Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇷🇺 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion Aktuell: 36.2 Vorher: 31.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • In Kürze:🇷🇺 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion um 06:00 GMT (15min) Vorher: 31.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • In Kürze:🇮🇳 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion um 05:00 GMT (15min) Erwartet: 38 Vorher: 27.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,58 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,46 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BVp3CXzC9M
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,88 % 🇳🇿NZD: 0,53 % 🇬🇧GBP: 0,33 % 🇪🇺EUR: 0,28 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/XsHfI6iYkU
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,27 % FTSE 100: 1,19 % CAC 40: 1,15 % Dow Jones: 0,07 % S&P 500: -0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/K5hcp4jXKP
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,71 % Gold: 0,58 % WTI Öl: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PhTGOgu3NH
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,79 % 🇳🇿NZD: 0,52 % 🇬🇧GBP: 0,46 % 🇪🇺EUR: 0,24 % 🇯🇵JPY: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7WBgsRTZ6G
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,39 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,15 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fG9w6PkDT8
  • 🇰🇷 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion Aktuell: 41.3 Vorher: 41.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
Rohstoffe schauen auf US Daten um die Bühne zu bereiten vor Jackson Hole

Rohstoffe schauen auf US Daten um die Bühne zu bereiten vor Jackson Hole

2012-08-29 10:00:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Kupfer könnte fallen, während US Daten Hoffnungen auf QE3 zerdrücken, Öl schaut auf “Isaac” für eine Richtung
  • Gold- und Silberpreise gefährdet wenn Beige Book, US BIP Punkte deuten auf sich festigende Erholung

Rohstoffpreise konsolidieren weiterhin nahe bekannten technischen Barrieren, während Trader auf die lang erwartete Rede von Fed Vorsitzendem Ben Bernanke auf dem Jackson Hole Symposium am Freitag warten. Trader hoffen, dass der Zentralbankchef die Absicht auf das Erlassen einer dritten Runde quantitativen Easings (QE3) signalisieren wird.

In der Zwischenzeit ist der Fokus auf dem US Wirtschaftskalender, der den Weg bereiten soll für den Haupt-Event am Freitag. Revidierte BIP Zahlen für das zweite Quartal sowie das Beige Book der Fed sind an der Reihe. Erwartungen sehen den Output etwas höher revidieren, um zu zeigen dass die Wirtschaft 1,7 zugelegt hat, im Vergleich mit dem zunächst berichteten 1,5 Prozent Resultat.

Verstärkung mit Hilfe eines bestimmteren Tons zum Beige Book könnte die aktuelle Verbesserung in den US Wirtschaftsdaten hervorheben undEasing-Erwartungen zerdrücken, aufder Risikoneigung lastend. Dies hat Spielraum um die sentiment-sensitiven Rohöl und Kupfer auf niedrigere Preise, obwohl im Falle des WTI Kontakt ein NewsFlow um Hurricane Isaac und seinen möglichen Effekt auf die Golf verfeinernde Kapazität, könnte Risikotrends überschatten. Solch ein Szenario wird wahrscheinlich gleichermaßen Gold und Silber bestrafen, inmitten abebbender Inflations-Sicherheitsnachfrage.

WTI Rohöl (NY Schluss): $96,33 // +0,86 // +0,90%

Der Kurs konsolidiert zwischen dem Widerstand bei 97,82, dem 61,8% Fibonacci Retracement und der Unterstützung bei 95,41 (Tief vom 2. Februar). Ein Bruch nach unten würde anfänglich das 50% Fib bei 93.90 anvisieren. Alternativ würde ein Schub durch den Widerstand nach oben eine fallende Trendlinie freilegen, die durch das Swing Top von Ende Februar gesetzt wurde und aktuell bei 99,09 verläuft.

Commodities_Look_to_US_Data_to_Set_the_Stage_Before_Jackson_Hole_body_Picture_3.png, Rohstoffe schauen auf US Daten um die Bühne zu bereiten vor Jackson Hole

Tageschart - erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schluss): $1666,90 // +2,80 // +0,17%

Der Kurs verläuft unter dem trend-definierenden Widerstand an der fallenden Trendlinie, die durch das Swing Hoch vom 23. August 2011 gesetzt wurde. Die anfängliche Unterstützung liegt nun bei 1658,55, dem 50% Fibonacci Retracement. Ein Bruch nach unten würde das 38,2% Level bei 1627,46 anvisieren. Der Trendlinienwiderstand liegt jetzt bei 1671,16. Ein Bruch auf Tagesschlussbasis über diese Schwelle würde das 61,8% Retracement bei 1689,63 und die marke 1700/Unze anpeilen.

Commodities_Look_to_US_Data_to_Set_the_Stage_Before_Jackson_Hole_body_Picture_4.png, Rohstoffe schauen auf US Daten um die Bühne zu bereiten vor Jackson Hole

Tageschart - erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Silber (NY Schluss): $30,88 // +0,16 // +0,53%

Der Kurs verläuft weiterhin unter dem trend-definierenden Trendlinienwiderstand, der durch das Swing Top (30,99) von Ende April 2011 gesetzt wurde. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 29,70. Alternativ würde ein Bruch über den Widerstand ein signifikantes Reversal darstellen und anfangs die Marke 32,00 und das horizontale Pivot bei 32,93 anvisieren.

Commodities_Look_to_US_Data_to_Set_the_Stage_Before_Jackson_Hole_body_Picture_5.png, Rohstoffe schauen auf US Daten um die Bühne zu bereiten vor Jackson Hole

Tageschart - erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Copper (NY Schluss): $3,470 // -0,012 // -0,34%

Nach einem Test des Widerstands am Top eines ansteigenden Kanals, der durch das Tief am 2. August gesetzt wurde, kommt der Kurs wieder zurück. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 3,442. Ein Bruch unter diese Marke würde den Schnittpunkt des Kanalbodens und einer fallenden Trendlinie, die durch das Hoch am 3. April (3,394) gesetzt wurde, freilegen. Der Kanalwiderstand liegt nun bei 3,528. Diese Hürde wird durch ein Range Top bei 3,535 untermauert. Ein Schub über den letztgenannten Level würde 3,618 freilegen.

Commodities_Look_to_US_Data_to_Set_the_Stage_Before_Jackson_Hole_body_Picture_6.png, Rohstoffe schauen auf US Daten um die Bühne zu bereiten vor Jackson Hole

Tageschart - erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.