Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
GBP/USD durchbricht nach VPI-Daten Wochentiefs

GBP/USD durchbricht nach VPI-Daten Wochentiefs

2016-09-13 16:15:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Gesprächsansätze

  • GBP/USD bricht mit VPI-Daten tiefer aus
  • Bullische Wenden im GBP/USD können oberhalb von 1,3202 beginnen
  • Was kommt als Nächstes für das GBP/USD und andere US Dollar-Paare? Erfahren Sie mehr darüber in unseren Trading-Anleitungen

Das GBP/USD setzte heute Morgen seinen Rückgang fort, nachdem die britischen VPI-Daten schlechter als erwartet ausgefallen waren. Es wurde ein VPI von 1,4 % erwartet, fiel jedoch mit 1,3 % (J/J) (AUG) schlechter aus. Dies führte beim GBP/USD zur Bildung eines Wochentiefs von 1,3166. Trader, die den heutigen Ausbruch tiefer im Cable überwachen, müssen sich nun den kurzfristigen Kurstrends zuwenden um zu bestimmen, ob der Kurs weiter sinken oder vielleicht ab den Tagestiefs abprallen wird.

GBP/USD, 30-Minuten-Chart & Kanal

GBP/USD durchbricht nach VPI-Daten Wochentiefs

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charts)

Im nächsten 5-Minuten-Chart steigt das GBP/USD ab seinem aktuellen Tagestief an. Der Grid Sight Index (GSI) erachtet diese Bewegung zurzeit als kurzfristigen Aufwärtstrend, denn das Paar hat in der vergangenen Stunde eine Reihe höherer Hochs gebildet. Nach der Analyse von 39.553.592 Kurspunkten zeigt der GSI, dass die Kursbewegung in 57 % der 460 passenden Ereignisse in der Vergangenheit um mindestens 30 Pips gesunken ist. Man sollte beachten, dass ein Rückgang durch die heutige, erste bärische Verteilung von 1,3156 den Cable auf ein neues Tagestief bringen würde. Dies würde darauf hinweisen, dass der aktuelle Aufwärtstrend nur ein Retracement war, und Trader sollten einen weiteren Kursrückgang erwarten.

Der GSI hat aber auch gezeigt, dass der Kurs in 52 % der passenden historischen Ereignisse um 16 Pips oder mehr gestiegen ist. Die erste bullische Verteilung befindet sich heute bei 1,3202. Ein Durchbruch durch diesen Wert wäre von Bedeutung, denn es würde darauf hinweisen, dass das GBP/USD versucht, den Rückgang von heute Morgen wettzumachen. In diesem Fall können Trader erwarten, dass der Kurs den Schlüsselwiderstand testet, einschließlich 1,3200 und 1,3215.

Möchten Sie mehr über den GSI erfahren? Beginnen Sie damit HIER.

GBP/USD durchbricht nach VPI-Daten Wochentiefs

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER.

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kennen Sie den größten Fehler, den Trader begehen? Oder was noch wichtiger ist, wissen Sie, wie man den größten Fehler vermeiden kann? Lesen Sie Seite 8 der Anleitung "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader", um die Antwort herauszufinden [kostenlose Anmeldung erforderlich].

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.