0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Rohstoffe: Euro FinMin Gipfel erhöht Risiko für Crude Oil und Gold

Rohstoffe: Euro FinMin Gipfel erhöht Risiko für Crude Oil und Gold

2012-11-20 10:27:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Crude Oil und Gold könnten sich nach unten wenden, falls die Finanzminister der Euro-Zone auf dem heutigen Gipfel keine Einigung hinsichtlich der Griechenland Bailout-Finanzierung erreichen.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil und Kupfer folgen Aktien tiefer kurz vor Euro-Zone FinMin Meeting
  • Gold und Silber fallen mit Sentiment wegen Verzögerung der Griechenland-Finanzierung
  • Schwache US Wohnbaubeginne und -Genehmigungen könnten Risikoaversion fördern

Die sentimentverbundenen Crude Oil und Kupfer Kurse folgen den Aktien im frühen europäischen Handel tiefer, während die Währungsmärkte ein beunruhigtes Auge auf das Meeting der Euro-Zone Finanzminister, welches zu einem späteren Zeitpunkt des heutigen Tages ansteht, werfen. Die Politiker haben vor, die problematische Thematik des Griechenland-Bailout anzugehen. Athen hat darum gerungen, eine Übereinkunft mit der sogenannten “Troika” (EU, ECB, IMF) hinsichtlich der Freigabe der letzten Bailout Tranche zu erreichen. Fortgesetztes Versagen ein Abkommen zu sichern, das den baldigen Fluss von Rettungsgeldmitteln wieder beginnen lässt und die Kosten einer zweijährigen Fristverlängerung für Griechenland zu Erreichung der Budgetvorgaben zahlt, wird sicherlich die mit dem Land verbundenen Risiken neu entfachen.

Gold und Silber traden zur Zeit flat, doch kann man erwarten, dass die vorliegenden Szenarien die Edelmetalle wohl bald unter Druck bringen und Kapitalflüsse in sichere Anlagen den US Dollar stützen werden, was die in der Benchmark Währung benannten Anlagen untergräbt. Daten der US Wohnbaubeginne und - Genehmigungen titeln den Wirtschaftskalender, und es wird eine gewisse Mäßigung für den Oktober im Vergleich zum Vormonat erwartet. Dies könnte die Risk-Off Dynamik verstärken und die Hoffnungen auf eine stärkere US Erholung zur Überwindung der Gegenwinde aus Europas und Asien mindern.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $89,28 // +2,61 // +3,01%

Der Kurs drückte sich über den Widerstand bei 87,70, der 38,2% Fibonacci Expansion, und legte die 90 und das 23,6% Level bei 92,53 frei. Ein weiterer Bruch über das letztere Level zielt auf einen längerfristigen Trendlinienwiderstand, jetzt bei 95,75. Das 87,70 Level dient nun als Unterstützung, und eine Umkehr darunter legt die 50% Schwelle bei 83,79 frei.

Commodities_Euro_FinMin_Summit_Puts_Crude_Oil_Gold_at_Risk_body_Picture_4.png, Rohstoffe: Euro FinMin Gipfel erhöht Risiko für Crude Oil und Gold

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1731,70 // +17,95 // +1,05%

Der Kurs testet den Widerstand bei 1737,28, dem 23,6% Fibonacci Retracement. Ein Bruch darüber zielt auf den 1790,55-1802,80 Bereich. Kurzfristige Unterstützung steht bei 1701,09, dem 38,2% Fib an. Dies wird verstärkt von der 1700 und einer steigenden Trendlinie bei 1687,69. Ein Schub unter letzteres Level legt das 50% Retracement bei 1642,57 frei.

Commodities_Euro_FinMin_Summit_Puts_Crude_Oil_Gold_at_Risk_body_Picture_3.png, Rohstoffe: Euro FinMin Gipfel erhöht Risiko für Crude Oil und Gold

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

Spot Silver (NY Schlusskurs): $33,12 // +0,79 // +2,44%

Der Kurs legt zu, nachdem der Widerstand bei 32,36, dem 38,2% Fibonacci Retracement überwunden war. Die Bullen zielen darauf ab, den 33,51-66 Bereich, gekennzeichnet vom 23,6% Level und einem vorherigen Rangeboden, herauszufordern. Ein Bruch darüber zielt auf die 35. Das 32,36 Level dient nun als Unterstützung, und ein Fall darunter zielt auf das 38,2% Fib bei 31,43.

Commodities_Euro_FinMin_Summit_Puts_Crude_Oil_Gold_at_Risk_body_Picture_2.png, Rohstoffe: Euro FinMin Gipfel erhöht Risiko für Crude Oil und Gold

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

COMEX E-Mini Copper (NY Schlusskurs): $3,528 // +0,076 // +2,20%

Der Kurs kehrte von oberhalb der Unterstützung bei einer steigenden Trendlinie ab Oktober 2011 um und überwand das 23,6% Fibonacci Retracement bei 3,505. Das 38,2% Level bei 3,568 steht als nächstes Oberseitenziel an. Das 3,505 Level dient nun als Unterstützung, und ein Bruch darunter legt die Trendlinie (jetzt bei 3,406) erneut frei.

Commodities_Euro_FinMin_Summit_Puts_Crude_Oil_Gold_at_Risk_body_Picture_1.png, Rohstoffe: Euro FinMin Gipfel erhöht Risiko für Crude Oil und Gold

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.