Verpassen Sie keinen Artikel von Walker England

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Walker England abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte

Der EUR/USD konsolidiert weiterhin, obwohl er auf ein neues Wochenhoch von 1,1129 angestiegen ist. Der Kurs tradet zurzeit in einem sich entwickelnden aufsteigenden Dreieck, das Sie in der nachstehenden Grafik sehen. der Tageswiderstand für das Paar befindet sich bei 1,1186, das zurzeit das Juli-Hoch von 2016 darstellt. Die Unterstützung hingegen wurde als aufsteigende Trendlinie identifiziert. Diese Linie wurde mit der Verbindung einer Reihe von Tagestiefs gebildet, beginnend mit dem Tief vom Juni 2016 von 1,0911.

EUR/USD Daily Chart

EUR/USD konsolidiert in einem technischen Dreieck

Trader, die die Intraday-Levels der Konsolidierung beobachten, sollten beachten, dass der Range-Widerstand im EUR/USD beim unten eingezeichneten R3 Camarilla Pivot bei 1,1109 zu finden ist. Falls der Kurs weiterhin unter diesem Wert tradet, können Trader erwarten, dass der EUR/USD die Unterstützung erneut testen wird. Die heutige Pivot-Range misst 44 Pips, womit das S3 Pivot bei einem Kurs von 1,1066 steht.

Falls der Kurs aus dieser Range ausbricht, beginnen bullische Breakouts beim R4 Pivot von 1,1131. Ein Durchbruch hier könnte dem EUR/USD ermöglichen, weiter in Richtung des zuvor erwähnten Widerstands von 1,1186 zu steigen. Das heutige S4 Pivot befindet sich bei 1,1045. Ein Rückgang unter dieses Pivot bringt den EUR/USD in die Nähe der aufsteigenden Unterstützungslinie. Ein bärischer Ausbruch könnte in diesem Fall eine Wiederaufnahme des primären Abwärtstrends des Paars vermuten lassen.

EUR/USD konsolidiert in einem technischen Dreieck

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER.

Kontaktieren und folgen Sie Walker auf Twitter: @WEnglandFX.