_Picture_1.png, Rohstoffe: Crude Oil und Gold bei wiederkehrenden "Fiscal Cliff" Ängsten anfällig

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.