Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Zur Feier des sonnigen Sonntages gab es heute Grilllachs mit Tomate-Mango-Mozzarella-Naan Salat. Wobei der Salat dem Lachs geschmacklich nahezu die Show gestohlen hat 😋 #sundayvibes #Lachs https://t.co/uvav5uDP0n
  • RT @traderherz: I am reading #Reddit posts and comments related to #trading! Now it's more clear why most people are losing money at the #S…
  • Meine Predigt: “Jede Info, die du nicht prognostizieren kannst, stellt ein zusätzliches Risiko dar.” (Weshalb z.B. News-#Trading meistens Quatsch ist) Bestätigt von einem alten #Boersen Hasen @finlog2 😉in dem folgenden Blog-Beitrag. 👍 👉 https://t.co/Y3lDwHrajS https://t.co/CpNmggcQlF
  • Gute Frage. Da bin ich aber mal gespannt auf die Antworten 😁 Wird wahrscheinlich nicht so viele geben, vermute ich. #Bitcoin #Kryptowaehrung https://t.co/0uxrSmWfwK
  • ...Kontrakte kennen bedeutet z.B. den Hebel verstehen, realen Risk definieren, sodass die niedrigere Schwankungsbreite auch tatsächlich zum Tragen kommt und nicht unnötig durch den Leverage negativ kompensiert wird.
  • Eine weitere Erkenntnis der letzten Monate. Es ist einfacher für mich Märkte (Indizes, #Forex, #Gold, Öl) zu #traden, sofern ich die Kontrakte kenne, als #Aktien. Warum? 1. Übersichtlicher 2. Schwankungsbreite niedriger
  • Zwei Wochen ohne #Daytrading und meine Annahme bestätigt sich immer mehr. Man kann nach den annähernd gleichen Regeln auch auf höheren TFs (4h-Daily) handeln, dafür mit weniger Stress und mehr Zeit am Ende. Und die Performance ist auch nicht schlechter. Mehr dazu dann im Juni.
  • Hier ist der korrekte Link: https://t.co/HEq85wNkFj
  • #Lufthansa befindet ich in einer interessanten Ausgangslage. Saisonal tritt der #MDAX-Wert nun in die Schwächste Phase im Jahr. Zudem bildet sich zurzeit in der $LH eine SKS-Umkehrformation. Erfahre mehr in meinem Artikel: https://t.co/KosJ3XLVJl https://t.co/t03S1Lz7iN
  • #Gold ist vorerst angekommen. https://t.co/n3VEFnU8d0
USD/JPY sinkt zum dritten Handelstag in Folge

USD/JPY sinkt zum dritten Handelstag in Folge

Walker England, Forex Handel-Ausbilder

Anknüpfungspunkte

  • Der USD/JPY sinkt zum dritten Handelstag in Folge
  • Kurzfristiges Momentum deutet nach oben, was ein Retracement andeutet
  • Bärische Verteilungen beginnen bei 108,61 und signalisieren Wiederaufnahme des Trends

Der USD/JPY wird voraussichtlich zum dritten Handelstag in Folge diese Woche tiefer schließen und ist dabei ab seinem Wochenhoch von 111,449 um 292,5 Pips gefallen. Diese anfängliche Bewegung basiert auf einem Inside Bar Breakout am Mittwochmorgen. Zurzeit tradet der Kurs knapp oberhalb des Wochentiefs von 108,524. Somit werden Momentum-Trader abwarten und sehen, ob das Paar ein neues Tief bilden wird oder ob im USD/JPY ein Rebound kurz bevorsteht.

USD/JPY 3-Minuten GSI-Chart

USD/JPY sinkt zum dritten Handelstag in Folge

(Erstellt mit dem Grid Sight Index)

Verfolgen Sie den GSI in Echtzeit! Beginnen Sie HIER.

Im Chart oben sehen wir den Rückgang im USD/JPY deutlich mit der Bildung einer Reihe tieferer Tiefs. Der GSI Indikator signalisiert jedoch ein neues bullisches Momentum, nachdem das Paar versuchte, auf ein neues Tagestief auszubrechen, daran aber scheiterte. Der Grid Sight Index analysierte 37.304.674 Kurspunkte und deutet an, dass die Kursbewegung in 55% der 29 entsprechende historischen Ereignisse um 8 Pips zugelegt hat. Falls der Kurs den bullischen Verteilungspunkt von 107,77 erreicht, könnte dies ein mögliches Retracement für den USD/JPY bedeuten. In diesem Fall würde dies vermuten lassen, dass der Rückgang von heute Morgen zumindest vorübergehend stockt. Dann können Trader neue bullische Signale suchen oder auf eine bärische Wende zurück in die Richtung des primären Wochentrends warten.

Trader sollten eine Fortsetzung des heutigen Trends erwarten, wenn der Kurs um 8 Pips nachgibt und den ersten bärischen Verteilungspunkt von 108,61 erreicht. Dann können Trader vermuten, dass der Kurs den nächsten Punkt bei 108,53 zu testen beginnt, gefolgt vom tiefsten bärischen Verteilungspunkt von 108,37. Ein Rückgang zu diesem Kurs wäre von Bedeutung, denn der USD/JPY würde dann ein neues Wochentief verzeichnen.

Was ist der GSI?

Der Grid Sight Index ist ein leistungsstarker Datenindikator, der helfen kann zu bestimmen, ob die kurzfristigen Trends fortfahren oder wenden werden. Der GSI macht eine Momentaufnahme der Kursaufnahme und verwendet sie, um ähnliche Ereignisse mit der Durchforstung von Millionen historischer Datenpunkte zu finden. Dann untersucht er diese Ereignisse und zeigt Ihnen, wie oft der Trend sich in der Vergangenheit fortsetzte oder umkehrte.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, registrieren Sie sich bitte HIER

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

Suchen Sie weitere Trading-Ideen für US Dollar-Paare? Erfahren Sie mehr darüber in unserer Trading-Anleitung!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.