Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Question: #DAX Futs overnight positive, but Asian stocks are red. Makes that sense? What implications? OPEX related?
  • Cash close .429 #DAX $DAX #DAX30 https://t.co/0N9vaSLPlp
  • Good Morning. #DAX Future well positive overnight and is testing .500 premarket. It’s OPEX Friday so be not surprised by such movements. Most Dax #traders are familiar with that I guess :). China Data came out slightly better than expected. https://t.co/2uTai7B0bG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,00 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2dLsIUr5hp
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇦🇺AUD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KAc7KsvaIG
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,26 % Dow Jones: 0,07 % S&P 500: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qe59Q8wLIy
  • 🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 1.3% Erwartet: 1.0% Vorher: -5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: -4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,37 % Gold: 0,08 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/st1abvUgM6
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,00 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lXV3tQJZEX
So lesen Sie einen Forex-Wirtschaftskalender

So lesen Sie einen Forex-Wirtschaftskalender

2019-12-17 11:31:00
DailyFX, Analysen
Teile:

Ein Forex-Wirtschaftskalender ist für Trader nützlich, um mehr über bevorstehende Ereignisse des Tagesgeschehens zu erfahren, die Einfluss auf ihre Fundamentalanalyse haben können. Dieser Artikel geht ausführlich auf den DailyFX-Wirtschaftskalender ein und enthält Tipps zum Lesen eines Forex-Wirtschaftskalenders, um vorausschauend zu planen, Risiken zu steuern und strategische Trades auszuführen.

WAS IST EIN WIRTSCHAFTSKALENDER?

Ein Wirtschaftskalender ist eine Ressource, die Tradern die Möglichkeit gibt, mehr über wichtige Wirtschaftsinformationen zu erfahren, deren Veröffentlichung ansteht. Solche Ereignisse können das BIP, den Verbraucherpreisindex und den Bericht vom US-Arbeitsmarkt (Non-Farm Payroll) umfassen. In der aktuellen, von steuerlichen Hindernissen und Interventionen von Notenbanken geprägten Umgebung kann es sehr hilfreich sein, das Datum der nächsten Notenbanksitzung oder größeren Ankündigung zu kennen.

Die Ereignisse in dem Kalender wurden, abhängig von ihren voraussichtlichen Auswirkungen auf den Markt, als gering, mittelhoch und hoch eingestuft. So sieht der DailyFX-Wirtschaftskalender aus.

DailyFX Wirtschaftskalender

SO LESEN SIE DEN FOREX-WIRTSCHAFTSKALENDER

Es ist wichtig, zu wissen, wie Sie den Forex-Wirtschaftskalender richtig lesen, um Ihr Trading im Vorfeld und in der Folge der wichtigsten Veröffentlichungen zu maximieren. Indem Sie den Kalender jeden Morgen überprüfen, können Sie sich mit den anstehenden Ereignissen vertraut machen, die für Sie von Bedeutung sind.

Standardmäßig wird Ihnen der Kalender jede Wirtschaftsmeldung anzeigen, die die größeren Volkswirtschaften betrifft. Dies kann leicht eine zu große Informationsflut darstellen, weshalb es gut möglich ist, dass Sie die Anzeige personalisieren möchten.

PERSONALISIERUNG IHRER ANZEIGE DES FOREX-WIRTSCHAFTSKALENDERS

Zur Personalisierung des Wirtschaftskalenders ist es ratsam, den Zeitrahmen an Ihre Bedürfnisse anzupassen. In den meisten Fällen wird dies die Eastern Standard Time sein. Klicken Sie als nächstes auf die Schaltfläche „Filter“, um die Ereignisse zu sehen, die für Sie von Bedeutung sind. Dabei können Sie das Land und die Wichtigkeit angeben.

Wenn Sie beispielsweise das Währungspaar EUR/USD handeln, möchten Sie den Fokus auf Meldungen aus der Eurozone und aus den Vereinigten Staaten richten, die von großer Wichtigkeit sind. Ihr Filter würde so aussehen:

Verwendung des Filters im DailyFX Wirtschaftskalender nach Währungen

Wenn Sie „Filter anwenden“ auswählen, sehen Sie nur neue Ankündigungen aus der Eurozone und aus den USA, bei denen die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sie für Bewegung am Markt sorgen werden, wenn die Meldungen Trader und Institutionen überraschen.

DailyFX Wirtschaftskalender mit Filter für wichtige Konjunkturdaten

Zudem sind Sie, wenn Sie den Wirtschaftskalender für das Forex-Trading verwenden, darüber informiert, was die meisten neuen Ankündigungen abdecken, sowie über die Daten aller Ankündigungen der Notenbanken. Wenn Sie beispielsweise nicht mit der deutschen ZEW-Erhebung vertraut sind, können Sie – wie in der Abbildung unten gezeigt – auf das Hinweissymbol klicken, um eine Übersicht über das zu erhalten, was davon abgedeckt wird.

FX Wirtschaftskalender von DailyFS mit Details für Daten

DIE WICHTIGSTEN VORTEILE DER VERWENDUNG EINES FOREX-WIRTSCHAFTSKALENDERS

Die wichtigsten Vorteile der Verwendung des DailyFX-Forex-Wirtschaftskalenders umfassen Folgendes:

  • Fähigkeit zur wirksamen Risikosteuerung
  • Möglichkeit zur vorausschauenden Planung
  • Zugriff auf hilfreiche Zusatzfunktionen zur Personalisierung

Risikosteuerung

In der Lage zu sein, Ihr Trading auf der Grundlage von Ereignissen des Wirtschaftskalenders zu planen, bedeutet, dass Sie sich auf potenzielle Kursturbulenzen vorbereiten können. Wenn ein in dem Kalender aufgeführtes Ereignis stattfindet, kann mit einem Zeitraum erhöhter Volatilität zu rechnen sein, wenn die veröffentlichten Daten die Erwartungen übertreffen, ihnen entsprechen oder hinter ihnen zurückbleiben.

Entwickeln Sie ein Verständnis für das Prinzip der Risikosteuerung in Bezug auf diese Trades. Das Risiko ist die Differenz zwischen Ihrem Einstiegskurs und dem Stop-Loss-Kurs multipliziert mit der Positionsgröße. Die Trader sollten darauf abzielen, dass dieser Wert weniger als 2 % des Kapitals ihres Kontos ausmacht.

Vorausschauendes Planen

Der Forex-Wirtschaftskalender ermöglicht ein vorausschauendes Planen. Wenn beispielsweise ein Bericht vom US-Arbeitsmarkt (Non-Farm Payroll) veröffentlicht werden soll, werden die Trader wissen, dass dieser Indikator das Potenzial besitzt, die Forexmärkte in starke Bewegung zu versetzen. Daher bedeutet die Kenntnis des zeitlichen Rahmens, dass sie ihr Forex-Trading dementsprechend planen können.

Nutzung der Funktionen des DailyFX-Forex-Wirtschaftskalenders

Der von DailyFX bereitgestellte Forex-Wirtschaftskalender bietet den zusätzlichen Vorteil spezieller Funktionen wie der oben erwähnten Personalisierungsoption, die die Möglichkeit bietet, spezifische Zeitrahmen auszuwählen, Alarme einzurichten und Filter anzuwenden, um den Kalender besser an Ihre spezifische Trading-Strategie anzupassen. DailyFX bietet auch kostenlose Trading-Webinare, um Sie bei der Ausrichtung Ihrer Planung an wichtigen Nachrichtenmeldungen zu unterstützen.

WEITERE RESSOURCEN, DIE IHNEN BEIM TRADING IM FOREX-MARKT HELFEN

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Meldungen und Ereignissen beim Forex-Trading, und verbessern Sie Ihre Kenntnisse der Auswirkungen von Fundamentaldaten auf Währungskurse.

Es kann ebenfalls hilfreich sein, ein Verständnis für die Unterschiede zwischen der Fundamental- und der technischen Analyse beim Forex-Trading zu entwickeln und zu wissen, wie Sie diese auf Ihr Trading anwenden können.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.