Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Kaufen oder Verkaufen: USD/JPY entscheidend in der Nähe eines Wellen-Verhältnisses

Kaufen oder Verkaufen: USD/JPY entscheidend in der Nähe eines Wellen-Verhältnisses

2015-11-24 22:55:00
Jeremy Wagner, CEWA-M, Head of Education
Teile:

Gesprächsansätze

- Top vom 18. November kam in die Nähe verschiedener Wellen-Verhältnisse

- Bären können Rallyes in Erwartung eines erneuten Tests von 118 verkaufen

- Bullen können 121,50 als Widerlegungspunkt für Welle 5 eines Impulses verwenden

Das technische Muster im USD/JPY hat in letzter Zeit meine Aufmerksamkeit erregt. Ein Rückgang unter 121,50 besiegelt den Trend vom 15. Oktober-18. November als Drei-Wellen-Bewegung, was für die Bären bedeutungsvoll ist. Das aktuelle Kurslevel könnte jedoch einen Pivot höher stützen, also erhalten die Bullen die Gelegenheit eines guten Risiko-Rendite-Verhältnisses. Von den kurzfristigen, aktuellen Kurslevels aus sollte der USD/JPY ein Handzeichen geben, um zu zeigen, welches Muster er wahrscheinlich ausspielen wird.

Heute werden wir die bärischen und bullischen Möglichkeiten der Elliott Wave, die sich möglicherweise entwickeln, beurteilen.

Kaufen oder Verkaufen: USD/JPY entscheidend in der Nähe eines Wellen-Verhältnisses

[Bild 1]

Szenario 1 - Bärische 3-Wellen-Bewegung

Wie wir im Chart oben sehen, haben wir zwei klare 5-Wellen-Bewegungen höher (rot eingekreist), die fast gleich lang sind. Die inneren Unterwellen entsprechen verschiedenen Richtlinien.

  • Welle c ist fast gleich wie Welle a
  • Welle 3 von c ist 2,618 * Welle 1 von c
  • Welle 5 von c ist 0,382 * Welle 1-3 von c
  • Wellen 2 und 4 von a wechseln
  • Wellen 2 von 4 von c wechseln

Das Wichtigste ist, dass das Pivot am 18. November genau im Bereich des Zusammenflusses der Wellenmessungen stattfand.

Mit dieser Interpretation ist 121,50 das zu überwachende Schlüssellevel. Wenn der Kurs unter 121,50 durchbricht, dann besiegelt dies den Aufwärtstrend vom 15. Oktober als 3-Wellen-Bewegung. Gemäß der Elliott Wave Theorie, finden 3-Wellen-Bewegungen in der korrektiven Position ODER am Ende diagonaler Muster statt. Wenn 121,50 durchbrochen wird, tendieren wir zu einem erneuten Test von 118,10.

Szenario 2 - Bullische Welle v im Anmarsch

Das bullische Muster, das wir beobachten, ist das, dass der aktuelle Dip eine Welle iv in geringerem Ausmaß ist. 121,50 wird zum Kurslevel, das, falls durchbrochen, dieses impulsive Muster widerlegt.

Kaufen oder Verkaufen: USD/JPY entscheidend in der Nähe eines Wellen-Verhältnisses

[Bild 2]

Normalerweise werden Wellen iv ungefähr 38,2% der Welle iii zurückgeben. In diesem Fall könnte das heutige Tief von 122,31 das Ende der Welle iv bilden. Zudem sehen Sie auf dem Chart oben, wie die graue Linie ebenfalls dieselbe Kurszone durchkreuzt.

Zum Schluss suchen wir einen Wechsel mit der vorgeschlagenen Welle ii, was bedeutet, dass wir die Entwicklung eines Dreiecks oder eines flachen Musters vermuten können. So oder so, der Kurs wird wahrscheinlich unter diesem Muster in den kommenden Tagen das Hoch von 123,75 erneut testen und möglicherweise steigen.

Wenn die Welle iv zu Ende ist, können wir dann die eine Welle v durch verschiedene Messungen voraussagen. Da sich weder Welle i noch iii weiter erstreckten, können wir vermuten, dass v länger als iii sein wird. Die Welle iii misst ungefähr 350 Pips, also könnte Welle 5 350-550 Pips zurücklegen, was auf 125,80 zielt. Die 61,8% der Wellen i-iii erscheinen ebenfalls im Bereich von 125,80. Wenn der Kurs dieses Level erreicht, ist eine Reaktion tiefer wahrscheinlich.

Egal wie Sie den USD/JPY zu traden beabsichtigen, verwenden Sie eine einfache Methode, mit der 53% der Trader einen Gewinn erzielten; jene, die sie nicht anwandten, erzielten nur 17% einen Gewinn. Lesen Sie die Seiten 7-9 des Leitfadens "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader", um diese Methode zu entdecken. [Kostenlose Registrierung erforderlich]

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.