Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Good morning. #Dax futures negative overnight and are testing .700 zone. #Apple revenue warning weighs on sentiment. Today we have #ZEW Indicators for EU and Germany. Should not be difficult to miss expectations. #DAX30 https://t.co/OXnTdvgiBL
  • RT @Schuldensuehner: Maybe it needs $1.4tn comp to sound alarm bell: Apple warns that quarterly rev would fall short of $63-67bn guidance i…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,91 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,79 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jbXPp8dx1X
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,13 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇬🇧GBP: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,10 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/JMCDjWR8TV
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,47 % S&P 500: -0,49 % Dow Jones: -0,53 % CAC 40: -0,55 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/GCZ6VuvLPK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,64 % Gold: 0,34 % WTI Öl: -0,84 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/2Bq3nsKCIU
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,17 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇪🇺EUR: -0,03 % 🇨🇦CAD: -0,13 % 🇦🇺AUD: -0,36 % 🇳🇿NZD: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/bun2sbcukz
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,90 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,46 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/H5FCEaEI79
  • In Kürze:🇦🇺 AUD RBA Minutes of Feb. Policy Meeting (FEB) um 00:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,13 % 🇨🇭CHF: 0,13 % 🇳🇿NZD: 0,06 % 🇦🇺AUD: 0,00 % 🇯🇵JPY: -0,09 % 🇬🇧GBP: -0,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/UrlPlwgi4p
EUR/USD bleibt vor Nachrichten unterstützt

EUR/USD bleibt vor Nachrichten unterstützt

2015-10-01 11:53:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Die heutige Trading-Range im EUR/USD beträgt 57 Pips
  • S3 Range-Unterstützung befindet sich bei 1,1147
  • Bärische Breakouts beginnen unterhalb von 1,1118

EUR/USD 30-Minuten-Chart

EUR/USD bleibt vor Nachrichten unterstützt

(Erstellt mit Trading View Charts)

Sie suchen nach weiteren FX Wenden? Registrieren Sie sich hier für meinen Verteiler: HIER REGISTRIEREN

Der EUR/USD eröffnete innerhalb einer 57 Pips betragenden Trading-Range und befindet sich nun bei der Unterstützung beim S3 Camarilla Pivot zu einem Kurs von 1,1146. Falls der Kurs unterstützt bleibt, könnte das Paar den Widerstand testen, einschließlich das heutige R3 Pivot bei 1,1203. Man sollte beachten, dass heute im Laufe der Handelszeit am Morgen noch USD spezifische Nachrichten veröffentlicht werden. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe der USA werden heute um 12:30 GMT bekanngegeben. Es wird eine Zahl von 272 Tsd. erwartet, und jegliche Abweichungen könnten dazu führen, dass der EUR/USD und andere, auf dem USD basierenden Paare, entsprechend reagieren könnten.

Falls die Nachrichten den EUR/USD weiter sinken lassen, werden Trader einen bärischen Ausbruch unterhalb des S4 Pivots bei 1,1117 erwarten. Diese Bewegung wäre von Bedeutung, da somit für das Paar ein neues Wochentief gebildet würde. Trader, die eine einfach Extension der heutigen Range verwenden, werden vorläufige Ziele für einen bärischen Breakout bei 1,1060 setzen. Eine bullische Kurswende nach dem heutigen Ereignis würde den EUR/USD voraussichtlich wieder zurück in die Range bringen, wobei er dann den Widerstand testen könnte. Dies schließt auch den R4 Widerstandspivot bei 1,1232 ein. Eine Bewegung hierhin würde ein neues, bullisches Momentum mit einem Ausbruch auf ein höheres Hoch andeuten. In beiden Breakout-Fällen können Trader die neue Marktrichtung verwenden, um neue, auf dem Trend basierende Positionen auszulösen.

EUR/USD bleibt vor Nachrichten unterstützt

Lassen Sie die Pivot-Punkte Ihnen bei Ihrem technischen Trading helfen. Erfahren Sie mehr über Camarilla Pivots und ihre Verwendung mit DailyFX HIER.

Wenn Sie bereit sind loszulegen, melden Sie sich am besten für ein KOSTENLOSES Forex Demokonto bei FXCM an. So können Sie Ihre Trading-Methoden üben und gleichzeitig die Forex-Paare in Echtzeit überwachen.

ERLÄUTERUNGEN

Frühere Markt-Setups

GBP/USD versucht 3. Tagesrückgang

USD/CAD stockt beim Widerstand

AUD/USD versucht dritten Tages-Breakout

EUR/USD tradet zur Range-Unterstützung

GBP/USD versucht 3. bullischen Breakout

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.