Verpassen Sie keinen Artikel von Walker England

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Walker England abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte

Das GBP/USD handelt heute vor der Publikation des US Verbrauchervertrauens in einem kurzfristigen Kurskanal. Es wird erwartet, dass die Kennzahl mit 95,5 ausgewiesen wird, und je nach Resultat könnte das GBP/USD im Kanal weiter sinken oder ausbrechen und einen neuen Trend starten. Die wichtigen technischen Levels, die es im Cable zu beachten gilt, schließen das frühere Kanalhoch von 1,3152 und das Swing-Tief von heute morgen bei 1,3055 ein.

GBP/USD, 30-Minuten-Chart

GBP/USD tradet vor Nachrichten beim Widerstand

Im nachstehenden 5-Minuten-Chart sehen wir, dass das GBP/USD ab dem Kanal-Widerstand tradet. Der Grid Sight Index hat dies als kurzfristigen Abwärtstrend mit einer Reihe neuer, tieferer Tiefs in der letzten Handelsstunde identifiziert. Nachdem er 87,491,129 Kurspunkte analysierte, zeigt der GSI, dass die Kursbewegung in 55 % der passenden historischen Ereignisse um mindestens 12 Pips gesunken ist. Ein Rückgang unter die erste historische Verteilungslinie bei 1,3111 wäre von Bedeutung, denn es würde signalisieren, dass das Momentum innerhalb des zuvor identifizierten Kurskanals nach unten wendet.

Alternativ können Trader ein größeres Retracement oder einen Breakout erwarten, sollte das GBP/USD wieder zum Kanal-Widerstand zurückkehren. Der Grid Sight Index zeigt, dass der Kurs in nur 8 % der analysierten Ereignisse um 25 Pips anstieg. Ein Anstieg durch die erste bullische Verteilung von 1,3148 würde dem Paar erlauben, weiter zu steigen und den Widerstand zu überwinden.

Möchten Sie mehr über den GSI erfahren?Beginnen Sie gleich HIER damit.

GBP/USD 5-Minuten GSI-Chart

GBP/USD tradet vor Nachrichten beim Widerstand

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER.

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

https://www.dailyfx.com/sentiment?ref-author=England