Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Forextrading #COT #AUDUSD $AUDUSD https://t.co/ROiUlv1aOe
  • AUD/USD: Trading mit den #COT-Daten. Vorstellung einer Strategie. 👉https://t.co/miUNfb3me2 #AUDUSD #Forextrading #forexstrategy @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden @RobbertM_IG https://t.co/ndlbgIgUmW
  • Nächster Versuch im Ölpreis #WTI. Den abgewürgten Rebound von letzter Woche noch gut in Erinnerung. Stop ist af BE. Ich traue dem Braten nicht so ganz, aber Trading ist nun mal nicht Glauben, sondern Methode. 1TG geplant im Bereich des 76.4 Fib-Levels. #Daytrading https://t.co/odUk4CwBHE https://t.co/JLjqUXz3Ls
  • I told you Boys 👇👇😉 $ETH https://t.co/Mx2RIO1ND0
  • Die Prognosefähigkeit der US Realrendite ist schon beachtlich. Jedes Hoch im Goldpreis in 2020 wurde einige Tage vorher bereits signalisiert. #Goldpreis #Gold #XAUUSD #Trading https://t.co/BAWL3d8HK4
  • Weekly Goldpreis Prognose: Noch nicht aus dem Gröbsten raus 👉https://t.co/WKKUARbEf2 #Gold #XAUUSD #Goldpreis $GLD #GC_F @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/2GBXPDqcIa
  • #Gold vs. US Realrendite invertiert #XAUUSD #Goldpreis https://t.co/6gI9byOeE1
  • Aus der Analyse👇 "Ein intitialer Abpraller, kurz nach Eröffnung, sollte nicht ausgeschlossen werden". #DAX startet vor einem starken Widerstand. https://t.co/pxHcMCaTMK https://t.co/YWWGuMlp6W
  • Es muss nicht immer der #DAX sein, solange das Setup stimmt. 2TG bereits erfolgt. #EURUSD #Daytrading #Forex https://t.co/7JI2Rdaxu4
  • 🇩🇪Daily DAX Prognose: Wie soll es auch anders sein? 👉https://t.co/PFPM0psqOx #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Daytrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden @IGDeutschland https://t.co/kFp0Tb3PKY
EUR/USD scheitert an Breakout über NFP-Hochs

EUR/USD scheitert an Breakout über NFP-Hochs

Walker England, Forex Handel-Ausbilder

Anknüpfungspunkte

Der EUR/USD eröffnete heute Morgen höher, schaffte es aber bisher nicht, über das NFP-Hoch vom letzten Freitag von 1,1120 auszubrechen. Das Hoch der heutigen Handelszeit steht bei 1,1126, aber die Kursbewegung tradet tiefer, nachdem sie beim Widerstand zurückgewiesen wurde. Falls der Kurs weiter sinken sollte, können Trader erwarten, dass der EUR/USD eine wichtige Linie der aufsteigenden Unterstützung um 1,1078 testet. Diese Trendlinie ist in der nachstehenden Grafik eingezeichnet und wurde mit dem Verbinden einer Reihe kurzfristiger Swing-Tiefs ermittelt.

EUR/USD - 30 Minuten-Chart

EUR/USD scheitert an Breakout über NFP-Hochs

Während sich der EUR/USD der Unterstützung zuwendet, sollten Trader das kurzfristige Momentum für einen möglichen Bounce oder Breakout im Kurs beobachten. Auf dem 5-Minuten-Chart unten sehen wir, dass der EUR/USD vielleicht ab dem heutigen Hoch sinken könnte. Der GSI hat einen kurzfristigen Abwärtstrend in der letzten halben Stunde erkannt, indem er eine Reihe neuer, tieferer Tiefs auf dem 5-Minuten-Chart hervorhob. Nach der Analyse von 52.515.840 Kurspunkten deutet der GSI an, dass die Kursbewegung in 27 % der 102 entsprechenden historischen Ereignisse um mindestens 13 Pips gesunken ist. Die erste bärische Verteilung heute entspricht der Trendlinien-Unterstützung von 1,1078. Sollte der Kurs diesen Punkt erreichen, können Trader den GSI erneut zuziehen, um weitere historische Daten zu analysieren und einen Breakout oder eine mögliche Kurswende zu bestätigen.

Von den entsprechenden historischen Ereignissen stieg der Kurs in 45 % der Fälle um 12 Pips. Ein Anstieg hierhin würde ein neu entfachtes bullisches Momentum für das Paar bedeuten. Zudem sollte man beachten, dass der Kurs in nur 10 % der 102 entsprechenden Fälle um 36 Pips anstieg. Ein solcher Anstieg würde die Kursbewegung dazu bringen, das Tageshoch zu testen, sowie den dritten bullischen Verteilungspunkt von 1,1127.

EUR/USD - 5-Minuten-GSI-Chart

EUR/USD scheitert an Breakout über NFP-Hochs

Möchten Sie mehr über den GSI erfahren?Beginnen Sie gleich HIER damit.

Der SSI (Speculative Sentiment Index) für den EUR/USD steht zurzeit bei -1,31. Nachdem 57 % der Positionen Shorts sind, tendiert der SSI leicht zu weiteren Gewinnen im EUR/USD. Falls ein bullischer Breakout stattfindet, könnte der SSI weiter negativ werden und -2,0 oder mehr erreichen. Wenn der EUR/USD jedoch durch die Unterstützung tradet, sollte sich der SSI neutralisieren und vielleicht sogar in den positiven Bereich überwechseln.

EUR/USD scheitert an Breakout über NFP-Hochs

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER.

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.