Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Trading Learnings am #Wochenende. Heute was aus der Rubrik #TechnischeAnalyse. Der Trend beginnt in der Regel erst mit dem zweiten Hoch/Tief. So sollten auch die Trendlinien gezogen werden. Bsp. 👇👇 https://t.co/lmdU82tpvI
  • Good #NFPs nur initial Bad News. $TNX über 1,61 %. #SPX500 CFD mit einem schönen Aufschwung. Stabil! Was wir erwarten oder nicht, ist im #Trading irrelevant. Der Markt zeigt dir, was er von der News hält. https://t.co/YndY2pYOa0
  • #Stellar Lumens: XLM durch #Bitcoin-Korrektur unter Druck 👉https://t.co/4usH7jhbxy #XLM #xlmusd #Kryptowährung #blockchain #hodl @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/j9y7hRwBMU
  • Mit @Manuel_Koch von @IWirtschaft haben wir soeben über den #Ölpreis als auch die Auswirkungen der Inflationserwartungen auf den #Aktienmarkt gesprochen. Danke für das Interview. https://t.co/NOdJ2RMTod
  • RT @hunema: The Sigma (68%) of the #Bouhmidi-Band today at 13886.31 was tested at the $DAX intraday low 13865.2 Nice reversal trade📈😎 https…
  • Gutes Tief erwischt 😉 Der #DAX ist manchmal eben total berechenbar. Neues Tief antäuschen und wieder rauf. Aber nicht mit mir du. TG1 erfolgt. https://t.co/VcnSpJmqq7
  • ?? What does mean exclusive? Source please. https://t.co/ZDwOZEvhF4
  • #DAX auf Kassa Basis sieht eigentlich gar nich so übel aus. Wenn wir uns später über dem überwundenen Trendkanal halten, ist das gut. #TechnischeAnalyse https://t.co/bOXpHpkDko https://t.co/HwNPMmDZfk
  • #DAX $DAX #Aktien #boerse https://t.co/n2CCJv7poJ
  • Daily DAX Prognose: Powell widerspricht dem Markt erneut 👉https://t.co/jghkisRPgc #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/iqlk5zSSiR
Rückgang des US Dollar dürfte bei zunehmender Risikobereitschaft weitergehen

Rückgang des US Dollar dürfte bei zunehmender Risikobereitschaft weitergehen

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Anknüpfungspunkte

  • US Dollar wird verkauft, während die asiatischen Aktien steigen und die Nachfrage nach sicheren Anlagen dämpfen
  • Die S&P 500 Futures deuten an, dass die risikoreiche Stimmung bis zum Wochenende anhält

Der US Dollar ging über Nacht zurück, während die asiatischen Aktien zulegten, was zu einer nachlassenden Nachfrage nach der bevorzugten Fluchtwährung führte. Der regionale Aktienindex-Benchmark MSCI Asia Pacific stieg um 0,6 Prozent. Der Telekommunikationssektor trieb die Aktien nach oben. Die Nachrichtenagenturen brachten diese Bewegung mit der Einführung des iPhone 5 in Verbindung. Die chinesischen Wirtschaftsdaten verstärkten die gute Stimmung. Der MNI Business Sentiment Indikator stieg im September auf ein Dreimonatshoch. Der Australische Dollar zeigte eine gute Performance und gewann volle 0,4 Prozent auf den Greenback hinzu.

Der Wirtschaftskalender ist innerhalb der europäischen Handelszeit relativ ereignislos und die US-Agenda ist sogar völlig leer. Das lässt vermuten, dass die breiten Sentiment-Trends weiterhin die Bewegungen im FX-Markt vorgeben dürften. Vor diesem Hintergrund dürfte das risikoorientierte Umfeld Bestand haben. Die S&P 500 Index-Futures ziehen höher und markieren vor der Handelseröffnung in Europa ihre Tageshochs. Dies deutet darauf hin, dass der Dollar wahrscheinlich bis zum Wochenende in der Defensive bleiben wird.

Asiatische Handelszeiten: was geschah

GMT

WHRG

EREIGNIS

IST

PROGNOSE

VORHERIG

22:45

NZD

Nettozuwanderung saisonbereinigt (AUG)

-340

-

-640

0:00

AUD

Conference Board Leitindex (JUL)

0,0%

-

0,5%

1:35

CNY

MNI Flash Business Sentiment Indikator (SEP)

50,31

-

47,54

3:00

NZD

Kreditkartenausgaben saisonbereinigt (im Monatsvergleich) (AUG)

0,1%

-

-1,5%

3:00

NZD

Kreditkartenausgaben (im Jahresvergleich) (AUG)

1,9%

-

0,1%

Euro-Handelszeiten: was ist zu erwarten

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

AUSWIRKUNG

6:45

EUR

Französische Löhne (im Quartalsvergleich) (Q2 F)

-

0,5

Gering

7:00

CHF

Geldmenge M3 (im Jahresvergleich) (AUG)

-

9,8%

Gering

8.30

GBP

Nettokreditaufnahme im öffentlichen Sektor (£) (AUG)

13,2 Mrd.

-1,8 Mrd.

Gering

8.30

GBP

Öffentliche Finanzen (PSNCR) (£) (AUG)

-5,5 Mrd.

-22,9 Mrd.

Gering

8.30

GBP

PSNB exkl. Interventionen (AUG)

15,0 Mrd.

0,6 Mrd.

Gering

Kritische Level

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,2906

1,3045

GBP/USD

1,6174

1,6349

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.