Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇩🇪 DAX Ausblick: Keine Chance für die Bären https://t.co/W1CiEVWEad #DAX #DAX30 #Aktien #Boerse #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/8crbqcPNt8
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,61 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/blYAS6fWmx
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,00 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇬🇧GBP: -0,05 % 🇳🇿NZD: -0,12 % 🇨🇦CAD: -0,14 % 🇦🇺AUD: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/NrHrH9Mi0u
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,79 % CAC 40: 0,78 % FTSE 100: 0,72 % Dow Jones: 0,58 % S&P 500: 0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/eHdqv2HdkW
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,48 % Gold: 0,37 % WTI Öl: -2,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/FIKY2BzXkR
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,17 % 🇦🇺AUD: 0,11 % 🇬🇧GBP: 0,08 % 🇳🇿NZD: 0,05 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇯🇵JPY: -0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/RNv2jpzHTb
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,24 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/GnciQNpFhv
  • 🇳🇿 ANZ Business Confidence Aktuell: -41.8 Vorher: -66.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-28
  • 🇰🇷 Zinsentscheid Aktuell: 0.50% Erwartet: 0.5% Vorher: 0.75% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-28
  • In Kürze:🇰🇷 Zinsentscheid um 01:00 GMT (15min) Aktuell: 0.50% Erwartet: 0.5% Vorher: 0.75% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-28
Der Australische Dollar korrigiert höher, der US Dollar konsolidiert sich in Asien

Der Australische Dollar korrigiert höher, der US Dollar konsolidiert sich in Asien

2012-08-20 07:00:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der US-Dollar konsolidiert sich in Asien, der australische Dollar schneidet unterdurchschnittlich ab
  • Die französische Notenauktion ist der Höhepunkt des minimalen europäischen Kalenders
  • Die S&P 500 Index Futures deuten auf neutrale Risk Sentiment Trends

Die Trading-Woche fing ruhig an, wobei der US-Dollar sich gegenüber seinen wichtigsten Gegenstücken kaum veränderte. Der australische Dollar schnitt in einer offenbaren Korrektur knapp besser ab, nachdem ein am Freitag veröffentlichter Fiskusbericht die Inventionsangst anfachte und aggressive Verkäufe verursachte.

Die gedämpften Bedingungen könnten sich in den kommenden Stunden fortsetzen. Der europäische und der US-Kalender bieten wenig tiefliegendes Eventrisiko und die S&P 500 Aktienindex-Futures traden flat, und bieten keinerlei deutliche Anhaltspunkte zur Risikoneigung.

Nachdem größere Katalysatoren fehlen, könnte eine französische Notenauktion das Ereignis auf der Agenda sein, das die Märkte am meisten bewegt. Paris wird €7 Milliarden an 3-, 6- und 12-Monats-Papieren verkaufen. Die Trader werden die Durchschnittszinsen und die Bid-to-Cover-Lesungen beobachten, um das Ausmaß an Sovereign-Stress in der Eurozone abzuschätzen.

Asiatische Handelszeiten: was geschah

GMT

WHRG

EREIGNIS

IST

PROGNOSE

VORHERIG

22.30

NZD

Leistungsdienst-Index (JUL)

53,1

-

53,9 (R-)

23.01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (im Monatsvergleich) (AUG)

-2,4%

-

-1,7%

23.01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (im Jahresvergleich) (AUG)

2,0%

-

2,3%

5:00

JPY

Leitindex (JUN F)

93,2

-

92,6

5:00

JPY

Index der gesamtwirtschaftlichen Aktivität (JUN F)

94,1

-

93,8

7:00

JPY

Umsätze Convenience-Geschäfte (im Jahresvergleich) (JUL)

-3,3%

-

-2,6%

Euro-Handelszeiten: was ist zu erwarten

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

AUSWIRKUNG

9:00

EUR

Bauleistungen in der Euro-Zone, saisonbereinigt (im Monatsvergleich) (JUN)

-

0,1%

Gering

9:00

EUR

Bauleistungen in der Euro-Zone, arbeitstäglich bereinigt (im Jahresvergleich) (JUN)

-

-8,4%

Gering

13:00

EUR

Frankreich verkauft €7 Mrd. in 3-, 6- und 12-Monats-Wechseln

-

-

Mittel

Kritische Level

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,2288

1,2428

GBP/USD

1,5668

1,5733

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.