Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Was a great show with you guys @jannekewillemse @EinsteinoWallSt if its nice take it twice😊 ready for next one...hope everybody enjoyed the webinar and could take some ideas for #USElection2020 https://t.co/8BuFJZXeh6
  • RT @akaAXELROD: Der engste Zirkel! Meine #Follower Empfehlung für Oktober 2020!🤗 @DavidIusow @Trendfriend3 @NilsInvest @XSikal @bkminden2…
  • RT @FirstSquawk: FRANCE ON THURSDAY REPORTED A DRASTIC SPIKE IN DAILY CORONAVIRUS CASES WITH 41,622 NEW INFECTIONS OCCURRING OVER THE LAST…
  • RT @Amena__Bakr: More on Opec Plus: Russia’s president Putin says Moscow is open to the option of continuing the current production cuts fo…
  • RT @akaAXELROD: Kommt der Lockdown 2 in Deutschland 🇩🇪??? #Deutschland #Lockdown2 #lockdown #COVID19 #Corona #Finanzen #Europa
  • RT @IGSquawk: PUTIN SAYS RUSSIA READY TO CUT OIL OUTPUT FURTHER IF NECESSARY-Bbg Oil - WTI (undated) 4080 +1.88% Oil - Brent (undated) 428…
  • RT @jannekewillemse: Vanavond zijn we live met Peter Tuchman @EinsteinoWallSt vanuit New York en @SalahBouhmidi vanuit Frankfurt. Alles ove…
  • #Bitcoin #BTCUSD #Kryptowaehrungen #PayPal https://t.co/h0zIwb45DN
  • #BTCUSD: #Bitcoin-Kurs profitiert von #USD und #PayPal News 👉https://t.co/58xQuEmZoy #HODL $PYPL #Kryptowaehrungen @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/3vp7m7jiGz
  • ...so at the end its a similar strategy PayPal already is doing when they give buyers and merchants indirect credit, without to have a creditcard aso. They can absorb that creditrisk for the time being. Will they be able to do that forever?
Der EUR/USD fällt auf neues Wochentief

Der EUR/USD fällt auf neues Wochentief

2016-02-24 14:40:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • der EUR/USD macht einen frühen Breakout unter 1,0983 wieder wett
  • Bullische Wenden beginnen oberhalb von 1,0998
  • Der SSI sinkt weiter auf -1,08

EUR/USD 30-Minuten-Chart

Der EUR/USD fällt auf neues Wochentief

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charts)

Verlieren Sie beim Trading Geld? Dies könnte der Grund dafür sein.

Der EUR/USD macht gerade den Breakout von heute Morgen wieder wett, der ein neues Wochentief von 1,0957 gebildet hatte. Der heutige Breakout wurde von einem Rückgang unter das heutige R4 Camarilla Pivot markiert, das sich bei 1,0982 befindet. Nachdem der EUR/USD wieder über diesen Punkt tradet, können wir vermuten, dass das Abwärtsmomentum des Paars zumindest vorübergehend stockt. Falls der Kurs erneut einen Ausbruch versucht, können Trader eine einfache Extension der heutigen 36-Pip-Range verwenden, um ein anfängliches Ziel um 1,0946 zu platzieren.

Sollte der EUR/USD seine Wende höher fortsetzen und wieder über das heutige S3 Pivot von 1,0998 steigen, können Trader erwarten, dass das Paar den Widerstand testen wird. Der heutige Pivot-Range-Widerstand ist oben beim R3 Pivot zu einem Kurs von 1,1034 eingezeichnet. Man sollte beachten, dass bullische Breakouts oberhalb von 1,1051 beginnen, und ein Anstieg dahin wäre von Bedeutung, denn es wäre der erste Versuch eines bullischen Breakouts der letzten sechs Handelszeiten.

Der SSI (Speculative Sentiment Index) zeigt im EUR/USD zurzeit einen neutralen Wert von -1,08. Obwohl diese Zahl alles andere als extrem ist, muss man diesen Wert mit dem der vergangenen Woche von -1,63 vergleichen. Während sich das Sentiment weiter verschiebt, deutet dies ebenfalls eine Veränderung im zugrundeliegenden Trend des EUR/USD an. Trader, die in Zukunft weitere Rückgänge erwarten, sollten das Sentiment weiter verfolgen und warten, bis der Wert positiv ist, was die neue Tendenz des Markts bestätigt.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, registrieren Sie sich bitte HIER

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kennen Sie den größten Fehler, den Trader begehen? Was noch wichtiger ist, wissen Sie, wie man diesen Fehler beheben kann? Lesen Sie dazu die Seite 8 des "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader" Guides [kostenlose Registrierung erforderlich].

Kontaktieren und folgen Sie Walker auf Twitter: @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.