Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Awesome 👇 Dua Lipa - Physical - Drum Cover https://t.co/kieo1xm0Xy via @YouTube
  • RT @FirstSquawk: PBOC WILL RELEASE MORE LIQUIDITY TO MORE BANKS VIA ANNUAL ADJUSTMENTS OF CRITERIA
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,60 % 🇬🇧GBP: 0,59 % 🇪🇺EUR: 0,59 % 🇳🇿NZD: 0,29 % 🇨🇦CAD: 0,26 % 🇦🇺AUD: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/UDPKU8da2d
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,49 % Silber: 0,72 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1l2ZoPQ710
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tLMKmY9YQX
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,02 % Dax 30: -0,06 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZcrUqJO6lD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,53 % Silber: 0,97 % WTI Öl: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1nxApkpA4F
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/uMOq2VNAS4
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,28 % CAC 40: -0,28 % Dow Jones: -0,91 % S&P 500: -1,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/8suQRvdJFg
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (FEB 21), Aktuell: 791 Erwartet: 787 Vorher: 790 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
USD/JPY konsolidiert vor NFP-Ankündigung am Freitag

USD/JPY konsolidiert vor NFP-Ankündigung am Freitag

2016-08-03 16:30:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der USD/JPY bleibt oberhalb des Tiefs vom Dienstag von 100,67 unterstützt
  • Die NFP-Ankündigung am Freitag könnte Breakout-Gelegenheiten bieten
  • Wenn Sie Forex Trading-Ideen suchen, lesen Sie unsere Trading-Anleitung zum US Dollar

Der USD/JPY hat oberhalb des gestrigen Tiefs von 100,67 vorübergehend eine Unterstützung gefunden. Wenn der Kurs über dem gestrigen Hoch von 102,83 schließt, wird der USD/JPY die Handelszeit mit der Bildung eines Inside Bar abschließen. Mit diesen beiden Kursen als Referenz werden viele Trader am Freitag mit der Veröffentlichung der NFP-Zahlen für den Monat Juli auf einen Breakout warten. Es wird erwartet, dass 175.000 neue Stellen geschaffen wurden, und jegliche Abweichungen können dazu führen, dass US Dollar Paare aggressiv darauf reagieren.

USD/JPY Inside Bar, Daily Chart

USD/JPY konsolidiert vor NFP-Ankündigung am Freitag

Im nächsten 3-Minuten-Chart sehen wir, wie der USD/JPY ab seinem letzten Swing-Hoch von 101,57 tradet. Der Grid Sight Index (GSI) deutet darauf hin, dass das kurzfristige Momentum nach unten zeigt, indem er eine Reihe tieferer Tiefs in der letzten Stunde hervorhob. Nach der Analyse von 90.713.988 Kurspunkten ist der GSI in nur 18 % der 309 passenden historischen Ereignisse um 16 Pips angestiegen. Somit steht die erste bullische Verteilung heute bei 101,47. Trader, die eine bullische Wende im USD/JPY vermuten, sollten warten, bis der Kurs diesen Punkt durchkreuzt, bevor er den längerfristigen Widerstand testet.

Alternativ befindet sich die erste bärische Verteilung bei 101,23. Der GSI zeigt auf, dass der Kurs in 61 % der 309 passenden historischen Ereignisse um acht Pips gesunken ist. Trader, die eine Wiederaufnahme des aktuellen Abwärtstrends im Paar vermuten, sollten abwarten, bis der Kurs durch diesen Wert tradet. Man sollte beachten, dass die letzte bärische Verteilung für heute bei 100,99 steht. Der GSI weist darauf hin, dass der Kurs in nur 16 % der entsprechenden historischen Ereignisse um 32 Pips gesunken ist, aber eine Bewegung hierhin würde dem USD/JPY ermöglichen, die zuvor erwähnte Unterstützung von 100,67 zu testen.

Möchten Sie mehr über den GSI erfahren? Beginnen Sie damit HIER.

USD/JPY konsolidiert vor NFP-Ankündigung am Freitag

Das Verhältnis zwischen Long- und Short-Positionen im USD/JPY steht bei +3,89. Dieser SSI (Speculative Sentiment Index) ist extrem und deutet an, dass der USD/JPY weiter sinken wird. Falls das Paar neue Wochen- und Monatstiefs erreicht, sollte der SSI extrem bleiben. Wenn aber ein bullischer Breakout stattfindet, sollte der SSI neutraler werden und sich einem negativen Wert nähern.

USD/JPY konsolidiert vor NFP-Ankündigung am Freitag

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER.

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.