Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • ✅ I always thought an edge is just an advantage and that it’s enough to copy someone’s edge. But that’s not completely true. Edge have to be individual. That’s the only way where you will trade completely within your psychological comfort zone ✅ #Daytrading #Trader
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇳🇿NZD: -0,13 % 🇨🇦CAD: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,28 % 🇦🇺AUD: -0,32 % 🇬🇧GBP: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/MKbubtCh4R
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,69 % Gold: 0,51 % WTI Öl: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1L0drZL8S3
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8mZUtBwJnf
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,01 % Dow Jones: -0,00 % Dax 30: -0,35 % CAC 40: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7xDk5B0eyh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,79 % Gold: 0,70 % WTI Öl: 0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mbnBto818a
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kfe0WEhkjK
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,31 % Dax 30: -0,36 % Dow Jones: -0,79 % S&P 500: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Js345CZ4fy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,58 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gpEDzLt4IB
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (JAN 24) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 796 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
Gold und Rohöl werden ISM und Fed-Kommentare hinsichtlich QE3-Wetten beurteilen

Gold und Rohöl werden ISM und Fed-Kommentare hinsichtlich QE3-Wetten beurteilen

2012-05-01 09:00:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Rohöl und Kupfer werden Aktien folgen, während ISM Daten und Fed-Kommentare Risikotrends formen
  • Gold und Silber spiegeln Nachfrage nach Inflations-Hedge wider, während sich die QE3-Erwartungen entwickeln

Rohstoffe suchen eine Richtung im US-Wirtschaftskalender, wobei die US ISM Manufacturing Kennzahl im Rampenlicht steht. Die Prognosen gehen von einer leichten Verlangsamung im April aus, die den moderaten Aufwärtstrend, der sich seit Juli letzten Jahres formiert, intakt lässt. (Eine Publikation unter 52,6 wäre notwendig, um den Trend zu brechen, aber man erwartet ein Ergebnis von 53,0.)

Da die Wahrscheinlichkeit, dass die Fed die QE3 umsetzt nochweitgehend präsent auf den Finanzmärkten ist, könnte eine weiche Auslegung kontra-intuitiv den Risikoappetit aufgrund steigender Stimulus-Hoffnungen anregen. Rohöl- und Kupfer-Preise bleiben eng mit dem S&P 500 verbunden, also steht zu erwarten, dass sie den Aktien in diesem Szenario weiter nach oben folgen, während Gold und Silber Unterstützung aus den wachsenden Sorgen um die Verwässerung des US-Dollar beziehen sollten.

Die Investoren orientieren sich wahrscheinlich nach einer voll gesteckten Agenda vonFed -Offiziellen-Reden, die in dieselbe Kerbe schlagen. Offizielle Kommentare von den Präsidenten der Regionalbranchen, Kocherlakota, Williams, Evans, Lockhart und Plosser sollen veröffentlicht werden. Die vorläufigen Zahlen der wöchentlichen Öl-Bestände von API vervollständigt das Eventrisiko des Tages.

WTI Rohöl (NYer Handelsschluss): $104,87 // -0,06 // -0,06%

Die Preise bildeten ein Hanging-Man-Kerzendiagramm unter dem Widerstand von 104,90, einem früheren Unterstützungsniveau, um anzudeuten, dass ein Pullback bevorstehen könnte. Eine Wende nach unten von hier erfährt anfängliche Unterstützung bei 102,20. Als Alternative könnte ein Breakout darüber den Trendlinien-Widerstand, der momentan bei 105,91 ist, anvisieren.

Gold_Crude_Oil_to_Judge_ISM_and_Fed_Comments_in_Terms_of_QE3_Bets_body_Picture_3.png, Gold und Rohöl werden ISM und Fed-Kommentare hinsichtlich QE3-Wetten beurteilen

Tägliche Chart - hergestellt mit Hilfe von FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NYer Handelsschluss): $1664,75 // +2,00 // +0,12%

Die Preise nahmen das Top eines fallenden Kanals beginnend Anfang März mit, so dass die Bullen nun auf den Widerstand bei 1680,00 und 1696,88 abzielen, der von wichtigen Swing-Hochs am 12. April 12 und 27. März markiert ist. Das Kanal-Top, jetzt bei 1656,74, wurde damit zur kurzfristigen Unterstützung.

Gold_Crude_Oil_to_Judge_ISM_and_Fed_Comments_in_Terms_of_QE3_Bets_body_Picture_4.png, Gold und Rohöl werden ISM und Fed-Kommentare hinsichtlich QE3-Wetten beurteilen

Tägliche Chart - erstellt mit Hilfe von FXCM Marketscope 2.0

Spot Silber (NYer Handelsschluss): $31,02 // -0,24 // -0,78%

Die Preise stellen den Widerstand bei 31,36 auf die Probe, ein Ausbruch nach oben legt das Top eines fallenden Kanals von Anfang März frei (jetzt bei 31,96). Die Kanalunterstützung für die nähere Zukunft liegt jetzt bei 29,64.

Gold_Crude_Oil_to_Judge_ISM_and_Fed_Comments_in_Terms_of_QE3_Bets_body_Picture_5.png, Gold und Rohöl werden ISM und Fed-Kommentare hinsichtlich QE3-Wetten beurteilen

Tägliche Chart - Erstellt mit Hilfe von FXCM Marketscope 2.0

COMEX E-Mini Kupfer (NYer Handelsschluss): $3,830 // +0,004 // +0,10%

Die Preise testen erneut über der früheren Unterstützung auf einer höheren Trendlinie, die Mitte Februar gesetzt worden war, ein höherer Bruch legt die nächste Oberseiten-Barriere frei, knapp unter der 4,000er-Grenze, im Bereich 3,933-3,988. Für den Moment liegt die anfängliche Unterstützung bei 3,713.

Gold_Crude_Oil_to_Judge_ISM_and_Fed_Comments_in_Terms_of_QE3_Bets_body_Picture_6.png, Gold und Rohöl werden ISM und Fed-Kommentare hinsichtlich QE3-Wetten beurteilen

Tägliche Chart - Erstellt mit Hilfe von FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.