Verpassen Sie keinen Artikel von Walker England

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Walker England abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte

  • Silberkurs sinkt aufgrund Arbeitsmarktzahlen in den USA
  • Bärische Wenden im Silber beginnen unterhalb von $19,20
  • Wenn Sie weitere Trading-Ideen für die Rohstoffmärkte suchen, lesen Sie unsere Trading-Anleitungen

Der Silberkurs sank am frühen Freitagmorgen aufgrund eines Anstiegs im US Dollar. Dieser Rückgang erfolgte, nachdem der US Dollar wegen der besser als erwarteten Arbeitsmarktzahlen in den USA eine Rallye verzeichnete. Nach seinem anfänglichen Rückgang prallte der Silberkurs nach der Bildung eines neuen Wochentiefs bei $19,20 ab. Trotz dieses Kursabpralls muss Silber erst noch das Wochenhoch von $21,11 erneut testen. In der nächsten Handelswoche sollten Trader weiterhin diese Werte beobachten, um somit die kommende Richtung für Silber zu bestimmen.

Silber 1-Stunden-Chart

Silber taucht nach Arbeitsmarktzahlen auf Wochentiefs ab

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charts)

Falls der Silberkurs in der kommenden Woche sinken sollte, würde ein Ausbruch unter $19,20 als bedeutend erachtet. Ein Durchbruch durch diese Unterstützung würde die nächste Schlüsselunterstützung von $17,99 freilegen. Dieser Bereich wird vom Hoch vom Mai 2016 markiert, und ein Rückgang darunter würde darauf hindeuten, dass der Bullen-Trend des Tages für Silber zumindest vorübergehend aufgehoben wurde, was zu weiteren Rückgängen im Metall führen könnte.

Falls Silber aber ab den aktuellen Levels weiter ansteigt, sollten Trader auf den nächsten Widerstand um $20,48 achten. Ein Durchbruch durch diesen Wert könnte darauf hinweisen, dass der heutige Rückgang nichts anderes als ein Retracement war. Dann können Trader erwarten, dass Silber erneut zu seinen Monatshochs von $21,11 zurückkehrt.

Silber taucht nach Arbeitsmarktzahlen auf Wochentiefs ab

Erfahren Sie mehr über das Sentiment in Echtzeit auf der Sentiment-Seite von DailyFX.

Das Sentiment im Silver (Ticker: XAG/USD) bleibt extrem, denn der SSI (Speculative Sentiment Index) steht bei +2,06. Nachdem 67% der Positionen Longs sind, deutet der SSI an, dass das Metall weiter sinken könnte. Wenn Silber in der kommenden Woche aber höher ausbricht, sollte der SSI zu einem neutraleren Wert zurückkehren.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER.

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kennen Sie den größten Fehler, den Trader begehen? Oder was noch wichtiger ist, wissen Sie, wie man den größten Fehler vermeiden kann? Lesen Sie Seite 8 der Anleitung "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader", um die Antwort herauszufinden [kostenlose Anmeldung erforderlich].

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.