Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇺🇸 USD S&P CoreLogic CS 20-City (MoM) SA (DEC) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.4% Vorher: 0.48% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • In Kürze:🇺🇸 USD S&P/Case-Shiller Composite-20 (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.85% Vorher: 2.55% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • In Kürze:🇺🇸 USD S&P/Case-Shiller US-Hauspreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 3.54% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • In Kürze:🇺🇸 USD Hauspreisindex (im Vergleich zum Vormonat) (DEC) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.40% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • In Kürze:🇺🇸 USD Hauspreiskaufindex (im Vergleich zum Vorquartal) (4Q) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • RT @CHenke_IG: FX Charts des Tages https://t.co/gFU7tCLo1S #forextrading #USDJPY #USDCHF #USDCAD @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschl…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,95 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,84 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/nv1EuzEY3y
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,27 % 🇯🇵JPY: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,07 % 🇪🇺EUR: -0,12 % 🇦🇺AUD: -0,18 % 🇳🇿NZD: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/3uAQSxL0GF
  • RT @CHenke_IG: COVID-19 schickt Aktienmärkte in den Korrekturmodus https://t.co/0roMUAftxp #DAX30 #tradingsignals @SalahBouhmidi @DavidIu…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,80 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,68 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fCRSgFjmpb
EUR/USD: Unterstützung nach EZB

EUR/USD: Unterstützung nach EZB

2015-10-23 13:50:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der EUR/USD sank nach EZB-Nachrichten um ganze 252 Pips
  • Die heutige Pivot-Range beträgt 138 Pips
  • Bärische Breakouts beginnen bei 1,0970

EUR/USD 30-Minuten-Chart

EUR/USD: Unterstützung nach EZB

(Erstellt mit Trading View Charts)

Suchen Sie weitere Marktanalysen? Schreiben Sie sich in meinen E-Mail-Verteiler ein: HIER EINSCHREIBEN

Der EUR/USD konsolidierte heute Morgen nach dem gestrigen Rückgang von 252 Pips. Die gestrige Bewegung des Euros war allgemein und hatte als Ursache die expansiven Erwartungen, die in den Bemerkungen des EZB Präsidenten Mario Draghi zu hören waren. Trader beobachten nun, ob das bärische Momentum des Euros nicht nur gegen den US Dollar sondern auch gegen die anderen Hauptwährungen fortfahren wird. Zurzeit tradet der EUR/USD nahe bei der Tages-Range-Unterstützung, die sich beim S3 Camarilla Pivot bei 1,1038 befindet. Sollte der Kurs hier unterstützt bleiben, werden Trader erwarten, dass der Kurs erneut den Widerstand testet, einschließlich das R3 Pivot bei 1,1177. Eine solche Bewegung würde andeuten, dass die Trader nach dem gestrigen Rückgang ihre Gewinne realisieren und vielleicht beabsichtigen, ihre Positionen vor dem Wochenende abzubauen.

Falls sich der gestrige bärische Trend fortsetzt, werden Trader einen neuen Kursausbruch unter 1,0970 erwarten. Dieser Ausbruch würde andeuten, dass der Kurs sich den Wochentiefs unter dem S4 Pivot-Punkt nähert. Trader, die dem Trend beitreten möchten, können eine einfache Extension der heutigen, 138 Pips betragenden Trading-Range in Richtung Kursziel von 1,0832 berücksichtigen. Obwohl eine komplett bullische Wende nicht ausgeschlossen ist, müsste der Kurs wieder über 1,1246 steigen müssen, um einen bullischen Breakout über den heutigen R4 Pivot-Punkt zu versuchen. In beiden Breakout-Fällen sollten Trader die neue Marktrichtung bestimmen, bevor sie neue Positionen eröffnen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.