Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Confirms my thinking somewhat that finance system is/will be more stable this time. As always great article 👇 https://t.co/KBmrXTzM6a
  • LOL this thread is epic https://t.co/9KbZWPN5vX
  • Die #Coronakrise lässt die #FED - Bilanz explodieren. Die gegenwärtige aktue Geldspritze lässt die der Finanzkrise 2008 im Schatten und schiebt die Bilanz auf ein Rekordwert von über 5 Billionen Dollar. @DavidIusow #FX #DAX https://t.co/m1x3BIjTUw
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG Wie die meisten Banken. Die Frage ist, ob der Aktienmarkt diese Prognosen schon eingepreist hat. Das ist mMn notwendig, um positiv in die anschließende Erholung zu schauen.
  • Clear direction since 31. of March, after all window-dressing flows ended. No need to overcomplicate. Risk-Management is more important than thinking about if I am right or wrong. This time I was right. +400 points booked and still shorting this market. #DAX #DAX30 #Trading https://t.co/T6zZPOBn2Z
  • Laut #DB Global Research #Prognosen , wird durch den #Coronavirus die gegenwärtige Rezession schlimmer sein als zur #Finanzkrise 2008 - we will see #Optimism first..... @CHenke_IG @DavidIusow #DAX30 #GDP https://t.co/HrJEzHxtSG
  • OPEC+ meeting unlikely to take place on Monday https://t.co/93DsJi7X4c #crudeoil #oott @DavidIusow
  • RT @aeberman12: Negative Brent-WTI premium will kill U.S. crude exports & add to storage. Spot premium increased from -$5.43 to -$4.94 on A…
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ EMERGENCY MEETING LIKELY TO BE POSTPONED TO APRIL 8 OR 9 - OPEC SOURCES #oott
  • Difference between #claims and #NFP is that claims are showing real unemployment whereby in NFPs ppl are included who weren’t paid but still are employed. Therefore NFPs are volatile. Corrections welcome. Thx. #Recession2020 #Economy #Stocks https://t.co/BnPzpMHCbL
EUR/USD: Kräftiger Sprung nach EU-Gipfel Entscheidung

EUR/USD: Kräftiger Sprung nach EU-Gipfel Entscheidung

2012-06-29 08:25:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Die Regierungschefs verständigten sich auf Lösungen. Trotz des harten Kurses den Merkel im Vorfeld nach außen trug, konnten Italien und Spanien entscheidende Punkte durchsetzen.

Mario Montio sprach nach den Vereinbarungen von „Lösungen die Italien stärken würden.“

  • Die Hilfsmaßnahmen der krisengeschüttelten Länder Italien und Spanien werden verstärkt
  • Der Weg für Euro-Bonds könnte geebnet worden sein
  • Banken können direkt rekapitalisiert durch den Europäischen Rettungsfond und darauf durch den dauerhaft ausgerichteten Euro-Rettungschirm ESM werden

Die Senkung der Bonität Spaniens der Rating Agentur Moody’s hatte zuletzt das Land weiter unter Druck gesetzt und die Prolemlösungsfindung des EU-Giples erschwert.

Heute entscheiden zu den Themen ESM und Fiskalpakt das Parlament und darauf der Bundesrat.

Marktteilnehmen reagierten sehr senstiv und schnell auf die nächtliche Entscheidung. Rund 1,8 Cent nahm der Euro vor 5.00 Uhr innerhalb 15 Minuten zu. Ein sehr volatiler Breakout, der unter Umständen vielleicht nicht von Dauer ist. Die Lage in der Euro-Zone bleibt angespannt. Rund 70 Pips (0,70 Cents) des Anstieges hat sich der Markt bereits zurückerobert.

EUR/USD im 15 Minuten-Chart, erstellt mit Marketscope 2.0

EURUSD_kraeftiger_Sprung_nach_EU_Gipfel_Entscheidung_body_Picture_1.png, EUR/USD: Kräftiger Sprung nach EU-Gipfel Entscheidung

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.