Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,87 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,13 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Jo3IlVGP0M
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,30 % WTI Öl: 0,18 % Gold: -0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/zUhq762wMA
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,16 % 🇨🇭CHF: 0,11 % 🇳🇿NZD: 0,10 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇯🇵JPY: -0,12 % 🇬🇧GBP: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/L04dH72Nvt
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,28 % Dow Jones: 0,27 % Dax 30: 0,01 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uvqIzBvGFI
  • #Erdgas: 10 % in einer Woche - Der Erdgaspreis konnte sich in den vergangenen Tagen leicht erholen. Der beutende Unterstützungsbereich bei 1767 USD konnte vorerst halten. https://t.co/y1JrITlVoF #OOTT #NaturalGas @DavidIusow @CHenke_IG #commoditynews https://t.co/QadPwOmTOz
  • Goldpreis Analyse: Der Trend ist angreifbar https://t.co/lwLGt1eLAd #Gold #XAUUSD #Forex #Goldpreis #GC_F #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/q8awGPOqpn
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,15 % 🇨🇭CHF: 0,03 % 🇦🇺AUD: 0,02 % 🇳🇿NZD: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,11 % 🇬🇧GBP: -0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/z1goNVbxQZ
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,28 % Dow Jones: 0,24 % S&P 500: 0,22 % CAC 40: 0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qjitXR4yuH
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,30 % WTI Öl: 0,12 % Gold: -0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1ksAygojVH
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,48 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,81 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/72lx0HNnQL
Goldpreis testet vor Wahlergebnis kritische Unterstützung

Goldpreis testet vor Wahlergebnis kritische Unterstützung

2016-11-08 19:30:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Gesprächsansätze:

Der Goldpreis sinkt heute Nachmittag, am Tag der US-Präsidentschaftswahl, weiter. Seit dem gestrigen Hoch von $1.304,20 ist das Metall nun nach zwei Handelszeiten in dieser Woche bereits um $31,16 gefallen. Diese Bewegung gilt als bedeutend, denn der Goldpreis war zuvor sechs Tage lang angestiegen. Mit diesem abrupten Richtungswechsel sollten Trader den Goldpreis weiter überwachen, während die Stimmenauszählungen eintreffen und ein Eventrisiko für das Metall darstellen.

Technisch gesehen handelt Gold zurzeit nahe einer wichtigen, langfristigen Unterstützung. Diese ist im nachstehenden Chart als 200 Tages SMA (Simple Moving Average) gekennzeichnet und steht bei $1.278,62. Dieser Punkt auf der Grafik ist interessant, denn ein Rückgang ab hier würde eine Wende im Jahrestrend von Gold bedeuten. Bisher ist Gold im Handelsjahr 2016 um ganze $313,33 gestiegen, obwohl sich der Trend langsam abschwächte, da der Preis in den vergangenen vier Monaten rückläufig war.

Goldpreis, Tagestrend mit SMA

Goldpreis testet vor Wahlergebnis kritische Unterstützung

(Erstellt mit TradingView Charts)

Kurzfristig können Trader die nächste Unterstützung beim S4 Camarilla Pivot vorfinden, bei einem Preis von $1.271,64. Ein Rückgang darunter würde jedoch starke Auswirkungen haben, denn der tiefere Rückgang im Goldpreis würde damit ein neues Tagestief verzeichnen. Falls der Goldpreis stark ansteigt, können Trader erwarten, dass das Edelmetall erneut über das S4 Pivot von $1.276,43 abprallt. Eine Bewegung hierhin würde Gold technisch in die Range der Handelszeit platzieren. In diesem Fall können Trader erwarten, dass Gold erneut den Widerstand um $1.286,13 testen wird.

Man sollte beachten, dass der Goldpreis es bisher nicht schaffte, ein deutliches bullisches Momentum aufzubauen. Falls das Wahlergebnis den Rohstoff jedoch höher treibt, beginnen bullische Breakouts oberhalb von $1290,95. Ein Anstieg dieser Art würde den Goldpreis wieder über den 200 Tages SMA bringen und darauf hindeuten, dass der frühere Aufwärtstrend wieder aufgenommen wurde.

Goldpreis, 30-Minuten-Chart mit Unterstützung & Widerstand

Goldpreis testet vor Wahlergebnis kritische Unterstützung

(Erstellt mit TradingView Charts)

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.