Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,29 % 🇳🇿NZD: 0,28 % 🇦🇺AUD: 0,16 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇪🇺EUR: -0,19 % 🇯🇵JPY: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7RFznqWWVb
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,15 % Silber: 0,12 % Gold: -0,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/a7QWL4xeJl
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1T3mNDIZsc
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,01 % Dax 30: -0,02 % CAC 40: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8zLJO3bEOc
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,03 % WTI Öl: 0,00 % Gold: -0,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DDBqVgWLNU
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,63 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xZ2ALFCFyR
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,57 % Dow Jones: 0,08 % Dax 30: -0,10 % CAC 40: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tHHP4TetRk
  • #Dax bulls are still alive. Next long trade planned at 12.795 tp at somewhere around 12.825 #Daytrading No Advice! https://t.co/xa50sFLMdn
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,98 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,17 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IcrnoBxT1B
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,25 % Gold: -0,28 % WTI Öl: -1,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/n9uv4oyKJC
Rückgang des US Dollar dürfte bei zunehmender Risikobereitschaft weitergehen

Rückgang des US Dollar dürfte bei zunehmender Risikobereitschaft weitergehen

2012-09-21 05:45:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • US Dollar wird verkauft, während die asiatischen Aktien steigen und die Nachfrage nach sicheren Anlagen dämpfen
  • Die S&P 500 Futures deuten an, dass die risikoreiche Stimmung bis zum Wochenende anhält

Der US Dollar ging über Nacht zurück, während die asiatischen Aktien zulegten, was zu einer nachlassenden Nachfrage nach der bevorzugten Fluchtwährung führte. Der regionale Aktienindex-Benchmark MSCI Asia Pacific stieg um 0,6 Prozent. Der Telekommunikationssektor trieb die Aktien nach oben. Die Nachrichtenagenturen brachten diese Bewegung mit der Einführung des iPhone 5 in Verbindung. Die chinesischen Wirtschaftsdaten verstärkten die gute Stimmung. Der MNI Business Sentiment Indikator stieg im September auf ein Dreimonatshoch. Der Australische Dollar zeigte eine gute Performance und gewann volle 0,4 Prozent auf den Greenback hinzu.

Der Wirtschaftskalender ist innerhalb der europäischen Handelszeit relativ ereignislos und die US-Agenda ist sogar völlig leer. Das lässt vermuten, dass die breiten Sentiment-Trends weiterhin die Bewegungen im FX-Markt vorgeben dürften. Vor diesem Hintergrund dürfte das risikoorientierte Umfeld Bestand haben. Die S&P 500 Index-Futures ziehen höher und markieren vor der Handelseröffnung in Europa ihre Tageshochs. Dies deutet darauf hin, dass der Dollar wahrscheinlich bis zum Wochenende in der Defensive bleiben wird.

Asiatische Handelszeiten: was geschah

GMT

WHRG

EREIGNIS

IST

PROGNOSE

VORHERIG

22:45

NZD

Nettozuwanderung saisonbereinigt (AUG)

-340

-

-640

0:00

AUD

Conference Board Leitindex (JUL)

0,0%

-

0,5%

1:35

CNY

MNI Flash Business Sentiment Indikator (SEP)

50,31

-

47,54

3:00

NZD

Kreditkartenausgaben saisonbereinigt (im Monatsvergleich) (AUG)

0,1%

-

-1,5%

3:00

NZD

Kreditkartenausgaben (im Jahresvergleich) (AUG)

1,9%

-

0,1%

Euro-Handelszeiten: was ist zu erwarten

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

AUSWIRKUNG

6:45

EUR

Französische Löhne (im Quartalsvergleich) (Q2 F)

-

0,5

Gering

7:00

CHF

Geldmenge M3 (im Jahresvergleich) (AUG)

-

9,8%

Gering

8.30

GBP

Nettokreditaufnahme im öffentlichen Sektor (£) (AUG)

13,2 Mrd.

-1,8 Mrd.

Gering

8.30

GBP

Öffentliche Finanzen (PSNCR) (£) (AUG)

-5,5 Mrd.

-22,9 Mrd.

Gering

8.30

GBP

PSNB exkl. Interventionen (AUG)

15,0 Mrd.

0,6 Mrd.

Gering

Kritische Level

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,2906

1,3045

GBP/USD

1,6174

1,6349

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.