Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,88 % Silber: -3,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/nHOQ5iSjOG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,47 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,18 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8OUlQawvyx
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,11 % Dow Jones: 0,83 % Dax 30: 0,05 % CAC 40: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/zMa2OlM9qA
  • .320 #DAX https://t.co/9Xm1fpmWUJ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,63 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Q1xB1mUmUD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,73 % Gold: -0,80 % Silber: -3,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EMO3Ag690A
  • #BTCUSD: Die nachhaltige Rückeroberung des 61,80-%-#Fibonacci-Retracement, führte im Januar zu einem Kursplus von rund 10 % - wie geht es weiter? https://t.co/kA090a6B7N #Bitcoin @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland #HODL https://t.co/JZBPjWiAc9
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,12 % 🇦🇺AUD: -0,18 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇨🇭CHF: -0,46 % 🇬🇧GBP: -0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PzaLAz78VD
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,16 % Dow Jones: 0,87 % Dax 30: 0,08 % CAC 40: -0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/sDJxbuYG5G
  • 🇬🇧🇺🇸GBP/USD Analyse: Pfund bricht vor Zinsentscheid ein + Spekulanten sind historisch betrachtet zu long. https://t.co/jg5N3QzHjM #GBPUSD #CFTC #Forex #Trader @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/l384paIE6W
Der EUR/USD bricht auf neues Wochenhoch aus

Der EUR/USD bricht auf neues Wochenhoch aus

2016-02-09 14:25:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der EUR/USD bricht auf neue Wochenhochs aus
  • Mögliche bullische Ziele beginnen ab 1,1334
  • Der SSI steht bei -1,99

EUR/USD 30-Minuten-Chart

Der EUR/USD bricht auf neues Wochenhoch aus

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charts)

Was bietet das Jahr 2016 für den Euro? Lesen Sie hier die Prognosen unserer Analysten!

Der EUR/USD versuchte heute Morgen, höher und über den Widerstand von 1,1264 auszubrechen. Bis heute ist das Paar in dieser Woche bereit sum 212 Pips gestiegen, und es scheint so, als ob es seinen bullischen Trend fortsetzen wird. Mit der Ableitung der einfachen Breite der heutigen 70-Pip-Range beginnen die anfänglichen bullischen Ziele heute im EUR/USD um 1,1334. Längerfristige Trader können auch erwarten, dass der Kurs historische Hochs zu testen beginnt. Diese schließen das Swing-Hoch vom Oktober 2015 von 1,1495 ein.

Falls heute eine bärische Wende stattfindet, wird der EUR/USD zunächst wieder in die Trading-Range zurückkehren müssen, die bei 1,1228 beginnt. Dieser Bereich wird auf dem Chart vom heutigen R3 Pivot abgegrenzt, und eine Bewegung hierhin würde eine Veränderung in den Marktbedingungen andeuten. Dann könnten Trader den Breakout von heute morgen als ungültig erachten. Man sollte beachten, dass die Schlüsselunterstützung heute das S3 Pivot von 1,1168 und das S4 Pivot von 1,1121 einschließt.

Der SSI (Speculative Sentiment Index) im EUR/SUD zeigt einen Wert von -1,99. Obwohl diese Zahl nicht negativ ist, liegt sie nur knapp unter einem Extrem von -2,0 oder mehr. Als Kontraindikator wird der aktuelle SSI im EUR/USD als bullisches Signal gewertet.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, registrieren Sie sich bitte HIER

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kennen Sie den größten Fehler, den Trader begehen? Oder was noch wichtiger ist, wissen Sie, wie man den größten Fehler vermeiden kann? Lesen Sie Seite 8 der Anleitung "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader", um die Antwort herauszufinden [kostenlose Anmeldung erforderlich].

Kontaktieren und folgen Sie Walker auf Twitter: @WEnglandFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.