Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,39 % 🇪🇺EUR: 0,18 % 🇨🇭CHF: 0,14 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,08 % 🇦🇺AUD: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PugxPOzGS2
  • #Gold kämpft um einen Befreiungsschlag bei rund 1470 US-Dollar. Momentan scheitern die Bullen am Widerstandsbereich bei 1472 USD. Erst eine Überwindung dürfte für weitere Impulse sorgen. https://t.co/7Ps4AlPigX @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/kNdzkJGEO4
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,05 % S&P 500: -0,11 % CAC 40: -0,55 % Dax 30: -0,58 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/IDnSbG3xTs
  • #Election2020 "maket has to be up campaign" begins. Fasten the seat belts please https://t.co/CdGMVTDm1U
  • #DAX Trade planned with buy stop order at 13.178 tp 20 points above. If breaks down further my main support zone lies 👇 https://t.co/glCINV55t3
  • #Gold: This morning the lower #Bouhmidi band was broken. Buyers immediately took advantage of this weakness to provide new impulses that quickly raised gold by over $10. Daily #Bouhmidi Update: https://t.co/0z7bMFsk1r #goldprice #XAUUSD @DailyFX @CHenke_IG @DavidIusow https://t.co/z3jzpSEJ69
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,18 % Gold: 0,08 % WTI Öl: -0,85 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/nYBFls85E7
  • #DAX: Upper #Bouhmidi-Band was far away today. After daily high DAX was losing power. our hypothetical Entry was @ 13216. @pejeha123 @CHenke_IG @DavidIusow #DAX30 https://t.co/tdoLcsDnBJ
  • 🇺🇸 USD NAHB Immobilienmarktindex (NOV), Aktuell: 70 Erwartet: 71 Vorher: 71 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,64 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,87 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/E979cHTpNW
Leitzinsentscheidung in Neuseeland: Milchpreise deuten auf nachlassenden Deflationsdruck

Leitzinsentscheidung in Neuseeland: Milchpreise deuten auf nachlassenden Deflationsdruck

2015-03-11 09:54:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Diesen Abend wird der Zinssatzentscheid der Reserve Bank of New Zealand (RBNZ) erwartet. Die aktuellen Prognosen liegen bei einem Wert von 3,50%, also keiner Veränderung des Zinsniveaus. In 2014 war die RBNZ die erste größere Notenbank, welche nach der Finanzkrise den Leitzins wieder anhob. Dies tat sie in vier Schritten von jeweils 25 Basispunkten, bis eine Pause eingelegt wurde, nach der in diesem Jahr erneute Zinserhöhungen als wahrscheinlich wahrgenommen werden.

Leitzinsentscheidung in Neuseeland: Milchpreise deuten auf nachlassenden Deflationsdruck

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Wie auch in anderen Länder ist Neuseelands Zinspolitik von den Entwicklungen in der Inflation beeinflusst. In den letzten Monaten dämpften vor allem die gesunkenen Energie- und Rohstoffpreise die Inflationskennzahlen vieler Industrienationen, was dafür sorgte, dass manchen Zinserhöhungsspekulationen Einhalt geboten wurde und manche Zentralbanken sich mit dem zusätzlichen Druck einer schwachen Inflation dazu gezwungen sahen, ihren Leitzins zu senken. Auch Neuseelands Zinspolitik ist in großen Teilen von der Inflationserwartung beeinflusst, nur dass hier die Energie- und Rohstoffpreise eine verhältnismäßig geringere Rolle spielen. Stattdessen haben die Milchpreise (der Hauptexport Neuseelands) einen großen Einfluss auf die Inflation Neuseelands. Im unteren Diagramm lässt sich erkennen, dass der Milchpreisindex seit Anfang des Jahres wieder anzieht. Da der Milchpreisindex als Vorläufer der Inflation angesehen werden kann, sind inflationsanregende Maßnahmen angesichts dieser Entwicklung als unwahrscheinlich einzustufen. Sollten die Milchpreise weiterhin anziehen, würde dies sogar eine Grundlage für Spekulationen auf weitere Zinserhöhungen bieten.

Leitzinsentscheidung in Neuseeland: Milchpreise deuten auf nachlassenden Deflationsdruck

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Leitzinsentscheidung in Neuseeland: Milchpreise deuten auf nachlassenden Deflationsdruck

@MarcZimermanFX

Leitzinsentscheidung in Neuseeland: Milchpreise deuten auf nachlassenden Deflationsdruck

instructor@dailyfx.com

Leitzinsentscheidung in Neuseeland: Milchpreise deuten auf nachlassenden Deflationsdruck

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.