0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇺🇸 Average Hourly Earnings MoM (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: -0.5% Vorher: -1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Average Hourly Earnings YoY (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 4.2% Vorher: 5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Average Weekly Hours (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 34.4 Vorher: 34.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Nonfarm Payrolls Private (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 1474K Vorher: 4767K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Partizipatiosrate (JUL) um 12:30 GMT (15min) Vorher: 61.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Non Farm Payrolls (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 1600K Vorher: 4800K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Arbeitslosenquote (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 10.5% Vorher: 11.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇨🇦 Average Hourly Wages YoY (JUL) um 12:30 GMT (15min) Vorher: 6.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇨🇦 Full Time Employment Chg (JUL) um 12:30 GMT (15min) Vorher: 488.1K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇨🇦 Employment Change (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 400K Vorher: 952.9K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
GBP/USD tradet zum vierten Tag tiefer

GBP/USD tradet zum vierten Tag tiefer

2016-03-23 13:50:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Das GBP/USD sinkt zum vierten Tag in Folge
  • Bärische Breakouts beginnen unterhalb von 1,4090
  • Der SSI steigt auf +1,83

GBP/USD 30-Minuten-Chart

GBP/USD tradet zum vierten Tag tiefer

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charts)

Möchten Sie mehr über die "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader" erfahren? Klicken Sie HIER.

Das GBP/USD sinkt zum vierten Handelstag in Folge. Bisher hat das Paar um 93 Pips nachgegeben und tradet zurzeit leicht über dem Tagestief von 1,4134. Nachdem der Kurs jetzt unter dem heutigen S3 Camarilla Pivot von 1,4177 handelt, könnte das Paar erneut in Richtung Wochentiefs ausbrechen. Trader, die einen Breakout erwarten, sollten weiterhin das S4 Pivot bei 1,4090 überwachen. Ein Rückgang darunter würde den dritten bärischen Breakout in Folge für das Paar bedeuten. In diesem Fall können Trader die einfach Extension der heutigen 127-Pip-Trading-Range extrapolieren und anfängliche Ziele um 1,3963 platzieren.

Im Falle einer bullischen Wende werden Trader zunächst von der Kursbewegung erwarten, dass sie wieder in die heutige Pivot-Range zurückkehrt. Wenn der Kurs wieder oberhalb des S3 Pivots tradet, könnte das GBP/USD zum Widerstand steigen, einschließlich dem R3 Pivot von 1,4261. In diesem Fall würde das vorher erkannte bärische Momentum zumindest vorübergehend aufgehoben werden. Man sollte ebenfalls beachten, dass bullische Breakouts heute oberhalb von 1,4321 beginnen. Ein Anstieg darüber wäre von Bedeutung, denn es wäre der erste bullische Ausbruch in dieser Woche, was dem GBP/USD ermöglichen würde, die Monatshochs oberhalb von 1,4503 zu testen.

Der SSI (Speculative Sentiment Index) im GBP/USD steht zurzeit bei +1,83. Dieser Wert ist gegenüber der Vorwoche, als er noch +1,37 anzeigte, angestiegen. Da der SSI weiter steigt, deutet dies als Kontrasignal an, dass das GBP/USD künftig weiter sinken könnte. Trader, die eine bullische Wende erwarten, sollten den SSI weiter überwachen. In diesem Fall sollte der Index wieder sinken und einen neutraleren Wert aufweisen.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, registrieren Sie sich bitte HIER

Schauen Sie sich die neuesten Artikel von Walker auf seiner Bio-Seite an.

Kennen Sie den größten Fehler, den Trader begehen? Was noch wichtiger ist, wissen Sie, wie man diesen größten Fehler behebt? Lesen Sie dazu Seite 8 der Anleitung "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader" [kostenlose Registrierung erforderlich].

Kontaktieren Sie Walker und folgen Sie ihm auf Twitter unter @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.