Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,12 % 🇬🇧GBP: 0,04 % 🇯🇵JPY: 0,04 % 🇪🇺EUR: -0,08 % 🇦🇺AUD: -0,09 % 🇨🇭CHF: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/6eX09R26dX
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,58 % Gold: 0,51 % WTI Öl: 0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/kaDcm7inwh
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,54 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,47 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/z8PmukVNcT
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,10 % CAC 40: 0,02 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/i8Jvu0Pjt4
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,63 % Gold: 0,46 % WTI Öl: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/V0wdYqJ2xU
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,54 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,47 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Y6FDFzYDlk
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,15 % S&P 500: -0,16 % CAC 40: -0,21 % Dow Jones: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/jQ6CYGYYry
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,32 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,44 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ZXYC7bvMzC
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (FEB 14) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 790 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-14
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,74 % WTI Öl: 0,53 % Gold: 0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/KEvuwkmkpj
Ethereum: öffnet die SEC die Schleusen durch einen ETF?

Ethereum: öffnet die SEC die Schleusen durch einen ETF?

2017-04-27 10:47:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Wie investiere ich eigentlich in Bitcoins?

(DailyFX.de) – Spekulationen um einen möglichen ETF bescheren der Währung Ether eine erneute Aufwärtsally. Die amerikanische Aufsichtsbehörde SEC prüft aktuell ein mögliches Öffnen der Schleusen für die Öffentlichkeit der noch so jungen digitalen Währung.

Ein Exchange- Traded- Fund (ETF) würde das Interesse weiter erhöhen und den Zugang für die breite Masse der Anleger deutlich erleichtern.

Das Signal der SEC, sich zumindest mit dem Antrag des Etherindex‘ zu beschäftigen ist äußerst positiv zu werten. Eine kategorische Ablehnung erfolgte nicht. Demnach dürfte in der kommenden Zeit eine genaueste Abwägung erfolgen und Chancen und Risiken seitens SEC unter die Lupe genommen werden.

Winklevoss- ETF wurde in jüngster Vergangenheit abgelehnt

Die Aussicht auf einen Bitcoin-ETF, etabliert durch die Winklevoss-Twins löste ebenfalls einen Hype im Bitcoin aus. Das Ergebnis ist bekannt: der ETF wurde abgelehnt, da dieser u.a. zu schwankungsanfällig sei und nicht kalkulierbar, so die SEC.

Das gleiche Szenario droht nun auch dem kleinen Bruder Ethereum. Sollte die SEC jedoch tatsächlich einen ETF genehmigen, wäre dies ein echter Coup für die Währung Ether und äußerst positiv zu werten.

Charttechnischer Ausblick

Die charttechnische Widerstandsmarke von 58 US-Dollar dürfte zumindest als temporärer Widerstand herhalten. Doch auch diese genannte Marke könnte aufgrund des äußerst positiv gestimmten Sentiments schnell geknackt werden.

Die Unterstützungsmarke von 40 US-Dollar scheint vorzeitig außer Reichweite, bietet übergeordnet jedoch weiterhin Support an. Doch das Übertreffen des einstigen Widerstandsniveau von 53 US-Dollar könnte sich nun als Freund und Helfer anbieten um den Kurs in höhere Regionen zu verhelfen. Die Erreichung der psychologisch wichtigen Marke von 100 US-Dollar wäre eine ungefähre Verdoppelung des aktuellen Niveaus, scheint aber aufgrund des Potentials und einer möglichen Schleusenöffnung dank eines ETFs m.E. in den kommenden Quartalen nicht unwahrscheinlich.

Ethereum: öffnet die SEC die Schleusen durch einen ETF?

Ethereum (Tagesschart)

Sie sind am Bitcoin interessiert? Erfahren Sie mehr im wöchentlichen Webinar "Weekly Bitcoin".

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Ethereum: öffnet die SEC die Schleusen durch einen ETF?

@Timo Emden

Ethereum: öffnet die SEC die Schleusen durch einen ETF?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.