Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Rohstoffe warten auf US Wirtschaftsdaten und Citigroup Ertragsbericht für Richtungsweisung

Rohstoffe warten auf US Wirtschaftsdaten und Citigroup Ertragsbericht für Richtungsweisung

2012-10-15 06:33:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Rohstoffpreise warten auf die US Wirtschaftsdaten und die Ertragsergebnisse der Citigroup Inc für das dritte Quartal, um Hinweise bezüglich Risikoneigung und Rendite-Tendenz zu erhalten.

Anknüpfungspunkte

  • Rohstoffe unter Druck, da US Dollar sich im Overnight-Handel höher drückt
  • US Wirtschaftsdaten und Citigroup Q3 Ergebnisse zentraler Fokus der nächsten Stunden

Die Rohstoffkurse bewegen sich im Overnight-Handel tiefer, während der US Dollar allgemein höher notiert und einen Abwärtsdruck auf in der Benchmark-Währung gehandelten Anlagen ausübt. Während es nicht wirklich einen besonderen Katalysator für den Anstieg gibt, scheint eine Steigerung der Nachfrage nach sicheren Anlagen im Greenback plausibel, da die Trader besorgt auf die Woche schauen. Die Berichtssaison für die Unternehmenserträge des dritten Quartals rückt näher – 84 Mitglieder des S&P 500 dürften ihre Ergebnisse veröffentlichen – und die Trader bereiten sich vielleicht auf weitere Anzeichen einer globalen Flaute vor.

Citigroup Inc steht heute mit seinem Ertragsbericht auf der Agenda. Die Umsätze von großen Finanzeinrichtungen könnten besonders viele Hinweise auf diskrete und sich überschneidende Implikationen von wirtschaftlichen und finanziellen Schwachstellen, die den globalen Ausblick belasten, geben. Daher werden die Trader besonders interessiert sein zu erfahren, wie es der drittgrößten US Bank in den letzten drei Monaten ergangen ist und wie der Ausblick in die Zukunft aussieht. Hinsichtlich der Datenseite liegt der Fokus auf den September US Einzelhandelsumsatz-Zahlen und der Oktober Umfrage zur Empire Herstellungsaktivität des Staates New York. Positive Ergebnisse werden wohl die Risikoneigung unterstützen (und damit auch die Rohstoffe) und Hoffnungen aufrecht erhalten, dass eine stabilere US Erholung die träge Performance anderswo ausgleicht und umgekehrt.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $91,86 // -0,21 // -0,23%

Der Kurs testet den Widerstand an der möglichen Nackenlinie eines umgekehrten Schulter-Kopf-Schulter-Bodens (92,50), und ein Bruch höher impliziert ein gemessenes Oberseitenziel bei 97,96. Unterstützung steht bei 87,66, dem 38,2% Fibonacci Retracement. Ein Fall darunter zielt auf das 50% Level bei 83,76.

Commodities_Look_to_US_Economic_Data_Citigroup_Earnings_for_Direction_body_Picture_3.png, Rohstoffe warten auf US Wirtschaftsdaten und Citigroup Ertragsbericht für Richtungsweisung

Tageschart - erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1754,48 // -12,87 // -0,73%

Der Kurs brach durch die Unterstützung am Boden eines aufsteigenden baerish Keil Chart Pattern, nachdem er ein Dark Cloud Cover Candlestick Pattern beim Widerstand im 1790,55-1802,80 Bereich gebildet hatte. Negative RSI Divergenz steht zugunsten einer Abwärtsumkehr. Die Verkäufer testen nun unterhalb dem 23,6% Fibonacci Retracement bei 1747,20, und ein Bruch darunter zielt auf das 38,2% Level bei 1717,13. Der Keil-Boden, jetzt bei 1764,25, wurde in kurzfristigen Widerstand umgewandelt.

Commodities_Look_to_US_Economic_Data_Citigroup_Earnings_for_Direction_body_Picture_4.png, Rohstoffe warten auf US Wirtschaftsdaten und Citigroup Ertragsbericht für Richtungsweisung

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI erfahren? Schauen Sie dieses Video

Spot Silver (NY Schlusskurs): $33,52 // -0,48 // -1,40%

Der Kurs folgte der dem Abschluss eines Bearish Engulfing Candlestick Pattern mit einem Bruch der Range-Unterstützung bei 33,66. Die Verkäufer testen nun unterhalb der nächsten Abwärtsgrenze bei 33,18, dem 23,6% Fibonacci Retracement. Ein Tagesschluss darunter legt das 38,2% Level bei 31,83 frei. Negative RSI Divergenz unterstützt ein Abwärtsszenario. Das 33,66 Level wurde in Widerstand umgewandelt, und ein Schub zurück über das Level zielt auf die 35,00.

Commodities_Look_to_US_Economic_Data_Citigroup_Earnings_for_Direction_body_Picture_5.png, Rohstoffe warten auf US Wirtschaftsdaten und Citigroup Ertragsbericht für Richtungsweisung

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI erfahren? Schauen Sie dieses Video

COMEX E-Mini Copper (NY Schlusskurs): $3,704 // -0,048 // -1,28%

Der Kurs notierte durch die Unterstützung bei 3,707, dem 23,6% Fibonacci Retracement, um den Boden eines Abwärtskanals von Mitte September zu testen. Ein Schub unter diese Grenze zielt auf das 38,2% Level bei 3,627. Die 3,707 Marke wurde als kurzfristige Unterstützung umgewandelt, und ein Bruch darüber zielt auf das Kanal-Top bei 3,802.

Commodities_Look_to_US_Economic_Data_Citigroup_Earnings_for_Direction_body_Picture_6.png, Rohstoffe warten auf US Wirtschaftsdaten und Citigroup Ertragsbericht für Richtungsweisung

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.