Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
WTI-Crude Oil-Kurs wendet sich unter Widerstand tiefer

WTI-Crude Oil-Kurs wendet sich unter Widerstand tiefer

2016-06-15 17:20:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • WTI-Crude Oil-Kurs dreht unter Widerstand bei 51,06 US$
  • Bullische Breakouts leiten beim Crude Oil-Kurs ein Austesten von 60,84 US$ ein
  • Eine bärische Wende legt eine Rückkehr zum alten Abwärtstend von Oil nahe

WTI Crude Oil (CFD: US OIL) hat zur vierten Handelszeit in Folge tiefer geschlossen. Dieser Kursrückgang erfolgte kurz nachdem Crude Oil den kritischen Widerstand um $51,06 getestet hatte und keinen Ausbruch schaffte. Dieser Punkt wird unten als gemessene Bewegung ab dem Tief von April 2016 bei $35,22 angezeigt.

Suchen Sie weitere Ideen für Crude Oil und die Rohstoffe? Lesen Sie dazu unsere Trading-Anleitung!

WTI Crude Oil Daily Chart mit Schlüsselwiderstand

WTI-Crude Oil-Kurs wendet sich unter Widerstand tiefer

(Erstellt mit Marketscope 2.0)

Wenn heute Nachmittag der Zinsentscheid des FOMC ansteht, sollten Trader Unterstützungs- und Widerstandswerte weiter beobachten. Ein Ausbruch über 51,06 US$ würde die hervorgehobene gemäßigte Bewegung außer Kraft setzen und dem Kurs eröffnen, die nächste Fibonacci-Erweiterung nahe 60,84 US$ zu testen. Wenn der Kurs tiefer gehandelt wird, könnte das alternativ auslösen, dass der Crude Oil-Kurs in Richtung neuer monatlicher Tiefs unter 47,53 US$ tradet. Da der Crude Oil-Kurs die neu entwickelten Marktdaten zu reflektieren beginnt, stehen Tradern auch eine Reihe von Trading-Tools zur Verfügung, die helfen, die Änderungen der Marktbedingungen abzuschätzen.

Grid Sight Index

Trader können diese Schlüssellevel während des heutigen FOMC-Ereignisses mit dem Grid Sight Index (GSI) überwachen. Dieses Trading-Tool analysiert Millionen historischer Kurspunkte in Echtzeit. Dann werden die Ereignisse untersucht und aufgezeigt, wie oft sich der Trend in der Vergangenheit fortsetze und wendete. Diese Information kann für Trader extrem hilfreich sein, um Marktwenden zu bestimmen oder sie in Zusammenhang mit Breakout-Strategien zu nutzen.

Jene, die den Grid Sight Index noch nicht kennen, können unseren Tutorial und in Echtzeit aktualisierte Daten HIER einsehen.

Speculative Sentiment Index

Der Speculative Sentiment Index (SSI) kann Tradern auch helfen, den Markt durch die Identifizierung der Richtung des Einzelhandelspositionierung zu entschlüsseln. Derzeit ist der SSI bei -1,23 für US OIL. Diese Zahl legt nahe, dass 55% der aktuellen Positionierung am Markt Netto-Long sind. Typischerweise wird der SSI als Kontraindikator gelesen. Das bedeutet, wenn Crude Oil weiter steigt, wäre zu erwarten, dass der Gesamtwert des SSI weiter sinkt. Alternativ würde man erwarten, dass der SSI auf Werte klettert, die mehr als neutral sind, wenn der Kurs nach unten wendet.

Wenn Sie noch nie mit SSI getradet haben, schauen Sie sich unser Trainingsvideo an und laden Sie den kostenlosen Indikator HIER herunter.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, registrieren Sie sich bitte HIER

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.