Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Goldkurs legt vor FOMC zu

Goldkurs legt vor FOMC zu

2016-06-14 19:55:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der Goldkurs wird voraussichtlich zum 5. Tag in Folge höher schließen
  • Der nächste Widerstand befindet sich bei 1.291,76
  • Das Sentiment bleibt negativ, wobei der SSI bei -1,33 steht

Der Goldkurs näherte sich heute neuen Monatshochs, und er wird wohl zur fünften Handelszeit in Folge höher schließen. Diese Bewegung gründet auf der Ansicht, dass das morgige Ereignis keine bedeutenden Änderungen in der Geldpolitik der Fed bringen wird. Es wird erwartet, dass die Zinssätze unverändert bei 0,50% beibehalten werden. Eine überraschende Zinsanhebung oder eine Änderung in der Rhetorik der Fed könnten sich aber drastisch auf den US Dollar und Goldkurs auswirken.

Suchen Sie weitere Ideen zu Gold? Lesen Sie dazu unsere Trading-Anleitung für Gold.

Gold 4-Stunden-Chart

Goldkurs legt vor FOMC zu

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charts)

Technische Trader sollten beachten, dass sich das nächste Widerstandslevel in Gold bei 1.291,76 befindet. Dieser Bereich wurde als 88,6% Fibonacci-Retracement identifiziert, gemessen zwischen dem Mai-Hoch von 2016 und dem Monatstief. Wenn der Kurs diesen Wert im Laufe der morgigen Handelszeit durchkreuzt, wäre dies ein weiteres starkes Signal dafür, dass der aktuelle Bullentrend in Gold fortfahren sollte. In diesem Fall sollten Trader erwarten, dass Gold das letzte Swing-Hoch bei 1.303,62 testen wird.

Falls der US Dollar jedoch während des FOMC-Ereignisses morgen eine Rallye startet, sollten Trader erwarten, dass Gold unter den Widerstand sinken wird. Ein Ausbruch tiefer wäre von Bedeutung, denn es würde andeuten, dass die Juni-Rallye nichts anderes als Retracement war, und der Kurs wird dann die Schlüsselunterstützung testen können. Unterstützungsbereiche schließen 1.233,98 und auch das Mai-Tief von 1.199,55 ein.

Goldkurs legt vor FOMC zu

Warum und wie verwenden wir den SSI im Trading? Schauen Sie sich unser Video an und laden Sie den kostenlosen Indikator hier herunter.

Der SSI (Speculative Sentiment Index) im Gold (Ticker XAU/USD) nähert sich weiterhin einem extremen Wert. Letzte Woche berichteten wir, dass der SSI bei -1,10 stand, aber nun ist der Index mit -1,33 weiter in den negativen Bereich vorgedrungen. Da 57% der Positionen zurzeit long sind, ließt sich dies als leicht bullisch für Gold. Falls der Kurs über den Widerstand ausbricht, sollte der SSI weiter auf einen negativeren Wert sinken. Falls der Widerstand aber hält und Gold sinkt, wird erwartet, dass das Sentiment wieder einen neutraleren Wert aufweist.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, registrieren Sie sich bitte HIER

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kennen Sie den größten Fehler, den Trader begehen? Oder was noch wichtiger ist, wissen Sie, wie man den größten Fehler vermeiden kann? Lesen Sie Seite 8 der Anleitung "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader", um die Antwort herauszufinden [kostenlose Anmeldung erforderlich].

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.