Erfahren Sie Updates sowie Strategien für den Bitcoin in der brandneuen Webinarreihe „Weekly Bitcoin“.

Sie wollen in den Bitcoin investieren? Erfahren Sie mehr.

(DailyFX.de) Nach der offiziellen Einführung der „digitalen Münze“ im Land der aufgehenden Sonne, kann der Bitcoinkurs einen ersten Profit verbuchen. Seit den vergangenen Tagen kann der Kurs das Niveau um 1.200 US-Dollar nachhaltig verteidigen.

Durch die geplante Möglichkeit der Bezahlung via Bitcoin in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften In Japan, gewinnt die Kryptowährung nach und nach an Aufmerksamkeit. Insgesamt soll es möglich sein, in 260.000 verschiedenen Restaurants, Cafes sowie Bars mit dem Bitcoin zu bezahlen – ein Meilenstein in der noch so jungen Geschichte der digitalen Währungen.

Durch die mediale Aufmerksamkeit erfährt der Bitcoin einen grandiosen Marketing- Effekt und weckt somit das Interesse nicht nur der Japaner. China und Südkorea sind ebenfalls Hochburgen der digitalen Währungen und implizieren erheblichen Einfluss auf den aktuellen Kurs.

Ausblick

Aus charttechnischer Perspektive befindet sich der Bitcoin in einem soliden Aufwärtstrend. Aktuell beißt sich der Kurs sprichwörtlich die Zähne an dem Niveau um 1.220 US- Dollar aus. Doch auch dieses Niveau sollte m.E. zeitnah erobert werden können. Nächstes Kursziel dürfte dann entsprechend das Allzeithoch um über 1.300 US- Dollar darstellen.

Durch die mediale Aufmerksamkeit und die Akzeptanz nicht unbedeutender Nationen, sollte der Bitcoin auch in Zukunft nach und nach das Interesse zahlreicher Investoren wecken.

Bitcoin vor nächstem Kurssprung?

Chart erstellt mit IG Charts (Tageschart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin vor nächstem Kurssprung?

@Timo Emden

Bitcoin vor nächstem Kurssprung?