Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Der Dollar und bedeutsame Währungen wiegen US-Daten bezüglich Fed QE3 Wetten

Der Dollar und bedeutsame Währungen wiegen US-Daten bezüglich Fed QE3 Wetten

2012-07-26 07:25:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Gesprächsansätze

  • Italienische Gewinne sind gegen die deutschen Gegenstücke vor den Bond Auktion im Aufstieg
  • Die US Wirtschaftsdaten werden wahrscheinlich im Hinblick auf FedStimulushoffnungen beurteilt
  • Der NZ Dollar schneidet überdurchschnittlich gut ab, während die RBNZ andeutet, dass Zinssatzkürzungen im Moment unwahrscheinlich sind

Der ökonomische Kalender ist während der europäischen Handelszeit relativ ruhig, mit einer italienischen Anleihen-Auktion, als einziger zumindest etwas markt-bewegender Punkt auf der Agenda. Trader werden versuchen Erträge und Bid-to-Cover Lesungen zu mitteln, um souveräne europäische Stress Level abzuwägen. Der Spread zwischen der Rückkehr von italienischen und deutschen Benchmark 10-Jahres Anleihen zog höher im Vorfeld des Schulden Verkaufs. Sentiment-Trends scheinen unverbindlich während S&P 500 Aktienindex-Futures flat in die asiatische Handelszeit hineintraden.

Die Kansas City Fed Manufacturing Activity Umfrage rückt später am Tag in den Fokus, mit Erwartungen, die nach einer milden Verbesserung im Juli rufen. Währenddessen wird prognostiziert, dass ein Wachstum bei Gebrauchsgüter-Orders and bevorstehenden Hausverkäufen im Juni langsamer werden wird. Im Saldo werden die Ergebnisse wohl im Kontext der Stimulus Spekulation der Federal Reserve, im Vorfeld der BIP Statistik für das zweite Quartal am Freitag interpretiert, mit milderen Ergebnissen, die Spielraum lassen, um die Risikobereitschaft anzukurbeln, während Hoffnungen für kurzfristige Darlehen entstehen.

Der New Zealand Dollar übertraf alle im Overnight-Handel, nachdem die RBNZ den Benchmark-Zinssatz, wie erwartet bei 2,50 Prozent beließ und signalisierte, dass eine Reduzierung bei Fremdkapitalkosten kurzfristig nicht sehr wahrscheinlich ist. RBNZ Gouverneur Alan Bollard sagte, dass Inflation sich wohl “mittelfristig nahe dem Mittelpunkt des ZielRange ansiedeln wird.” Der Australische und der Kanadische Dollar stiegen gleichermaßen, während Aktien zur asiatischen Handelszeit nach oben drückten und die Nachfrage nach Sentiment ausgerichteten Währungen ankurbelten. Die Nachrichtenagenturen verbuchten den Vorsprung als ansteigenden Fed QE3 Erwartungen im Zuge der gestrigen enttäuschenden US Daten zu neuen Haus Käufen.

Asiatische Handelszeit: Was passierte

MGZ

WHRG

EREIGNIS

ACT

PROGNOSE

VORHERIG

21:00

NZD

RBNZ Zinssatz Entscheidung (26. JUL)

2,50%

2,50%

2,50%

23.50

JPY

Unternehmensservice-Preis (im Jahresvergleich) (JUN)

-0,3%

0,0%

0,1%

Euro Handelszeit: Was ist zu erwarten

MGZ

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

EFFEKT

6:00

EUR

Deutscher Importpreis Index (im Monatsvergleich) (JUN)

-0,9%

-0,7%

Tief

6:00

EUR

Deutscher Importpreisindex (im Jahresvergleich) (JUN)

1,9%

2,2%

Tief

6:00

EUR

Deutsche GfK Verbauchervertrauens-Studie (AUG)

5,8

5,8

Mittel

8:00

EUR

Euro-Zone M3 saisonbereinigt (3M) (JUN)

2,7%

2,8%

Tief

8:00

EUR

Euro-Zone M3 saisonbereinigt (im Jahresvergleich) (JUN)

2,9%

2,9%

Tief

8:00

EUR

Italienische Einzelhandelsumsätze saisonbereinight (im Monatsvergleich) (MAI)

-0,3%

-1,6%

Tief

8:00

EUR

Italienische Einzelhandelsumsätze (im Jahresvergleich) (MAI)

-4,7%

-6,8%

Tief

9:00

EUR

Italienische Stundenlöhne (im Monatsvergleich) (JUN)

0,1%

0,0%

Tief

9:00

EUR

Italienische Stundenlöhne (im Jahresvergleich) (JUN)

1,4%

1,4%

Tief

9:00

EUR

Italien verkauft 2,5 Mrd. in 0-Cpn 2014 Anleihen

-

-

Mittel

Kritische Level

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,2084

1,2201

GBP/USD

1,5410

1,5547

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.