Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,36 % 🇨🇭CHF: -0,43 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/v9kF48QIKJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,02 % Gold: -0,13 % Silber: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8eIld9H8qx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,68 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/bqKaxZ4Zee
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,24 % Dax 30: 0,23 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiwCeHnqOQ
  • ✅ for two months I drunk #noalcohol and just one cup of coffee a day with breakfast. Results: 1. better sleep 2. more focused 3. lower stress level 4. better #trading results ☝️ 5. way better performance at #sports 6. Not a single day sick for a better #lifestyle
  • A quick reminder 👇#trader #traders #tradingpsychology https://t.co/ptCxvrk9dk
  • #Trading: Following - the trade history of this week. We only made a trade if #Bouhmidi Bands were triggered. 5 of 6 trades where in profit. We cut losses short and let profit grow. @DavidIusow @DailyFX @CHenke_IG @pejeha123 #DAX #USDJPY #GBPUSD https://t.co/o2mHW9mAlD
  • @SalahBouhmidi @Cryptonaut_01 @CHenke_IG Gut gemacht 👍 Den Markt würde, wenn überhaupt nur anfassen, wenn ich am Ende des Tages wieder raus wäre. Der letze Anstieg war für viele eine krasse Bullenfalle wie man hier auf #fintwit mitbekommt. Schade um das viele Geld. #BTC #BTCUSD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,10 % Gold: -0,12 % Silber: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SA4LEuO0a8
  • #Bitcoin: In meinem heutigen #Webinar haben wir ein sehr kurzfristiges Setup auf Basis der Handelsspanne aufgebaut. Das Kursziel wurde noch im Webinar erreicht: https://t.co/60yXn0iA0W @DavidIusow @Cryptonaut_01 @CHenke_IG #Hodl #blockchain https://t.co/loak3ypBKv
Gewinner der $10.000 Challenge im April

Gewinner der $10.000 Challenge im April

2016-05-10 18:30:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Gewinner der $10.000 April-Challenge

FXCM und DailyFX freuen sich, die Gewinner der $10.000 Monats-Challenge für April bekannt zu geben! Im April kam der Wettbewerb mit einem Bruderpaar aus Norman, Oklahoma, zum Abschluss, die ein Feld von zehntausenden Kandidaten geschlagen und den ersten und zweiten Preis geholt haben. Ananth S. wurde Erster, mit einem bemerkenswerten Gewinn von 448%. Visu N. kam dicht dahinter mit einer Rendite von 415%. Darauf folgte auf dem dritten Platz H.V. (370%), S.P. auf dem vierten (332%) und schließlich M.Y. mit einer 240%-igen Rendite auf dem fünften Platz. Wir gratulieren allen Gewinnern des letzten Monats!

Gewinner der $10.000 Challenge im April

Leistung in der Vergangenheit: Die vergangene Leistung ist keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Die Bestenliste der Wettbewerbsteilnehmer zeigt die fünf Bestplatzierten und repräsentiert nicht den durchschnittlichen Ertrag der Teilnehmer. Bitte seien Sie sich bewusst, dass das Trading in diesem Wettbewerb keine positiven Erträge garantiert. Alle Teilnehmer können auch Verluste erleiden, die ihr Kontoguthaben übersteigen.

Nach dem Abschluss des Wettbewerbs im letzten Monat hatte ich die Möglichkeit, unseren neuesten Erstplatzierten, Ananth S., zu interviewen und einen Einblick in sein Trading zu gewinnen. Ananth ist seit vier Jahren aktiver Trader, aber der Handel war nicht die einzige Leidenschaft seines Lebens. Ananth ist ausgebildeter Kernphysiker und hält einen Doktortitel in Atomwissenschaften. Er hat zufällig angefangen, sich für das Trading zu interessieren, nachdem er die Geschichte des legendären Investors Nicolas Darvas gelesen hatte. Als er die potentiellen Möglichkeiten an den Börsen erkannte, begann er alles darüber zu lernen - obwohl seine Freunde Vorbehalte hatten.

Bei seiner Handelsstrategie hält Ananth sich für einen streng technischen Trader. Er analysiert nicht ausdrücklich jedes einzelne Währungspaar, und zieht es vor, die Charts sprechen zu lassen. Dieses Verfahren umfasst die Analyse einer Reihe von EMA (Exponential Moving Averages), Trendlinien und 3-Stunden-Charts. Also, wie funktioniert das alles? Zunächst wendet Ananth eine Reihe von EMAs auf seinen 3-Stunden-Chart an. Dann zieht er eine Reihe von Trendlinien, wobei er die Kursbewegung nutzt, um Bereiche der Unterstützung und des Widerstands auf seinem Chart zu finden. Zuletzt, wenn die Preise seine Trendlinie nachvollzogen haben und das Momentum sich in Richtung des Trends mit dem EMA wendet, beginnt er zu traden.

Wie geht es für den US-Dollar weiter? Sehen Sie HIER unsere DailyFX Dollar-Prognose.

Ananth stellt auch das Risikomanagement in seinem Trading in den Mittelpunkt. Er erwähnte, dass alles Trader bereit sein sollten, manchmal auch ausgestoppt zu werden, egal welche Strategie sie verwenden. Deswegen sollten Trader am besten Stop-Loss-Order gleich bei der Eröffnung ihrer Position platzieren. Er sagte auch, dass er, seitdem er den Trend verfolgt, die verlustbringenden Positionen schnell abschließt und die gewinnbringenden in Märkten mit einem Trend weiterlaufen lässt. DailyFX hat zahlreiche Studien über das Risikomanagement durchgeführt, auch mit der Analyse der Risiko-Rendite-Verhältnisse. Auf der nächsten Grafik zeigen wir, dass Trader in unserer Forschung, die mit einem Risiko-Rendite-Verhältnis von 1:1 oder höher tradeten, zum Schluss dreimal mehr Chancen hatten, einen Gewinn zu verzeichnen.

Lernen Sie mehr über andere Charaktereigenschaften, die einen Trader erfolgreich machen. Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen E-Guide HIER

Gewinn und Verlust nach Risiko-Rendite-Verhältnis

Gewinner der $10.000 Challenge im April

Datenquelle: FXCM-Konten ohne Eligible Contract Participants, Clearing Accounts, Money Managers und den Filialen in Hongkong und Japan vom 01.03.2014 bis zum 31.03.2015.

Nachdem wir nun etwas mehr über Ananths Tradingmethoden erfahren haben, wollte ich von ihm noch wissen, was er neuen Tradern empfiehlt. Sein erster Rat für neue Trader ist, ruhig zu bleiben und ihr Zen im Trading zu finden. Das bedeutet, sich nicht zu stark über Verluste aufzuregen oder sich zu sehr über gewinnbringende Positionen zu freuen. Außerdem hat er auch großartige Empfehlungen für den Aufbau einer Strategie. Er empfiehlt, dass Trader ihr Trading einfach halten und ihre Charts nicht mit unnötigen Indikatoren überfüllen sollten.

Das sind meiner Meinung nach alles solide Empfehlungen, und nachdem ich mit Ananth über den Wettbewerb dieses Monats sprach, wollte ich wissen, was er als nächstes in seinem Trading machen werde. Ananth stellte klar, dass er das Trading nicht aufgeben werde und sich freue, erneut am Wettbewerb teilzunehmen um vielleicht den $10.000 Challenge wieder zu gewinnen! Außerdem freut er sich, seine Trading-Strategien zu Papier zu bringen und vielleicht sein eigenes Buch über Trading-Taktiken zu verfassen!

Was ist der FXCM $10.000 Monthly Challenge?

FXCM möchte Ananth S. und allen unseren Teilnehmern im April danken, dass sie an unserem $10.000 Monthly Challenge teilgenommen haben. Falls Sie den Wettbewerb noch nicht kennen, so ist das $10.000 Monthly Challenge ein Devisenhandel-Wettbewerb, der von FXCM durchgeführt wird und jeden Monat ein Preisgeld von insgesamt $10.000 in bar vergibt: $5.000 für den Trader mit dem höchsten Ertrag, $2.500 für den zweiten Rang, $1.500 für den Drittplatzierten, $750 für den vierten Platz und zum Schluss $250 als Preisgeld für den fünften Rang. Um mehr über den $10.000 Monthly Challenge, die Teilnahmebedingungen und wie Sie gewinnen können zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Der Wettbewerb für Mai ist bald zu Ende. Wenn Sie die Aktion mitverfolgen wollen, so können Sie unsere Bestenliste jederzeit einsehen. Klicken Sie bitte HIER für weitere Einzelheiten!

Um Walkers Analysen direkt via E-Mail zu erhalten, tragen Sie sich bitte HIER ein.

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

Einzigartige Erfahrungen und vergangene Performance garantieren keine zukünftigen Ergebnisse! Die hier gemachten Erfahrungsberichte sind freiwillig und stehen nicht stellvertretend für alle Klienten. Vergangene Performance weist nicht auf zukünftige Ergebnisse.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.