Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,06 % Silber: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/s0Av6cHIOM
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,29 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇪🇺EUR: 0,04 % 🇨🇭CHF: 0,01 % 🇯🇵JPY: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Cq1HvVJJtD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,86 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tm3xrD1rYj
  • 🇨🇳 CNY Erzeugerpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV), Aktuell: -1.4% Erwartet: -1.5% Vorher: -1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • 🇨🇳 CNY Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV), Aktuell: 4.5% Erwartet: 4.3% Vorher: 3.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Erzeugerpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -1.5% Vorher: -1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 4.4% Vorher: 3.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • 🇦🇺 AUD NAB Konjunkturoptimismus (NOV), Aktuell: 0 Erwartet: N/A Vorher: 2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇦🇺 AUD NAB Konjunkturoptimismus (NOV) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • ... so at the moment I am testing further some strategies and will begin posting again clear entries if I found something that fits better with me and my personal circumstances. Stay tuned.
Bitcoin: Wochenausblick

Bitcoin: Wochenausblick

2017-03-26 11:28:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

(DailyFX.de) – Rückblick: Die vergangene Woche für die „digitale Münze“ war alles andere als einfach. Der herbe Kurseinbruch von über 20 Prozent innerhalb von zwei Tagen schien zu Beginn der Woche wieder verdaut. Doch dies sollte sich als Erholungsbewegung auf dem Weg in die südische Richtung darstellen. Der Kurs, so scheint es, taumelt umher und verhält sich ein Stück weit wie ein angeschlagener Boxer, welcher nach und nach versucht doch noch die Kehrtwende zu schaffen.

Eine Range von 890- und 1.120 US-Dollar steht am Ende der Woche auf dem Papier. Kursschwankungen, die nicht jeder langfristig orientierte Anleger gewillt ist auszuhalten. Die Debatte um eine Spaltung der Währung drückt weiterhin die Gemüter der Anleger und mahnt zur Risikoaversion.

Wie investiere ich eigentlich in den Bitcoin? Erfahren Sie mehr.

Ausblick - Vom Freund zum Feind

Der Bruch der psychologisch wichtigen Schwelle von 1.000 US-Dollar könnte dem Kurs in der kommenden Woche zum Verhängnis werden. Die Marke, welche sich nach der ETF-Schlappe noch als nützlicher Boden erwies, ist Vergangenheit und dürfte sich womöglich nun als Widerstand entpuppen.

Setzt sich der Abwärtstrend weiter fort, wäre um 740 die nächste charttechnische wichtige Hürde, die es für die Bären zu überwinden gilt. Der Bitcoinkurs sehnt sich nach einer Lösung der Hard-Fork-Debatte. Doch vielleicht liegt am Ende des Tages eher eine Lösung auf dem Tisch als gedacht und Anleger gewinnen das Vertrauen in die Kryptowährung zurück. Angeschlagene Boxer sind bekanntlich gefährlich. Eine nachhaltige Zurückeroberung von 1.000 US-Dollar dürfte Balsam für die Anlegerseele darstellen.

Wie können Sie Ihr Depot für solche unruhige Zeiten wappnen?

Einen „Airbag“ für volatile Zeiten stellt das CFD-Hedging dar, um sich gegen einen Währungsverfall abzusichern und sein Depot zu schützen. Erfahren Sie mehr.

Charttechnische Analyse

Bitcoin: Wochenausblick

Chart erstellt mit IG Charts

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Bitcoin: Wochenausblick

@Timo Emden

Bitcoin: Wochenausblick

Scannen Sie einfach den Code mit der Messenger App ein um eine Unterhaltung zu beginnen und werden Sie Fan von DailyFX Deutschland

Bitcoin: Wochenausblick

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.