0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇯🇵JPY: -0,35 % 🇨🇦CAD: -0,56 % 🇪🇺EUR: -0,77 % 🇦🇺AUD: -1,06 % 🇳🇿NZD: -1,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/QqlF9sAYtn
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,85 % Gold: -1,55 % Silber: -2,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mxQmqGVEUx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,34 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,14 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ICoqaQDXe6
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,57 % CAC 40: 0,39 % Dax 30: 0,38 % Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7ukLNYyNOG
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) Aktuell: $8.95B Erwartet: $10B Vorher: $-18.28B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) Aktuell: $8.95B Erwartet: $10B Vorher: $-18.2B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) um 19:00 GMT (15min) Erwartet: $10B Vorher: $-18.2B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,24 % Gold: -1,48 % Silber: -3,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/akPcrTfwmj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,71 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/WWxrAgMKUd
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,02 % CAC 40: -0,05 % Dax 30: -0,09 % Dow Jones: -0,22 % S&P 500: -0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mF36WGGTrs
Gold-Sentiment auf Bitcoin übertragbar?

Gold-Sentiment auf Bitcoin übertragbar?

2017-03-18 11:23:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Sie sind am Bitcoin interessiert? Erfahren Sie mehr am kommenden Mittwoch in meinem kostenfreien Webinar „Bitcoin- das neue Gold?“

(DailyFX.de) – Das Gold- Sentiment der IG-Kunden. Ein echter Leckerbissen oder aber auch eine echte Insiderinformation, welche in diesem Artikel öffentlich gemacht wird.

Die letzte Woche stand im Vorzeichen der Notenbanksitzung der FED und den Holland-Wahlen. Während die US-Notenbank wie erwartet den Leitzins um 25 Basispunkte auf ein Zinsniveau von 0,75-1,00 Prozent anhob, sicherte sich Mark Rutte den Posten des Ministerpräsidenten in den Niederlanden. Zwei Ergebnisse, welche Balsam für die Anlegerseele darstellen.

Gold und Silber, besser bekannt als die „safe heaven“. Diese werden für gewöhnlich aufgesucht, wenn Anleger das Risiko nicht mehr ertragen und nachts beruhigt schlafen wollen. Dafür hielten zumindest in der Vergangenheit die genannten Rohstoffe her.

Doch aktuell scheint es, als würden Gold und Silber ein Stück weit ausgedient haben.

Digitale Währungen auf dem Vormarsch

Für Schlagzeilen sorgen nämlich aktuell die Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum. Während der Bitcoin in der aktuellen Woche mit Nachwirkungen der ETF-Ablehnung zu kämpfen hatte, gelang dem kleinen Bruder „Ethereum“ ein Kursanstieg von knapp 100 Prozent. Aktuell befindet sich der Kurs für Ethereum bei rund 43 Euro pro Stück.

IG-Gold Sentiment eindeutig long

Parallelen zwischen dem Edelmetall Gold und der digitalen Währung Bitcoin sind eindeutig gegeben. Beide stellen eine Art „safe heaven“ dar bzw. eine Art langfristiges Investment, welches vor allem in Zeiten von Inflation und Börsenbeben attraktiv erscheint. Während die Deckelung im Bitcoin auf 21 Millionen Stück begrenzt ist, besteht im Gold zwar eine höhere Unsicherheitskomponente über das tatsächliche Vorkommen, dieses ist logischerweise jedoch auch begrenzt.

Nehmen wir nun gewisse Parallelen an, könnte das Sentiment hilfreiche Hinweise geben. Diese Insiderinformation wird für gewöhnlicher weise konträr gesehen um auf einen fallenden Kurs zu spekulieren. Die Netto-Long Positionierung beträgt 78 Prozent gegenüber einer Netto-Short-Positionierung von nur 22 Prozent.

Gold-Sentiment auf Bitcoin übertragbar?

Laut dieser Informationen könnte man eine zeitnahe Anknüpfung des Abwärtstrends im Edelmetall Gold sehen. Wieso der Indikator konträr gesehen wird, erfahren Sie in unserem kostenlosen Leitfaden "Eigenschaften erfolgreicher Trader".

Die Annahme, dass Gold und der Bitcoin große Parallelen aufweisen ist mit Vorsicht zu genießen. Gold ist bekanntlich weniger schwankungsanfällig als der Bitcoin und deutlich wertstabiler. Dennoch wäre es denkbar, dass sich die Parallelen in Zukunft häufen. Durch eine mögliche Salonfähigkeit des Bitcoin könnte das Interesse in die digitale Währung weiter wachsen. Dass der Bitcoin ein Kämpfer ist, hat er in jüngster Vergangenheit mehr als bewiesen.

Sie benötigen Zugang zum Sentiment von IG? Der DailyFX Premiumbereich DailyFX+ bietet Ihnen kostenfreien Zugang zu dem Sentiment von:

  • Rohstoffen wie: Gold, Silber und Öl
  • 12 verschiedenen Währungspaaren
  • Fünf verschiedenen Indizes

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Gold-Sentiment auf Bitcoin übertragbar?

@Timo Emden

Gold-Sentiment auf Bitcoin übertragbar?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.