Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • $XTZ - The downward movement comes to a halt at an important support. The MA-200 combined with the 38.20% retracement in the $5.25 area could not be breached. This is a good sign for the uptrend. Next for #Tezos , the 61.80% retracement & RSI barrier must be regained ($6.21) https://t.co/T7kOpuainf
  • #Ethereum has formed a double bottom in the 4H, indicating a trend continuation. The RSI is above 48.5 and could release further momentum. If the neckline can be taken over, we will confirm the pattern. I expect first a pullback and then a new impulse wave for new ATH in $ETH https://t.co/XnQlqrjerJ
  • $VET recovered about 13% since Sunday and continues its uptrend. A higher low was formed on Monday and currently a higher high is being worked on. Breakout above $0.27 would activate the next short-term target at $0.32. #VETUSD #VeChain https://t.co/KaoVfZkYqo
  • De #Bouhmidi banden zijn vanaf nu weer te vinden in de dagelijkse Morning update - Schrijf u hier gratis in: https://t.co/gelMZZvLnf #AEX #VAEX #VSTOXX #Beurs #trading
  • (1/2) $AEX: Bouhmidi-Banden terug op #Damrak - Na het wegvallen van de $VAEX in januari was ik op zoek naar een statistisch robuuste metohde om de banden in de toekomst adequaat te kunnen berekenen. Nu heb ik een manier gevonden via de $VSTOXX https://t.co/xgsxtUeMsj
  • #Forex - Wie geht es im #EURUSD weiter? Das Devisenpaar schafft es heute nicht das Hoch rauszunehmen bei $1,2077 und bestätigt die sich aktuell im Spiel befindende SKS-Formation. Erfahre mehr in meiner #FX- Analyse: https://t.co/DOiQmbznkS $EURUSD #forextrader #forexeducation https://t.co/CPJLzetFFY
  • #DAX Kassa hat jetzt das Ostern-Gap zu gemacht. Hallelujah. https://t.co/As0ZDpIM27
  • #Oil https://t.co/yO8xPqreAx https://t.co/Z5qcwc12Vp
  • #DAX - Update: $DAX has broken the lower #Bouhmidi-Band. It still more than a hour to go in #Frankfurt. We might have seen the bottom for to day and could revert as usually back in to the bandwidth. https://t.co/SZQJYEPqOj
  • $EURUSD - We are in an head&shoulders pattern, which could indicate that a reversal in #EURUSD is coming soon. Only a break of the neckline would strongly increase the bearish momentum. Therefore we need a RSI below 48.5 and less short positions on @IGcom Client sentiment. https://t.co/Bvib22hH1E
Binäre Optionen vs. Roulette

Binäre Optionen vs. Roulette

Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst

Wie funktionieren binäre Optionen?

Das Wetten mit binären Optionen ist sehr einfach, was auch ein Grund ist, wieso sie Menschen ohne finanzielles Hintergrundwissen besonders ansprechen. Mit dem Kauf einer binären Option spekuliert man darauf, dass der Kurs an einem festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft unter oder über einem festgelegten Preis liegt. Hat man richtig geraten, gewinnt man, ansonsten verliert man. Im Gegensatz zu klassischen Optionen sind binäre Optionen nicht börslich handelbar und gewähren auch nicht den (Ver)Kauf des Underlying.

Problematisch ist die oft fehlende Regulierung von Brokern binärer Optionen sowie das Ausführungsmodell, in dem der binäre Broker stets die Gegenseite der Position einnimmt, wodurch ein Interessenskonflikt entsteht.

Binäre Optionen vs. Roulette – Was ist profitabler?

Beim Roulette kann die Kugel in einem von 37 Feldern landen. 18 in Rot, 18 in Schwarz und die Null. Angenommen, wir setzen 100 Euro auf Rot, dann gewinnen wir entweder 100 Euro, wenn die Kugel auf einem roten Feld landet, bzw. verlieren unseren Einsatz, wenn die Kugel auf einem schwarzen Feld oder der Null landet. Wir haben also eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 18/37= 48,65%. Zusammen mit der Auszahlungsstruktur, lässt sich folgender Erwartungswert ausrechnen:

Erwartungswert= Gewinn*Gewinnwahrscheinlichkeit – Verlust*Verlustwahrscheinlichtkeit

Ew= 100*0,4865 – 100*0,5135 = - 2,70

Das bedeutet, dass wir mit jedem Spiel 2,70 Euro Verlust machen.

Aber wie sieht es bei Binären Optionen aus?

Hier gibt es keine Kugeln, sondern den Kurs des Underlying. Auch die Wettstruktur sieht bei binären Optionen anders aus: Bei einem Einsatz von 100 Euro können Sie 68 Euro gewinnen, wenn Sie richtig getippt haben, während Sie 85 Euro verlieren, wenn Sie Pech gehabt haben. Nun nehmen wir einmal an, Sie hätten denselben Vorteil wie die Bank im Roulette in diesem Beispiel:

Ew= 68*0,5135 – 85*0,4865 = -6,4345

Das bedeutet, dass wir pro Einsatz (Spiel) von 100 Euro im Durchschnitt 6,40 Euro verlieren.

Obwohl die Gewinnwahrscheinlichkeit in diesem Beispiel mit über 50% auf Ihrer Seite liegt (Sie spielen die Bank in diesem Beispiel), verlieren Sie wegen der Auszahlungsstruktur Geld. Um bei dieser Auszahlungsstruktur wenigstens bei 0 rauszukommen, müssten Sie in mind. 55,55% aller Fälle richtig liegen. (Die Zahlen für dieses Beispiel stammen von einem realen binären Broker. Es existieren unterschiedliche Auszahlungsmodelle zwischen Brokern binärer Optionen, die teilweise bessere und teilweise schlechtere Chancen als in diesem Beispiel gewähren.)

Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile:

Binäre Optionen

Roulette

Erwartungswert: -6,43 (optimistisch)

Erwartungswert: -2,70

Interessenkonflikt mit Broker

Leckere Drinks im Casino

Broker oft nicht in Deutschland reguliert

Man fühlt sich wie James Bond

Wer nun denkt, über eine hohe Trefferquote Profit einfahren zu können, verletzt das Grundlegende Gesetz des Tradings: „Begrenze deine Verluste und lass deine Gewinne laufen.“

Um mehr über Risiko und Risikomanagement zu erfahren, besuchen Sie unseren RIsk- / Moneymanagement-Thread

Aktuelle Diskussionen finden Sie in unserem Forum.

Für einen sicheren Einstieg in den Devisenhandel besuchen Sie unseren Startpunkt für Trading-Beginner.

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Junior Marktanalyst bei DailyFX.de

Um Marc Zimmermann zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Marc Zimmermann auf Twitter: @MarcZimmermanFX

Binäre Optionen vs. Roulette

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.